Botschaft von Erzengel Michael: „Seid ihr ein Sternen-Saat-Wegbereiter?“ (durch Ronna Herman) – März 2017


Ihr Lieben !

Hier ein wundervoller Text von EE- Michael , den Emmy schon als Link eigestellt hatte . . . ! Ich reblogge diesen hammermäßigen Text jetzt , weil mich das , was Michael zu sagen hat , wirklich fasziniert . . . ! WOW und An´Anasha , lieber Michael ! ❤

Danke lieber Shogun fürs einstellen ! 😀

Liebe und Licht für Alle ! ❤ ⭐ ❤

A´Stena und Co.

erstkontakt blog

Erzengel Michael - Archangel Michael

„Seid ihr ein Sternen-Saat-Wegbereiter?“

Geliebte Meister, es ist äußerst wichtig für euch zu verstehen, dass dies beispiellose Zeiten sind, in denen viele spezielle Dispensationen/ Befreiungen in Kraft sind. Es ist eine großartige Gelegenheit für euch, die Sucher des Lichts, euer göttliches Erbe und eure besonderen Gaben und Talente zu erschließen. In seltenen Intervallen, und während der Übergangszeit von einem großen Zeitalter zu einem anderen, erlaubt das kosmische Gesetz den Wesen des Engel-Reiches und der spirituellen Hierarchie, durch den Schleier zu gehen und mit ausgewählten, erwachten Mitgliedern der menschlichen Rasse in Kontakt zu treten. Sie müssen die Bereitschaft und den Wunsch aussprechen, mit diesen wunderbaren, fortgeschrittenen Wesen zu interagieren, denn sie werden nicht gegen euren freien Willen verstoßen. Wenn ihr eure Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Meister, Engel oder Wesen des Lichts richtet, sind sie sich eurer sofort bewusst und werden reagieren. Je intensiver, aufrichtiger und konstanter euer Wunsch ist, umso mehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.038 weitere Wörter

Advertisements

6 Gedanken zu „Botschaft von Erzengel Michael: „Seid ihr ein Sternen-Saat-Wegbereiter?“ (durch Ronna Herman) – März 2017“

  1. …Erst mal noch mal, vielen, lieben Dank, liebe A´Stena für dein noch mal aufmerksam machen auf diesen wunderbaren Text vom EE Michael, wo Emmy uns ja schon neulich darauf hingewiesen hat!

    Danke auch DIR dafür, liebe Emmy! Ich hatte ihn neulich auch schon gelesen, fand ihn super und dann war er wieder weg!… ALSO ein Zeichen…es ist momentan irgendwo alles zuviel von allen Seiten und SCHWIERIG, ALLES unter einen Hut zu bekommen, WAS man/frau eigentlich alles möchte!…
    Ein wirklich bewusstes SONDIEREN ist da echt angebracht…

    Interessanter Weise, kommen da bei mir Gefühle hoch – wie Auweia, ich schaffe das alles kaum, DAS möchtest du noch machen, DIES möchtest du noch machen, DAS solltest du vielleicht doch lieber sein lassen, nix dazu sagen oder was auch immer, oder doch ausruhen, Augen zu oder doch wieder aufstehen?-… echt krass!! 🙂 … doch irgendwie nehme ich das dann immer öfter einfach nur wahr, SCHAUE, WAS es mit mir macht und dann??… lache ich mir eins… wieder reingefallen in den Strudel!…
    Wie sagt Christine Stark öfter in ihren Beiträgen: Aufstehen, Krönchen richten und weiter geht´s 😉

    Achtsam sein in jedem Moment…Alles sich immer wieder bewusst machen, DURCHATMEN und wieder in die Balance kommen…
    TEXTE sortieren bzw. sondieren oder auch gleich weg, BEVOR ich damit anfange sie zu lesen! … na und WENN wirklich einer der Texte von großer Wichtigkeit ist, DANN kommt „ER“ durch eine andere kleine oder große Tür nocheinmal auf mich zu! 🙂

    Genauso, war es mit diesem Beitrag vom EE Michael… Der kam durch dich, liebe A´Stena und auch noch mal durch Christine Stark zu mir herein (http://www.christine-stark.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=30)
    – Beitrag vom 4.3.2017…
    Also nahm ich ihn mir nochmal vor… 🙂

    So, wie du schreibst, liebe A´Stena, ist dieser Text schon echt super, hammermäßig! Na und es ist doch auch so, dass wir HIER schon mal eine ganz gute „Truppe“ 😉 sind, lach, lach… SO sehe ICH das jedenfalls! Eine wunderbare Seelen-Gruppen-Gemeinschaft!!… Die Bereitschaft gemeinsam miteinander zu lernen, sich auszutauschen, eben bedingungslose LIEBE ZU SEIN… ALLES zulassen zu können, JEDEN so lassen zu können, und ENDLICH auch SEIN zu „dürfen“ wie er/sie ist und im wunderbaren Austausch uns damit gegenseitig zu stärken… jeder von uns wird dann auf SEINE Art und Weise das Gelernte in den eigenen Alltag umsetzen… ALSO???…
    JA, JA, JA!!! WIR SIND Sternen-Saat-Wegbereiter!!

