Die wahre Matrix-Story basierend auf Cobra’s Updates


WOW ! Danke an Charlotte für diese brillante Zusammenfassung von sehr wichtigen Cobra-Texten und für die eigenen Erklärungen dazu ! Einige Intels zu Archons und Chimera hatte ich in dieser Gesamtheit noch nicht geschafft zu lesen – da ich ja noch gar nicht solange „dabei“ bin ! Ja , ich glaube , liebe Charlotte , JETZT ist mir NOCH ein Kronleuchter – Dich betreffend – aufgegangen ! Namasté und A´Anasha !
❤ ⭐ ❤

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

ich stelle dies ein, damit ihr es kennt und ausdruckt und wenn die Veröffentlichungen kommen, ihr dies euren Familien zeigen könnt. Die meisten von uns kennen sehr viele der hier zusammen gefaßten Wahrheiten, doch so habt ihr alles zusammen. Ich wünsche allen, die noch nicht so viel darüber wissen, neue Erkenntnisse, und bedanke mich bei Antares für Ihre Arbeit, die all dies übersetzt hat und  bei Therese Zumi, die es zusammengefasst hat,

in Liebe von Charlotte

.

geschrieben von: Therese Zumi am 18. April 2015, übersetzt von Kalaove und Antares

Ich habe den Blog von Cobra seit seinem Anfang im Frühling 2012 verfolgt. Ich habe auch an einer seiner ersten Konferenzen, genauer gesagt an der in LA im November 2012, teilgenommen. Ich begann meine Webseite 4 Monate vor dem Meeting mit Cobra und er hat mich ermutigt, weiterzuschreiben…

Ursprünglichen Post anzeigen 5.529 weitere Wörter

Advertisements

4 Gedanken zu „Die wahre Matrix-Story basierend auf Cobra’s Updates“

  1. Ich schaffe es nur bruchstückhaft diesen Text zu lesen…. und das ist ja dann auch immer okay,wenn man spürt ,daß es einen schwerer statt wacher macht…
    Diese Beeinflußung der Körperebene und des zwischenmenschlichen im emotionalen und ätherischen…. ich weiß nicht ,ob es mich erschreckt über soviel subtile Beeinflußung oder erleichtert ,daß all das ,was mich herunterzieht garnicht aus mir selbst stammt….

    Es zerrt heut an mir …hatte versucht alte Unterlagen zu ordnen…. eine Freundin erzählte mir von einer schwierigen mitmenschlichen Begegnung …..

    …. und „schwupp“ wurd mein Schreiben hier gerad unterbrochen und eine liebe Freundin war am Telefon….. und wir haben uns gerad gegenseitig „wieder ins Lichtvolle“ angehoben…. 😀 ❤

    …. und ich bin grad nur dankbar…. wie schnell doch auch wieder Hilfe kommt von der geistigen Welt ,die ich nur in einem kurzen Gedanken um Hilfe bat…

    herzlicher Gruß
    Dakma

    Gefällt mir

    1. Liebe Dakma !

      Das ist vollkommen okay – wenn ich einen Text nicht ganz verstehe oder er mir nicht wirklich gut tut – dann lese ich den auch nicht !

      Ja , weißt Du , ich habe KEINE Angst mehr vor den Machenschaften der Dunklen und genau DAS ist es , was die gar nicht mögen . . . Ich bin schon extrem besendet worden – sodass es mir vom Herzen her richtig dreckig ging – sodass ich überlegte , ob ich den Notarzt rufe ! ! !

      Das war noch zu der Zeit , als mein Schatz noch nicht dauerhaft bei mir war – er kam aber SOFORT – ohne dass ich ihn um Hilfe gebeten hatte – und nach einer Weile dann ließen die schlimmsten Beschwerden nach !

      Charlotte bat dann die Quelle um Unterbindung dieser Besendung – und es passierte in dieser akuten Form nie wieder ! Ich bekam also einen ganz gewaltigen Schutz !

      Ende vorigen Jahres wurden mein Ex und ich noch einmal besendet , als wir auf dem Weg nach Glauchau waren , zu Cobras Tachyonen-Kammer mit Plejadischer Technologie !

