Himmelstränen der Freude


Ihr Lieben !

Hier habe ich ein neues berührenden Gedicht von Kerstin/KIMAMA gefunden , welches ich gerne mit Euch teilen möchte . Ihre Worte haben mich wie immer sehr tief in der Seele berührt und gleichzeitig durfte ich erfahren , was diese beinahe ununterbrochenen und zeitweise heftigen Nackenschmerzen zu bedeuten haben ! Die Wieder-Geburt nimmt also Fahrt auf . . . OMG ! Mit diesem Wissen erträgt sich das gleich viel , viel leichter ! ! !

Danke , liebe Kerstin ! ❤ ❤ ❤

In ewiger Liebe und göttlichem Licht ! ❤ ⭐ ❤

Eure A´Stena und Schatzi

Hier der Link zu Himmelstränen von Kerstin/Kimama :

http://nebadonia.files.wordpress.com/2017/03/09-03-2017-licht-impulse-regen-himmelstracc88nen-der-freude-von-kerstin-kimama.pdf

Advertisements

24 Gedanken zu „Himmelstränen der Freude“

  1. …..ja ,wundervoll „umarmend“ die Worte…. sag einfach „ja zu dir im Hier und Jetzt“…. seh wie schön du bist… schon jetzt…. vor dem vollständigen Erblühen… schon im sprießenden Samen… schon im Wachsen …. bist du wunderschön…. denn das ,was dich bewegt…. ist die LIEBE … schon jetzt
    …. bist du LIEBE…. ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  2. An alle Lieben hier !

    Ich habe mal eine Frage an Euch ! Wer von Euch , außer Jada , Yvonne , Jelelle , Kerstin Kimama und meiner Wenigkeit hat seit einiger Zeit solche Shift-Symptome in Form von ziemlich starken Nacken-Schmerzen ?

    Ich weiß ja nun die Ursache , aber es interessiert mich doch , wie es Euch momentan mit der Verschiebung so ergeht ! ! !

    Auch meine Därme haben ein Eigenlieben entwickelt . . . und von Herz-Stolpern hat Jada glaube ich auch schon erzählt . . . !

    Jada hat mir den „kosmischen Schlüssel einer codierten Dreier-Kombination“ gegeben und etwas abgewandelt hilft das auch bei starken Nacken-Schmerzen ! ! ! ( nachzulesen im Shift-Update von Jada vom 7.3.2017 )

    Das wollte ich mit Euch teilen ! Denn auch kleine Wehwehchen können manchmal nerven , wenn sie zum Dauer-Begleiter werden ! 😉

    Heute ging und geht es mir ganz gut , sodass ich das schöne Wetter ausgenutzt habe und hinterm Haus in meinem kleinen „Gärtchen“ Frühjahrsputz gemacht habe ! Freu ! Und wenn ich jetzt aus dem Fenster schaue , ist alles schööön ordentlich , Doppel-Griiiins ! 😉

    In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤ `

    A´Stena und Co.

    Gefällt mir

    1. Liebe Karin,

      ..erst ein mal in sind die Worte von Kerstin wirklich wieder SEHR schön…!! … sie berühren mich immer sehr und zu deiner Frage, wegen der Shift-Symptome kann ich nur ein eindeutiges „JA“ sagen!! 😉

      Auch ich habe in letzter Zeit wieder oft damit zu tun…. Kopfschmerzen, Nackenprobleme… (gestern und heute ging es ganz gut)… da hat, wie du sagst auch die Sonne geholfen… viel draußen sein und VIEL entspannen…
      Ich trage mir dann des öfteren von Tiger-balm Nacken&Schulter Balsam auf… das entkrampft und entspannt ein bißchen… Werde mal bei Jada aber auch noch mal nachlesen…Danke nochmal für den Impuls dazu! ❤

      Der Darm ist bei mir „relativ“ brav, das war schon mal viel heftiger… 😉
      …jedoch mach ich mir inwzischen (wenn es „MACHBAR“ !!!! ist) nicht mehr allzuviel Gedanken darüber, da über diese Symptome an vielerlei Stellen berichtet wurde… hoffen wir mal, dass das FÜR ALLE BALD durch ist!!