    Ich weiß nicht, wie es euch geht, ICH hatte früher (naja, manchmal auch jetzt noch aber nur ganz klein bisschen, hi, hi 😉 ) öfter das Gefühl… was machst du denn überhaupt? Ist doch gar nichts zu sehen, WAS du machst… DAS ist/war dann natürlich das EGO!!;-)… mein Herz hat immer wieder festgestellt, es ist SCHWERST-Arbeit, was du/ihr leistet!!!! Diese INNERE Arbeit, die im Außen für die Wenigsten bisher zu sehen war!! Doch DAS wird sich immer mehr ändern und WIR SEHEN die Auswirkungen UNSERER InnerenARBEIT!!! (siehe auch DIESEN BLOG) ❤❤❤

    FREUEN WIR UNS also GEMEINSAM und diese Freude wird sich weiter potenzieren… FRÜCHTE unserer Arbeit können geerntet werden und JETZT beginnt eine NEUE ZEIT und wieder werden wir NEUE Saat einbringen und das IMMER bewusster!

    So, nun habe doch heut noch was geschrieben… Also IMMER im MOMENT SEIN! 🙂
    Euch ALLEN nun noch einen wunderschönen SONN-Tag Abend
    und Herzensgrüße mit Licht und Liebe ihr lieben Sternen-Saat-Wegbereiter! ⭐⭐⭐

    Eure Elke ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Elke !

      DANKE ! DANKE ! DANKE !
      Ich weiß jetzt gar nicht , was ich sagen soll , so sage ich es mit Tim Bendzko : „Ich habe keine Worte für Dich , ich habe die Worte nicht , Dir zu sagen , was ich fühl . . . “

      Du bist so wundervoll auf diesen Text von EE Michael eingegangen , das hätte ich nie so hinbekommen . . . ! Ich bin sehr berührt . . . sage mal , wie viele Jahre bist Du schon auf dem spirituellen Pfad ? ? ? 😉
      Ich bin seit Anfang Juni 2015 dabei ! 😉

      Und mit dem „mehr lesen wollen und aussortieren müssen“ sprichst Du mir auch total aus dem Herzen . . . Was wirklich wichtig ist , findet den Weg zu mir ! ! ! Das habe ich auch schon erfahren dürfen !
      Dankeschön für Deine liebevollen Zeilen ! ❤

      Ich bin gerade beim Voice-Kids gucken und wie immer mit gaaanz viel Tränen der Rührung ! Vor allem , wenn dann dort auch alle heulen . . . dann zerfließe ich regelrecht ! Die Kinder haben oft Wahnsinns-Stimmen , die ganz tief ins Herz gehen und die Seele berühren ! DAS sind sie – die Kristall-Kinder – sehr bewusst und erwacht ! ❤ ❤ 😀

      Liebe und Licht für uns Alle ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt mir

      1. Liebe A´Stena,
        … hmm, wie beginne ich nun diese Rückmeldung, Antwort für dich? …na, dann einfach mal drauf los… Deine Worte berührten sehr mein Herz, bin ich SOLCHE (ausführlichen und auch MEIN!!! Herz berührenden) Antworten auf MEINE Worte eher nicht gewohnt und deshalb ist es für mich schon alles ganz schön neu, weißt du?… 😀
        Mir wurde zwar schon oft gesagt, ich solle doch mal was schreiben, denn im „schriftlichen“ lag eher eine Möglichkeit mich auszudrücken als vor Gruppen von Menschen zu reden oder so…

        Beim Schreiben, da sitze ich in meinem „Kämmerlein“, schaue aus meinem Dachfenster und in den Himmel und dann fließen die Gedanken so ganz einfach, wie sie gerade möchten…

