Claudia: Was geschieht, wenn wir in einer Beziehung Hingabe mit Selbstaufgabe verwechseln?


Ein wunderbarer Text , auch ich hatte Angst vor der Trennung , ganz speziell vor dem Umzug – ich hatte damals noch chronische Migräne , lag beinahe jeden Tag für etliche Stunden völlig flach und so hatte ich mich mit meiner zutiefst unglücklichen und erniedrigenden Partnerschaft abgefunden und mich selbst total aufgegeben . . . ! Das zarte kleine Pflänzchen LIEBE , falls es sie jemals gab , war schon längst vertrocknet und regelrecht zertrampelt !
Ich hoffte , so kurios wie das jetzt auch klingen mag-ich hoffte auf ein UFO , das mich einfach rausholt aus diesem Leben . . . . . . !
ICH hätte den Mut haben müssen , zu meinem Ex zu sagen , dass er sich ruhig eine andere Frau suchen soll , da ich für ihn nicht mehr schön und jung und gesund genug war . . . !
Ich hätte ihm mitten ins Gesicht sagen müssen , dass er mich ohnehin nicht mehr liebt und ich mich nicht mehr weiter verbiegen will , weil ich nicht einmal mehr wusste , wofür überhaupt !
Dass auch ich ihn nicht mehr richtig lieben konnte , das habe ich erst JETZT gemerkt , jetzt , wo ich zum ersten Mal in meinem Leben erfahren darf , wie es sich anfühlt , wenn man von einem Mann wirklich geliebt wird . . . und zwar bedingungslos und mit allen kleinen Fehlerchen . . . !
Mit meinem Ex konnte ich nicht einmal über alles reden , weil er sich sofort angegriffen fühlte und dann nur noch laut herum brüllen konnte . . . !
Ich weiß mittlerweile , dass man sich Alles vor der Inkarnation aussucht , was man erfahren möchte , egal ob positiv oder negativ . . . und NUR deswegen kann ich zu meinem Ex noch ein freundschaftliches Verhältnis haben . . .
Mit meinem kosmischen Schatz kann ich wirklich über ALLES reden und wir finden in Liebe und Respekt voreinander immer eine Lösung ! Kleine Missverständnisse und Eifersüchteleien kommen auch vor . . . aber NIEMALS würde mein kosmischer Liebster mich wortgewaltig angreifen . . . ! Danke mein Hasi !
Deine unermessliche Liebe wird auch die restlichen Verletzungen , die noch tief in mir vergraben sind , heilen ! Ich liebe Dich ! ❤ ❤ ❤

A´Stena

Einfache Meditationen 2

.

.

.

Wir verlieren uns mehr oder weniger selbst im Gegenüber, welches unsere Sehnsucht verkörpert und wir beginnen, gewisse Strategien anzuwenden, damit  alles so bleibt, wie es ist oder wie wir es gerne haben möchten, damit wir uns sicher und geborgen fühlen können.

Aber natürlich gibt es in jeder Beziehung  Ent-Täuschungen, Empfindungen von Zurückgewiesensein, Meinungsverschiedenheiten. All das kann Unsicherheit hervorrufen, sich in Misstrauen und Angst steigern und das tiefe prickelnde Sehnen …die Ekstase, die darunter liegt, dieses süße Verlangen nach vollkommener Hingabe in uns ersticken.

Ursprünglichen Post anzeigen 419 weitere Wörter

Advertisements