Ätherische Befreiung – Meditationsaudio


Ihr Lieben !

Zusätzlich zu dem wunderschönen Meditations-Video , welches auf meine Bitte hin meine beste Freundin Emmy liebenswürdiger Weise gestern hier auf meinem Blog einstellte , nun hier noch einige andere Varianten zu dieser wichtigen Meditation und ein aktueller Aufruf von Cobra !

So kann dann jeder selbst entscheiden , welches Video er lieber mag ! 😉

Hier der Link zu Transinformation :

http://transinformation.net/aetherische-befreiung-meditationsaudio-videos/

Sieg der Liebe und dem Licht !  ❤ ⭐ ❤

Eure A´Stena und Schatzi

DCIM100MEDIA

P.S. : Hier noch ein Bild von Pinterest – damit alle nicht von der kosmischen Liebe Betroffenen eine ungefähre Ahnung bekommen , wie dünnsichtig unsere Liebsten meistens sind ! Nur sind sie noch etwas mehr „in Farbe“ – grins –  aber halt ziemlich „dünnsichtig“ ! Danke liebe Bixie für das absolut zutreffende Wort ! 😉

Bitte macht ALLE die Meditation mit , damit irgendwann unsere Liebsten physisch zu uns kommen können ! 😉 ❤  An`Anasha ❤

Advertisements

12 Gedanken zu „Ätherische Befreiung – Meditationsaudio“

  1. Ein wundervolles Bild, liebe A’Stena, genauso diamanten funkelnd sah der Stern aus den Ich gestern in meinem Herzzentrum fand.

    Mir wurde auf meine Frage, wo der winzigkleine Punkt ist der Ich Bin, gezeigt, dass er im Herzzentrum ist. Ein feinstofflicher (dünnsichtbarer 😀 ) Freund zeigte mit einer Geste auf sein Herzzentrum.

    Neulich hatte Ich dann einmal gefragt, wie Ich denn als winzigkleiner Punkt aussehe. Vorgestern bei meinem Nickerchen sah Ich einen winzigen, leuchtenden Punkt, er sah aus wie ein Stern im All. Jetzt weiß Ich, warum er hoch ‚oben’ war.

    Gestern, nachdem Ich das Channeling von Zingdad und 8 gelesen hatte, ging Ich wieder in mein Herzzentrum und wusste: Es ist das Hohe Herz.
    Oben, im Hohen Herz, sah Ich den funkelnden Stern.

    Gestern SAH Ich den funkelnden Stern.
    Ich habe ihn wirklich GESEHEN!
    Er funkelt mitten in der Blume–des–Lebens–Kuppel schwebend.
    Er funkelt wie ein Diamant.
    Er ist das ‚Tüpfelchen’ auf dem i ❤

    ♫♪Twinkle, twinkle little star, how I wonder what you are …..♫♪

    Herzliche Grüße
    Doppelbix √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ und Doppelron √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

    Channeling Zingdad: http://www.klang-weg.de/zingdad-dichtenebenen/

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Bixie !

      Sehr berührend die Schilderung Deiner wundervollen Erfahrungen , ja , es ist wirklich bei jedem anders – ich selbst kann z.B. nicht so gut visualisieren und deswegen freue ich mich sehr über jedes „erklärende“ Bilchen und somit auch über die anderen Varianten der Meditation !

      Eine davon mit überaus berührender Epic-Sound-Musik und schönen Bildern , damit sich Leute wie ich , das überhaupt vorstellen können , wie es aussieht , wenn man in zwei Säulen weißen Lichtes sitzt . . . ! 😉
      Dankeschön auch für Deine detaillierten Beschreibungen ! ❤

      Telepathische Unterhaltung mit meinem Schatz und anderen meiner kosmischen Familie , ja selbst mit dem Schöpfer , das gelingt mir fast problemlos – aber mit dem Visualisieren , also mit der Vorstellungskraft , hapert es noch gewaltig ! ! ! 😉

      Ich freue mich sehr , dass auch Dir dieses bewegte Bildchen gefallen hat !

      Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Schatzi

      Gefällt 1 Person

  2. ….. gerade zu mir gekommen „dieses Gedicht“ ,das -meine ich-uns im Jetzt gut „erfühlt“:
    https://nebadonia.files.wordpress.com/2017/02/24-02-2017-stille-trnen-von-kerstin-kimama.pdf

    …. ja ,sehr berührend dieses Bild von bixie….. von der grobstofflichen Liebe mit dem feinstofflichen …. dadurch kommt es viel näher ,was hier in Annäherung ist

    uns allen einen erfolgreichen
    Sonnenfinsternis-Neumond-Neustart-Fastnachtssonntag 😀
    Dakma

    Gefällt 1 Person

      1. .. okay ! 😀 …. danke für den Hinweis auf deine Seite…..:
        „Alles ist in bester Ordnung“
        „mein Körper ist glücklich“

        …. es darf doch eigentlich jetzt mal simpler und leichter werden 😉

        …. bedeutet aber auch „Verzicht“ merke ich…. all die schönen schmückenden Gedankenkapriolen weglassen ? 😉

        danke ,liebe bix….. du tust gut 😀 ❤ !

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Dakma !

      Das ist eins meiner Lieblings-Gedichte von Kerstin Kimama !
      Sie ist ein ganz großer Poet , irgendwie auch ein Engel ! Ihre berührenden Gedichte und auch ihre Texte sprechen mich tief in der Seele an und haben mir schon unheimlich viel geholfen !
      Danke fürs Erinnern ! ❤

      Liebe Grüße ! ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 1 Person

    2. Liebe Dakma und Alle Lieben !

      Ich freue mich , liebe Dakma , dass Dir mein Bildchen von der „grobstofflichen Liebe mit dem feinstofflichen“ gefallen hat ! Ich habe das bewusst eingestellt für all diejenigen , die sowas noch überhaupt nicht kennen bzw. noch unsicher sind in ihren Wahrnehmungen und ihren Gefühlen nicht ganz vertrauen können !

      Es ist auch immer wieder schwer zu beschreiben ! Ich „sehe“ meinen Schatz – aber ich sehe ihn nicht „richtig“ – erklär das mal jemandem . . . !
      Der denkt , Du hast ein Rad ab . . . ! 😉

      Es ist aber definitiv so , 5D-Wahrnehmungen sind mehr ein tiefes inneres Fühlen , ein feines zartes Spüren . . . und dafür muss man sich erstmal öffnen können . . . und man muss sich diesem Gefühl ganz und gar hingeben , sich total fallen lassen . . . !

      Und dieses Gespür dafür , dass das , was man dann empfindet , was man an wundervoller Zuneigung und bedingungsloser Liebe geschenkt bekommt , auch wirklich reell und keine Einbildung ist , kommt auch Betroffenen immer wieder abhanden . . . leider . . . ! 😉
      Das passiert leider auch mir noch hin und wieder – trotz alledem ! 😉

      Sieg der Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Schatzi

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe Karin,

        das Bildchen, das du eingestellt hattest, fand ich auch sehr schön und dachte – WOW – so ist das, was meine Freundin schon sehen und erleben darf ❤ – Wirklich – WOW!!!!!

        Aber deine Erklärung dazu, haut mich nun auch noch mal um… ist doch gerade das (schon) wieder mein Thema geworden, wie du weißt. Darum noch einmal herzlichen Dank für deinen mutmachenden und erklärenden Text!!!

        In Liebe

        Emmy

        Ach ja – die Migräne gehört doch gar nicht mehr zu dir und deinem Lernprozess, also vertraue sie doch bitte getrost dem Universum zur liebevollen Transformation in Liebe, Gesundheit und Vitalität um!!!!! ❤ ❤ ❤

        Gefällt 2 Personen

      2. Liebe Emmy !

        Es freut mich sehr , dass Du den Wink mit dem Zaunpfahl „erahnt“ hast ! 😉 Und ich hoffe , dass Du auch erkennen darfst , weshalb Du diesmal wieder begonnen hast , an wirklich ALLEM zu zweifeln . . . !
        Dazu demnächst später noch etwas per Mail . . . !