      Da war das ganze ein nervenraubendes Verwirr-Spiel mit unserem Navi – Wir haben sogar für eine Distanz von 10 Km vom Hotel bis zur Tachyonen-Kammer ca. zwei Stunden gebraucht ! ! ! Das ist dort eine sehr unübersichtliche Gegend , sehr verbaut und viele die Sicht versperrende Hügel . . . sodass wir uns auf das Navi eingelassen hatten und dann später fragten wir uns durch . . . ! 😀

      ABER wir haben NICHT aufgegeben und blieben auch einigermaßen ruhig in unserer Mitte und kamen dann sogar noch auf die Minute pünktlich dort an ! Und wir wurden für all unsere Strapazen belohnt . . . ! Danke , lieber Cobra ! ❤ ❤ ❤

      Und DANACH funktionierte das Navi wieder korrekt . . . ! Grins !

      WIR sind stärker – denn WIR sind Liebe und Licht ! So Ist Es !
      Danke ! ! !

      Alles Liebe ! ❤ 😀 ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt mir

  2. Liebe Karin,

    was hast Du damals gemacht, nachdem Du diese Probleme mit dem Herzen hattest?

    Kurz vor Weihnachten hatte ich auch einen sehr extremen Anfall, während dessen ich nicht mal in der Lage gewesen wäre, den Notarzt zu rufen. Nach einer gefühlten Ewigkeit kam ich wieder zu mir und am Folgetag ging es mir dann auch wieder so einigermaßen. 😲

    Ich weiß nicht, ob das was mit „Besenden“ zu tun haben könnte?! 👽

    Habe seit sehr vielen Jahren immer wiederkehrend Rhythmusstörungen, die in Intensität, Dauer und Abständen sehr von „äußeren“ (Druck-)Belastungen abhängig zu sein scheinen. Aus ärztlicher Sicht wird immer auf operative Eingriffe und Medikamente gepocht, was ich aber in all den Jahren „erfolgreich“ vermeiden konnte. 😉

    Morgen habe ich einen Termin beim Kardiologen zwecks Ultraschall – darauf bestand meine Hausärztin aufgrund ihrer Diagnosen und wahrscheinlich auch, um sich/mich „abzusichern“ –, der mir wohl wieder sehr ins Gewissen reden wollen wird … 😒

    Na ja, ich habe Erfahrung darin. 😎

    Alles Liebe
    Evelin ❤

    Gefällt mir

    1. Liebe Evelin !

      Das mit dem Herzen war mir in der Nacht passiert , nachdem ich schon geschlafen hatte und auch am Tag vorher hatte ich nichts außergewöhnliches gemacht . . . !

      Mein Herz ist gesund – ich weiß , was Herz-Rhythmus-Störungen sind – ich habe keinerlei Probleme in dieser Hinsicht !
      Und ich habe auch keine äußeren Druck-Belastungen . . . !

      Und ich manifestiere sowas auch gar nicht erst . . . !

      Ich habe , als das mit den Aufstiegs-Symptomen ( Magen-Probleme ) bei mir losging , „nur zur Sicherheit“ eine Magen-und Zwölffingerdarm-Spiegelung über mich ergehen lassen . . . und es war alles bestens ! 😀

      Ich hatte einen eingewachsenen Zehennagel , der akut wurde , weil vereitert und der sollte auch operiert werden . . . Ich habe ihn mit meinem Heil-Pad von Keshe geheilt . . . ! 😀

      Die meisten Ärzte wollen nur OPs sammeln , weil das richtig Geld bringt . . . ! Ohne mich ! ! !

      Aber es ist lieb , wenn Du Mich darauf hinweist , nur so schlimm , wie es bei Dir war , war es bei mir jedoch nicht !

      Mal abgesehen von gelegentlichen Transformations-Symptomen , geht es mir so gut , wie schon lange nicht mehr !

      Die Arbeit mit meinem Blog macht mir , wieder Erwarten , richtig Freude – das hat sogar mein Ex gestern an meinem fröhlichen Geschnatter gemerkt und mein kosmischer Mann ist auch überglücklich , dass mir das so viel Freude macht . . . !

      In Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.