        Jedenfalls, vielen, lieben Dank für deine herzliche Rückmeldung! Es irgendwie wunderbar, WIE wir uns hier ALLE ergänzen und ganz wichtig finde ich auch, dass wir wirklich immer mehr auf unser INNERES lauschen lernen… Oft sind das nur ganz zarte Töne, Gefühle (in welcher Richtung auch immer), doch auf DIESE sollten wir uns immer mehr verlassen lernen können…

        Diese vielen, vielen Angebote im Netz, machen es uns nicht leicht unterscheiden zu lernen, WAS gut für uns ist und was nicht… ALLES sind Worte, Erfahrungen, die ANDERE Menschen hatten, haben und wir dürfen und müssen nun immer mehr auf UNS SELBST zu achten…

        WAS lassen wir wirklich IN UNS hinein…WELCHES Gefühl ist da, WAS sagen UNSERE Antennen dazu…tut uns das gut??? Wenn auch nur ein kleines Fünkchen „Angst“ hoch kommt durch diese Texte, die nicht aus unserer eigenen Feder oder aus dem eigenen Herzen kommen… dann ist doch eher Vorsicht geboten…- SO, fühle ICH es jedenfalls!

        ALLE SIND GUT und RICHIG, so, wie SIE SIND… und KEINER, KEINER hat das Recht uns Vorschriften zu machen… WAS zu TUN oder zu lassen ist… Es sollte sich im eigenen INNEREN einfach nur stimmig, gut, na eben liebevoll für jeden anfühlen… Diese LIEBE, die wir als unsere weibliche Seite uns wohl am ehesten nun auch SELBST schenken dürfen..(und DAMIT dann auch jedem anderen) …diese Liebe ist BEDINGUNGSLOSE LIEBE…

        Du fragst, liebe A´Stena, wie lange ich auf dem spirituellen Pfad bin?… ich sag mal so… bewusst so etwa 2002/2003 oder so… doch weißt du was??? DARAUF kommt es gar nicht an, wie lange irgendjemand auf solchem spirituellen Weg ist… 😉

        WICHTIG finde ich, dass wir bereit sind zu lernen…egal von wem…wo wir SELBST eine Resonanz verspüren, DA möchte ich hin, DA kann ich was lernen oder vielleicht auch geben??? Keine Ahnung…jedenfalls fühlt es sich bei dir hier auf dem Blog für mich gerade SEHR stimmig an… und DAS ist doch die SAAT, die wir gegenseitig aussähen, achtsam pflegen, die Lern-Aufgabe jedes einzelnen zum SELBST wachsen, die können und dürfen wir jedoch KEINEM abnehmen…. denn eine von uns gesäte Blume, die braucht Pflege, Achtsamkeit und wächst dann durch ihre EIGENE Kraft!!!
        Und, sie schenkt FREUDE!!! Es IST einfach FREUDE zu SEHEN, WIE SIE WÄCHST…na, und ist es nicht eine Freude zu SEHEN, WIE JEDER auch von UNS WÄCHST???…

        ALLE sind so wunderbar! und weißt du, liebe A´Stena… für MICH war das SPANNENDE bei dir mehr über deine kosmische Partnerschaft zu ER-fahren, zu der VERBINDUNG an unsere kosmische Familie – so, wie das auch die liebe Emmy in ihrem Text geschrieben hat (danke auch DIR,liebe Emmy für deine Worte! 🙂 )…
        In DIESER Richtung habe ich überhaupt keine Ahnung… die bewusste Verbindung nach „oben“… DIESE ist ein sehr interessantes Thema und da liegt auch IN MIR eine tiefe Sehnsucht darin… vielleicht oder sicher, bin ich auch gerade DESHALB zu dir und deinem Blog geführt worden… und noch NIE (?) – jedenfalls nicht bewusst, lach, lach…habe ich mich SO öffentlich „gezeigt“ wie hier… 😉

        Also schauen wir einfach weiter, WAS ES MIT UNS ALLEN macht und lassen es zu… JETZT fühlt sich das jedenfalls SEHR stimmig und gut an! ❤

        Wow, nun hab ich mich wieder ausgelassen… doch BITTE, sagt mir, wenn das zu viel wird ok? Oft finde ICH dann nämlich keine Grenze… und komischer Weise, hat mir eine Grenze auch noch niemand gezeigt… (eh, es GIBT ja gar keine Grenze, ODER??? )

        Na gut, dann also dir, liebe A´Stena und ALLEN anderen auch einen wundervollen Start in die neue Woche!

