Energien im März 2017 von Eva Maria Eleni


Ihr Lieben !

Diesen aufklärenden und Mut machenden Text hatte ich erstmal beiseite gelegt , weil ich mir nicht sicher war , ob ich ihn rebloggen sollte ! Heute wurde ich erneut zu diesem Text geführt und ich fühle , dass diese Zeilen jetzt auch für zwei meiner Leserinnen interessant sein könnten . . . ! 😉 😉
Danke an Charlotte fürs einstellen !

In Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

Eure A´Stena und Schatzi

Einfache Meditationen

Mittwoch, 1. März 2017

Energien im März 2017

Das Neue will sich in unser Leben gebären

Es zieht uns förmlich in ein anderes Leben hinein. 

Dieser Prozess ist immer damit verbunden, dass sich andererseits auch alte Verstrickungen, falsche Ideen, geglaubte Unwahrheiten stark bemerkbar machen. Dies geschieht jetzt mitunter so drastisch, dass wir nicht mehr an ihnen vorbei sehen können. Nur so werden wir uns ihrer annehmen, sie durchforsten, damit sie schließlich auch endgültig gehen können!Die Transformation lässt uns nackt zurück – ohne Masken, ohne Tarnung.

Dies fühlt sich gut für jene an, die darin schon ihre erstarkende Kraft und Freiheit spüren können. Sehr herausfordernd ist es jedoch für jene, die sich lange Zeit in Maskierungen und/oder Unwahrheiten verstrickt haben. Sie können es momentan schwer glauben, ohne ihren vermeintlichen Schutz überhaupt SEIN zu können. Wie auch immer es im Einzelfall aussehen mag, wir lernen, indem wir ins Neue geschubst werden!
.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.338 weitere Wörter

Advertisements

20 Gedanken zu „Energien im März 2017 von Eva Maria Eleni“

  1. Liebe A’Stena,

    passender geht es nun wirklich nicht, das ist mal wieder Synchronizität!

    Gerade habe ich wieder ein einstündigs , sehr verletzendes Streitgespräch mit meinem „Mann“ hinter mir, das mir WIEDER aufgezeigt hat , daß ich hier endlich Nägel mit Köpfen machen muß, und nun darf ich genau diese treffenden Worte von Eva-Maria Eleni lesen, wo gleich wieder die Tränen flossen.

    Ist ja auch nicht so, daß ich Derartiges zum ersten Mal lese, aber die Umsetzung, da haperts immer ………..:))

    Ja, es gehört eine Menge Mut dazu, den alten, eingefahrenen Weg endlich zu verlassen und sich ( mich) ins Ungewisse zu begeben, aber es gibt keine andere Lösung mehr und mein Herz und meine Seele schreien förmlich danach.

    Ich weiß ganz tief in meinem Herzen, wie gut es mir tun wird und wie ich aufblühen werde dadurch. Und ich weiß auch, daß ich alle Hilfe, die ich brauche, von meiner kosmischen Familie bekomme und die Liebe, die ich nun schon seit Monaten erfahren darf, hat mich schon so viel stärker gemacht und ich spüre, daß ich auf dem richtigen Weg bin ❤

    Dank Dir fürs Einstellen!

    Alles Liebe
    Anusha ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anusha !

      Grade wollte ich meinen Text zu diesem Beitrag ändern , weil ich plötzlich wieder unsicher wurde mit meinem Gefühl , meine Leserinnen betreffend . . . und nun schreibst Du mir , dass Du Dich angesprochen fühltest . . . Dankeschön ! ❤ ❤ ❤

      Ja , liebe Anusha , ich habe diesen Text ganz bewusst für DICH eingestellt . . . ! Heul und Freu ! Mir kullerten auch die Tränen bei diesem Text , weil ich eben sofort an Dich denken musste ! ❤

      Ich fühle , dass Dein Herz nach "Erlösung" aus diesem Drama schreit – es ist nicht leicht , solch einen Schritt in die Eigenständigkeit zu wagen , aber Du schaffst das ! Du hast einen wundervollen Sohn nebst Schwiegertochter , die Dir gerne dabei helfen möchten , wie Du mir mal schriebst ! 😉 Und nicht zu vergessen Deine kosmische Familie , die Dich energetisch unterstützen und Dir all die Liebe und die Geborgenheit geben , die Du hier auf Gaia vergeblich gesucht hattest – wie die meisten von uns . . .