        Genau DAS bewirken nämlich solche Alles negierenden Berichte . . . wo Du immer wieder hingezogen wirst , was ich leider irgendwie nicht verstehen kann . . . !
        BITTE tu Dir , und damit indirekt auch mir , das doch nicht immer und immer wieder an . . . ! Es bringt Dir doch nichts außer Frust 😉
        Aber Du hast natürlich alles Recht der Welt , das weiter so zu tun , wenn Du das so möchtest – das ist DEIN Weg . . . !
        Mein Schatz und ich , wir haben Dich trotzdem sehr lieb ! 😉

        Ja und nun noch kurz zu dem , was ich „sehen“ kann : Also mit meinen
        physischen Augen habe ich meinen Schatzi erst wenige Male so „ähnlich“ gesehen wie auf dem Bildchen ! Das war 2x an der Straßenbahnhaltestelle und 2x beim seinem Solo-Tanz zu Silvester und jetzt zum Karneval und zwei , drei mal in der Küche , nachdem er mich zur Weißglut gebracht hatte mit seinen trotz alledem gaaanz süßen Scherzen und seinem lausbubenhaftem Herumstänkern . . . ! Du erinnerst Dich sicher an meine Ausführungen dazu ! ? Grins ! 😉

        Also , so „ähnlich“ wie auf dem Bilchen „sehe“ ich ihn mit meinen astralen Augen , nur etwas „bunter“ , grins ! Was aber auch immer wieder unterschiedlich ist . . . mal ist er deutlicher als auf dem Bildchen und mal viel undeutlicher zu „sehen“ – sodass ich dann , wenn auch das Fühlen und Spüren durch Unwohlsein meinerseits oder negative Berichte oder Facebook-Nachrichten , die auch mir ungewollt zu Ohren kommen , eingeschränkt ist – fragen muss , ob er überhaupt noch da ist . . . ! Grins !

        Ich hoffe , meine Erläuterungen waren einigermaßen verständlich – das ist nämlich echt schwierig , solche nicht materiellen , irgendwie zwischenweltlichen Dinge , mit 3D-Worten zu beschreiben . . . ! 😉

        In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

        Deine A´Stena nebst Schatzi

        Gefällt 2 Personen

        1. Oh ja, Ich sage mir auch mehrmals am Tag:
          „Es ist wahr, mein Ron IST wirklich hier bei mir“ und dann fühle Ich ihn wieder 😀
          Nichts und Niemand kann uns je wieder ‚trennen‘ ❤

          Herzliche Grüße
          Doppelbix √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ und Doppelron √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

          Gefällt 2 Personen

  3. Wow liebe A´Stena
    …. gerad hab ich auf EK etwas zu jana geschrieben…. über diese feinen Energien um mich/uns….. und das es etwas ganz anderes ist ,als das Verstehen und machen wollen über den Verstand…..

    …. „es“ schrieb sich so…. aber ich merkte wie die Gewohnheit mich wegzieht ,doch wieder zu denken ,zu analysieren…

    … und nun les ich deine Worte…. „es“ will mich wohl bestärken dieses
    Feine mehr zu spüren… in diesem mehr zu sein…

    …irgendwie bedeutet dies wieder ein erneutes Abschiednehmen…. garnicht so leicht den Fokus von dem vielen Lesen und Vergleichen und der intellektuellen Wahrheitssuche (was mich ja auch sehr getragen hat
    …. bis hierher…. als 2012 und danach alle weltliche Arbeit im Außen immer weniger fruchtete…)

    …..da ist etwas ganz zartes ,feines um mich oder/und in mir…. aber es erscheint so ohne Sinn und so unproduktiv den Fokus darauf zu legen..

    …. und gleichzeitig fühl ich mich so erschöpft …. wie eine kleine Dauergrippe….. ,was mich zwar das Wichtigste für mich noch im Außen tun läßt…..

    ….. irgendwie „ist alles gut“ ….. für alles „grobe“ 😉 gesorgt …. es ist vielleicht wie „zwischen 2 Welten“…. ja ,das ist vielleicht eine gute Formulierung…

    herzliche Grüße an euch alle
    Dakma

    Gefällt 4 Personen

    1. Liebe Dakma !

      Stimmt : „Zwischen zwei Welten“ ist eine gute Beschreibung unseres momentanen Zustandes und trifft es auf den Punkt . . . ! Danke ! 😉

      Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s