        Licht und Liebe und Grüße von Herz zu Herz

        Elke

        Gefällt 3 Personen

      2. Liebe Elke !

        Vielen lieben Dank für Deine schöne lange Antwort ! Also MIR ist das nicht zu viel ! Sooo viele schöne Worte . . . das geht mit runter wie Öl . . . und ist auch noch Licht-Nahrung pur ! Dankeschön !

        Ja , lach , DAS habe ich geahnt , dass DU schon länger , ca. 14 Jahre , auf dem spirituellen Pfad bist ! Grins ! DAS merkt man an jedem Satz , den Du formulierst ! Da steckt sehr viel inneres Grundwissen drin ! 😉

        Bei mir war das eher ein „Schnell-Durchlauf“ . . . ! Ja , grins , im Angesicht Deiner ca. 14 Jahre – OMG – bin ich nun doch ein Quer-Einsteiger , doppel-grins , mit NUR 1 Jahr und 8 Monaten auf dem spirituellen Pfad . . . ! 😉 😀
        Ich habe die erste Zeit auch gelesen wie ein Weltmeister – KEIN Text war vor mir sicher . . . grins ! 😉

        Und wenn ich etwas nicht verstanden habe , dann habe ich den Leuten auf EK und später dann von Transinformation regelrecht Löcher in den Bauch gefragt ! Und ich bekam auch sehr gute Antworten und lernte so ziemlich schnell , das Wichtigste zu verstehen ! Dank den Leuten von EK konnte ich den Suizid meines Sohnes 2012 verstehen und etwas verarbeiten . . . ! Und auch von Transinformation und den Kommentatoren dort , lernte ich viel über das Ashtar-Kommando – meine Arbeits-Stelle von damals . . . ! Danke Euch Allen noch einmal ! ❤ ❤ ❤

        Ja , und nun hänge ich hier mit einem eigenen Blog rum , habe die große Klappe und einen kosmischen Mann , ja wie krass ist das denn , häh ?
        Und das soll gut gehen , grins ?

        Es ehrt mich auch sehr , wenn Du merkst , dass Du Dich hier wirklich öffnen kannst . . . danke ! ❤
        Und ja , über meinen kosmischen Schatz erfährst Du hier bestimmt öfter mal was Neues – sofern das jugendfrei ist , griiiins ! 😉

        Herzlichen Dank noch einmal für Deinen Wahnsinns-Text ! ❤

        Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

        A´Astena und Schatzi

        Gefällt mir

  2. Liebe Karin,
    ich hatte vorhin auch schon einen Kommentar begonnen und hatte auch empfunden, dass wir gar nicht mehr alles lesen sollten, und uns vor allem nicht durch diese vielen Beiträge jetzt in Stress bringen lassen dürfen… aber irgendwie fehlte dann der fluss und ich habe alles wieder gelöscht. Irgendwie ging es mir so wie dir… mir fehlten die Worte das auszudrücken, was ich empfinde. Dabei ging es mir aber vielmehr um die gute und mächtige Energie, die sich schon in so kurzer Zeit mit den liebevollen Kommentaroren auf deinem Blog ausgebreitet hat.

    Aber am meisten berührt es mich noch immer, wenn du von unserer kosmischen Familie berichtest… zumindest den Teil unserer so großartigen Familie, von dem wir schon eine Ahnung haben dürfen…. DANKE!!

    Wir sind hier, weil wir ganz genau das jetzt leben und erleben wollten – wir sind hier, weil wir zum Gelingen beitragen wollten… wir tun das von dieser Seite des Schleiers auch stellvertretend für unsere wunderbare kosmische Familie

    In Liebe
    Emmy
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke , liebe Emmy !

      Ja , die hochschwingenden und sehr mächtigen liebevollen Energien , die hier zu spüren sind , faszinieren mich auch sehr . . . ! ❤

      Und dafür danke ich Euch Allen sehr . . . ! Namasté und An´Anasha !

      Mein Hasi meint gerade , dass "sie" ja auch noch ein wenig dazu beitragen . . . ! Grins ! Na klar doch . . . ! ❤ 😉 ❤

      Ja , ich habe Dir zu "Oriah – der Ruf" auch noch eine sehr lange Antwort geschrieben . . . ! Ich weiß nicht , ob Du da schon reingeguckt hast ! ? 😉

      Ja , stimmt , alle interessanten Beiträge zu lesen , ist schier unmöglich , da mache ich mir keinen Kopf mehr – aber alle Antworten auf dem Blog lese ich schon , bevor ich sie freischalte und erst Recht , wenn es persönliche Antworten sind ! Das ist mir schon sehr wichtig ! 😉

      In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      Deine A´Stena nebst Schatzi

      Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.