      Ich bin glücklich , dass Du durch diesen Text von E. M. Eleni ermuntert wurdest , endlich "Nägel mit Köpfen" zumachen , wie ich Dir schon mal geraten hatte ! 😉

      Und ich freue mich riesig , dass Du den Mut gefunden hast , dies hier öffentlich mit uns Allen zu teilen , das beweist , dass Du JETZT wirklich zu diesem Schritt bereit bist ! An´Anasha und Namasté !

      Alles Liebe ! ❤ 😀 ❤

      A´Stena und Schatzi

      Gefällt mir

  2. Liebe A´Stena … und alle hier

    Es geht mir wie mit dem Channeling von EE Michael…. was wichtig ist,
    kommt auch ein zweites Mal zu einem zum Lesen 😀

    ….. mir fiel wieder auf wie ich mich beim Lesen verband mit der „LIEBE“
    als allumfassende Liebe und es über „die wahre Liebe ,die plötzlich vor einem stehe“ plötzlich wechselt in eine persönlichen Liebe….. ????

    Aber/Und vielleicht ist ja das Anliegen dieses Blogs….. ? Wenn ich euch
    richtig verstehe,habt ihr in eurer kosmischen Liebe die bedingungslose Liebe im Erleben gefunden und sie ist so eine feinstoffliche persönliche Beziehung UND der Ausdruck der Quelle allen Seins ,die die bedingungslose Liebe für ALLESWASIST ist.

    ….irgendwie mag mein Computer grad nich so wie ich….vielleicht „kopfe 😉 “ ich ihm gerad wieder Zuviel…

    laß es soomal
    Dakma

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Dakma !

      Jaaaaaaaaaa , wir von der Kosmisch/Irdischen Liebe „Betroffenen“ haben in unserem kosmischen Partner , unserer Zwillings-Seele , tatsächlich diese Eine , einzigartige und völlig bedingungslose Liebe gefunden ! Wenn wir miteinander verschmelzen – zu deutsch „Liebe machen“ – dann gipfelt das oft in der Verschmelzung zur Heiligen Dreieinigkeit : Mann-Frau-Gott ! Mann nennt das auch Heilige Sexualität ! 😉

      Es ist genauso , wie in dem Buch „Das verlorene Geheimnis der Sexualität“ beschrieben wird , nur , dass auch dort irdische Liebe gemeint ist ! Du erinnerst Dich sicherlich , dass Shogun Amona über dieses Buch bei EK einen Text einstellte !

      Nur mit der Kosmisch/Irdischen Liebe ist das halt noch verrückter , weil es so viele unbekannte und neue Erlebnisse und Erfahrungen für BEIDE SEITEN bedeutet , die noch nirgends im ganzen Universum gemacht worden sind . . . ! 😉
      Wir sind wahrhaft Pioniere auf diesem Gebiet – wir einschließlich unserer ko(s)mischen Ehe-Männer !

      Und ich meine damit nicht nur Pioniere , was die Heilige Sexualität anbelangt – nein , das ganze stinknormale Zusammenleben als Paar ist völlig neu für BEIDE Seiten ! Es passiert immer wieder , dass nicht nur ICH dumm gucke , weil etwas nicht ganz so lief , wie ich dachte – nein , mein Hasi macht auch oft genug ein langes Gesicht , wenn es nicht so ging , wie er dachte oder wollte ! ! ! Griiins ! 😉

      WIR lernen miteinander und voneinander und mein Schatz lernt dadurch das irdische Leben mit allen Facetten ganz direkt kennen . . . !

      DAS ist genau das , wovon Cobra schrieb , dass die „ETs“ für eine kurze Zeit in „Simulations-Kammern“ gehen , um die Schwere des irdischen Lebens zu erfahren und zu verstehen ! Was aber NICHT funktioniert , wenn die „ETs“ anschließend wieder in ihre gewohnte Sorglosigkeit zurück gehen . . . ! 😉

      Deswegen sagte Cobra irgendwann mal , dass die Außerirdischen DAS erst richtig begreifen können im längeren direkten persönlichen Kontakt mit irdischen Menschen und das ist definitiv im Kommen . . . ! 😉

      Ein paar Beispiele für Dinge , die mein kosmischer Schatz nicht verstand , weil „die da oben“ sich mit sowas schon Äonen lang nicht mehr befassen mussten ! Z.B. : Geld einteilen jeden Monat aufs Neue , Heizungskosten und Stromkosten überwachen . . . und . . . und . . . und . . . ! WIR haben sehr viel Spaß und Freude deswegen . . . Er ist da einfach zuckersüß in seiner „kindlichen“ Sorglosigkeit . . . griiiiiiiiiins ! ❤ ❤ ❤

      Also , das Anliegen dieses Blogs ist , Leuten zu helfen , die komische , nicht zu erklärende Erfahrungen , eventuelle Kontakt-Versuche , haben und die das nicht einordnen können – die nicht wissen , was sie glauben sollen . . . usw. !

      ICH sollte in Charlottes und des Schöpfers Auftrag diesen Blog eröffnen , eben weil ich schon so relativ konkrete Erfahrungen mit meinem kosmischen Mann habe UND weil ich schon so extrem viel darüber berichtet hatte – es gibt noch einige mehr mit kosmischen Partnern , aber die schweigen halt – ist schade , aber da kann man nichts machen ! 😉

      So , nun hoffe ich , dass ich Deine Frage richtig beantwortet habe – denn wie gesagt , mit dem Philosophieren habe ich es nicht so – dazu reicht es bei mir nicht , griiiins ! 😉

      Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      P.S. : Kann aber sein , dass irgendwann dann plötzlich DEINE persönliche Liebe vor Dir steht bzw. Kontakt sucht ! Wer weiß ? ! 😉

      Gefällt 2 Personen

      1. PPS: oder kann sein, dass deine unbestimmte Sehnsucht und seine Sehnsucht trotz gegenseitiger Absprachen soooooo groß werden, dass ihr euch trotzdem schon mal begegnen „dürft“, auch wenn es weder schon wieder vorgesehen war noch aufgrund der zu sammelnden Lebensumstände, Erfahrungen und Begegnungen im JETZT-Leben besonders hilfreich ist… hi, hi… grins
        ❤ ❤ ❤

        Gefällt 1 Person

      2. ….. okay, ihr zwei 😉 …… dann BIN ICH ja gut vorbereitetund gut aufgehoben hier bei euch …. 😀 ❤ ..

        Das Thema Mann/Frau und männlich/weiblich hat sich in den letzten
        Jahren zu einem Kernthema bei mir entwickelt . Nach vielem Analysieren und Versuchen als Frau"richtig" zu werden nach alten Vorstellungen…… gibt es seit kurzem die beginnende Erkenntnis "ICH BIN richtig" aber die alten irdischen Vorstellungen passen nicht zu meinem
        Denken und Fühlen und Sehnen…..
        ….. und ich bin auf dem Weg mir zu erlauben ,mir das Miteinander von Frau und Mann….. sowie die Integrität von männlich/weiblich in jedem
        Menschen….. so vorzustellen ,wie ich es mir auf der neuen Erde vorstelle….

        Dakma

        Gefällt mir

      3. Liebe Karinb14
        danke Dir für Deinen so herzerfrischenden Bericht 🙂

        Deine Komment’s im EK-Blog lese ich seit Jahren schon immer sehr gerne, auch die von Muniji, Bixie, Sophhie, Dakma und Emmy; – möchte anmerken: Die himmlische LIEBE führt die
        PERLEN zusammen. ❤

        Was Du, liebe Karin, mit Deinem kosmischen Mann vom Alpha Centauri erfahren darfst ~ beflügelt meine Seele ~ im wahrsten Sinne.
        ……Kristalline Gesichter /Köpfe "besuchen" mich abends, nach der Meditation,…und eines Tages werden WIR uns erkennen.
        WOW 🙂
        Ich Bin unserem Herrn JESUS CHRISTUS für mein SEIN sooo
        dankbar ~ das Ziel und die wahre Aufgabe in dieser Inkarnation ~ erkannt zu haben.
        *
        lach:…mein Spiegel zeigt mir in der Tat eine veränderte Farbe der Iris …bin vor Freude ganz aus dem *Häuschen* 🙂
        *
        und trällere täglich, seit dem Video-Fund: "Das Tor zum Himmel ist die Liebe ;*** *** ***

        dazu fand ich im I-net: ~~ ~ 'ein MEISTER l e b t allein' ! ~~~
        …dem stimme ich mit Halleluja zu. ❤

        Herzliche Grüsse im LICHT und der LIEBE
        -oben wie unten- ⭐

        Jana

        Gefällt mir

      4. Liebe Jana !

        Ich freue mich echt , dass auch Du jetzt hier bei mir reinschaust und vor allem freue ich mich über die „Besucher“ abends bei Dir – ja ganz bestimmt wirst Du SIE irgendwann erkennen ! ! !
        Probiere doch mal per Pendel die Kontakt-Aufnahme . . . !
        Und das mit Deiner veränderten Iris freut mich auch für Dich !
        Danke auch für Deine lobenden Worte ! 😀

        Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

        A´Stena und Schatzi

        Gefällt mir

  3. Liebe Dakma,
    da du bereits deine Vorstellungskraft zu dem dir wichtigen Thema nutzen kannst, mache ich mir überhaupt keine Gedanken, dass du dir für eine neue schöne Erde ganz genau das kreieren kannst, was du dir jetzt wünschst. Soweit ich das verstanden habe, wurde ganz genau das in uns unterdrückt, damit wir uniform funktionieren. In Warheit darf jeder ganz genau so sein und leben wie er möchte, so lange es in Liebe und einem innigen Wunsch geschieht und so lange niemand unbeteiligtes dadurch gestört, behindert oder persönlich angegriffen wird.

    Alles darf – nichts muss. Das Ausleben von dem, was du, deine Seele, dein Sein lernen möchte ist alles in Ordnung und richtig. Das ist ja das eigenartige und für uns kaum vorstellbare oder fassbare, wenn es heißt, dass wir schon angekommen sind, dass wir richtig sind – so wie wir sind, dass alles richtig und am rechten Fleck ist…. dass sich andererseits aber alles fügt und auch beschlossen und vorgesehen ist… dass wir aber nichts gegen unseren freien Willen aufgezwungen bekommmen und dass wir ganz genau das bekommen, was wir uns vorstellen und was wir erhalten wollen…

    Oh, oh… da schwirrt mir ja schon nur vom Schreiben der Kopf… grins

    …und das alles aber ohne jedwede Erwartungshaltung, ohne Frust…. und trotzdem sind Schmerzen durchaus in Ordnung…
    … ich glaube am besten wird sein, gar nicht mehr so viel oder gar alles zu analysieren, am besten nichts mehr zu analysieren, sondern alles fließen lassen… passt schon…

    GRIIIIIIIIIIIIIIIIINS ❤ ❤ ❤

    In Liebe
    mit "verwirrten, verknoteten" Gedanken, trotzdem naiv fröhlich und unbeschwert… hä?

    Emmy

    …na ja – das Philosophieren liegt mir eben auch nicht… grins

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Emmy !

      Eben hatte ich meinen Kommentar an Dich fast fertig und plupp , ein falscher klick mit meinem ungeschickten einen Schreib-Finger und ALLES war weg und das auch noch , wo es bei mir so langsam geht mit dem einen Finger ! Grrr !

      Weißt Du , warum Deine Mail an mich wiederholt NICHT bei mir ankam ?
      Weil das Universum wollte , dass Du das öffentlich postest ! ! !
      Ich habe da auch nichts gefunden , was nicht auf den Blog könnte . . . !

      Und mein Schatzi hätte sich auch gefreut , wenn Du das mit uns Allen geteilt hättest , eben weil sich hier nur Du und ich wirklich für Politik interessieren und so wäre dann wenigstens ein Kommentar zu Charlottes Texten gekommen . . . ! Gut , da kann man nix machen !

      Ich freue ich sehr über Deinen Kommentar für Dakma , da kann ich wirklich jedem Satz zustimmen ! WOW !

      „Alles darf , nichts muss“ , ja , und jeder geht seinen eigenen ganz persönlichen Weg ! ALLES und JEDER ist richtig ! ! !
      Dankeschön ! ❤

      Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ ⭐ ❤

      Deine A´Stena und Dein Brüderchen

      Gefällt mir

  4. Ah….. jetzt versteh ich ,glaube ich…. so langsam ,was ihr mit „philosophieren“ meint….. so hypothetisches…. es könnte so oder so oder so richtig sein…. und ,wenn das ,dann das…. und und und 😉 ?

    Irgendwie so einen seriösen (?…. alte Denke 😉 ? ) Text verfassen wollen über
    These,Antithese,Synthese….. oh je….. was gibt es da in allen Bereichen für unzählige Konzepte…..
    ….. (fast) alles auf den Müll ?

    Ich habe es auch beim Schreiben gemerkt…. von meinem Text…. und ihr
    könnt es euch denken ;-)…. ich könnte Bücher schreiben über meine Gedankenpuzzle…
    aber es kam mir selber „öde“ vor und ohne Energie….. fast hätte ich gesagt „geschmack-los“ …. ohne Geschmeckle…. 😀

    Und das zweite ,liebe emmy ,was so sanft zwischen deinen Worten herausfordernd (für mich) hindurchschimmert…. was ich mir vorstelle soll nur MEINE Erfüllung sein ……? Oh ,da merk ich ,das ist bei mir noch
    nicht ganz „aufgeräumt“….. das Missionars-und Predigerzimmer 😉 😦 !

    Es bleibt wohl nur….. sich selbst erfüllen ….. es leben …. und es hat eine Anziehungskraft oder auch nicht …. leben lassen…. und das einzige ,wozu
    „Lehren oder etwas mit Worten vermitteln wollen“ noch dienen „dem anderen zu helfen in Verbindung zu kommen mit seiner eigenen Göttlichkeit“…..

    …. schau gerade auf meinen (etwas zugestaubten 😉 ) Bücherschrank
    …. der ruft seit langem …. mal schauen „wann ich ihn erhöre “ ….

    liebe Grüße
    Dakma

    Gefällt 2 Personen

      1. Ein ganz liebes Hallo ihr Lieben,

        …nun auch wieder von mir ein paar Zeilen, musste erst mal paar Federn putzen bei mir, als ich all diese berührenden Texte von euch las… 🙂
        Schön, dass ihr DIESES auch für mich – wohl Kernthema(!!!) in diesem Leben – hier wieder aufgegriffen habt! ;-)…

        WOW…ich „wurschtle“ damit schon eine gefühlte Ewigkeit herum… bei diesem AUSGLEICHEN von weiblichen/männlichen… komme mir oft vor wie in einem Kreisverkehr, lach, lach…entweder fahre ich vor mir davon oder hinter mir her! Bisher habe ich mich kaum getroffen, grins, grins… habe jetzt mit ABSICHT vermieden „wir“ zu sagen, denn letzlich komme ich IMMER wieder zu dem Ergebnis… FINDE ES IN DIR oder gar nicht… :-)… Aber bisschen Hilfe von außen wäre ja manchmal schon von Vorteil! 😉

        Wow…leichter gesagt als getan… finde ICH jedenfalls und auch bei mir ist weiter, wohl jetzt Frühjahrsputz nötig… Manchmal glaubt frau, das müsste vom Putzen schon alles durchgescheuert sein 😉 aber ach ne…dann kommt die nächste Staubschicht… Also staube auch ich weiter ab und stelle mir ein wunderschönes Ergebnis des Liebe vor…einer Liebe, die AUCH für mich ER-füllend ist, in der ALLES SEIN darf, nichts „muss“…( hui, wirklich ALLES SEIN DARF??? ohje…hmm..AUCH die SCHMERZEN??? heul, heul) …Also doch weiter putzen!!! ;-)… na, ist schon bisschen „Galgenhumor“ dabei… und das ist auch gut so!!!! ❤ ❤ ❤

        Ich DANKE euch jedenfalls ALLEN von Herzen für euren MUT hier über DIESES Thema zu berichten…und ich empfinde auch …es kann SO hilfreich auch für andere sein, die es hier einfach nur lesen und sich im Inneren angesprochen fühlen…
        und ach ja, falls ihr mich suchen solltet…ich bin am putzen!!!:-) ❤

        Ich umarme euch und grüße von Herz zu Herz

        Elke

        Gefällt 2 Personen

  5. IHR LIEBEN

    ….. heute ist WELTFRAUENTAG …. deshalb nun hier der Ausgleich zu meinen vorangegangenen Schöpfungen und die Krönung des heutigen Tages…… Trommelwirbel…. tusch……

    …… auf die neue Weiblichkeit ….. die neue göttliche Weiblichkeit ….. möge sie Heilung bringen für Mann und Frau und die Erde …. 😀 ❤ ❤ ❤

    Dakma

    Gefällt 3 Personen

    1. Liebe Dakma !

      Da kann ich Dir nur zu gerne zustimmen ! Der Ausgleich zwischen den göttlich weiblichen und göttlich männlichen Energien IN uns und um uns herum auf dem Planeten Erde ist das Wichtigste überhaupt !
      Da ist bei Frauen und Männern noch sehr viel zu heilen . . . !

      Nur so kann Frieden entstehen und nur so lassen die irdischen Männer ihre Waffen einfach fallen und werden wieder , was sie einst mal waren , nämlich die Beschützer/Behüter ihrer Familien und erst dann ist für ALLE dann auch ALLES wirklich wieder gut . . . ! So Ist Es ! DANKE !

      Dann ist die göttliche Ordnung auch auf diesem Planeten wieder hergestellt ! ❤

      Alles Liebe für Dich ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s