      Mit den Augen habe ich auch ganz schön zu tun, Brille auf, Brille ab… Ich laufe ich so weit es möglich OHNE Brille herum, sie „bammelt“ dann an mir herum, lach, lach… und interessanter Weise SEHE ich da logisch ganz andere Dinge als mit Brille…. Der Fokus wird auf ganz anderes gerichtet… die Ohren werden auch mehr geschult, die Wahrnehmung im Allgemeinen werden breiter empfinde ich jedenfalls… Bin kurzsichtig… Ich weiß um die „Hintergründe“ dafür…:-) Deshalb ist es schon interessant, WAS es mit mir macht, auch draußen OHNE Brille zu gehen…
      …Sicherheit in der Unsichheit zu fühlen!… WAS sich das Hirn da alles „vorstellt“… kommen im Wald z.B. 2 Personen, sehe ich von weiter Entfernung was völlig anderes… soviel zu den Illusionen!!! Na so haben mein Mann und ich immer was zu lachen! 😉

      Wenn es mir gelingt – und ich dann GERADE, wenn es nicht so gut läuft daran denken kann – sage ich mir im Geiste: ICH BIN ein Göttliches Wesen und ICH BIN heil und gesund und ich DANKE dafür!!… (So richten sich die Zellen usw. auf das HÖCHSTE wieder aus… )

      Diese Worte sage ich mir sehr häufig und dann fällt es mir auch leichter zu weniger guten Zeiten sie „hervorzuholen“….
      Na, tut eben so jeder was nach eigenem Gefühl hilfreich ist… Bin jedenfalls HEIL froh, nicht mehr arbeiten zu gehen, denn zu dieser Zeit, mußte ich dann Medikamente nehmen, damit der Kopf „klar“ war zum konzentrieren…

      So, nun entpannt euch alle gut und Danke, liebe A´Stena für deine Impulse und lieben Worte… ❤❤❤

      In Licht und Liebe und
      in tiefstem Vertrauen zu ALLEM WAS IST…
      Elke ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Elke !

        Danke für Deine Rückmeldung ! Dann bist Du also auch dolle dabei !
        Grins und Freu ! Denn wir wissen ja nun , was das ALLES bedeutet – unsere Wiedergeburt in das richtige Leben ! Freu deswegen , weil das ja „Beweise“ für den 3D-Verstand sind , die er nicht leugnen kann ! Und deswegen auch Grins ! 😉

        Schön zu wissen , geteiltes Leid ist halbes Leid – obwohl mich diese Nackenschmerzen nicht wirklich runterziehen , da kenne ich schlimmeres . . . die M. ! 😉

        Ja , lach , also ich wohne in einer verkehrsreichen Stadt und mit „ohne Brille“ ins Städtle – das geht gar nicht – dann stürze ich andauernd und das muss nicht sein , grins ! Ich stolpere so schon oft genug , denn die Gehwege sind oft sehr uneben .
        Ja , da Du ja offensichtlich sehr viel jünger bist – Du schriebst irgendwann mal von „unseren Knirpsen“ , ich
        nehme mal an , dass Du Eure Kinder gemeint hast – kannst Du Dir vielleicht nicht vorstellen , dass man mit knapp 63 Jahren schon hin und wieder mal hinklatscht . . . ! Grins !

        Ja , diese von Dir genannten Worte sage ich mir auch regelmäßig , das ist dann sowas wie manifestieren ! ! ! 😉

        Schönes Wochenende und ganz viel Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

        A´Stena und Schatzi

        Gefällt 1 Person

    2. Liebe Karin,
      deine Frage fand ich komisch, da ich mich heute früh nach dem Aufstehen schon gewundert habe, weshalb mein Nacken so verspannt war und ich gar keine Ahnung hatte, was die Ursache sein könnte… Außerdem hatte ich auch „Herzstolpern“ und mir war heute schon zum zweiten Mal, als würden mir die Füße weggezogen (zum Glück saß ich da) – also wie ein plötzliches Schwindelgefühl… Außer bei den Nackenschmerzen habe ich die anderen Symptome gleich den sehr hohen Energien zugeordnet.

      Ja, ich muss damit leider zugeben, dass ich noch nicht zum Leser deiner eingestellten schönen Texte gekommen bin… [erwischt…].

      Übrigens trage ich meine Brille auch nach Möglichkeit nicht. Zu Hause eh nicht und wenn ich (beinahe täglich) in die Stadt gehe, habe ich mir Kontaktlinsen besorgt, die sehr viel schwächer sind als meine Brille. Damit kann ich dann sowohl lesen als auch (ausreichend) in die Ferne sehen. Das mache ich natürlich nicht beim Autofahren… grins

      Aber dadurch kenne ich das, was du, liebe Elke, beschrieben hast, mit den eigenartigen Dingen, die man so in der Gegend sieht… grins 🙂

      Liebe Karin,
      irgendwie komme ich noch nicht richtig weiter mit der Mail an dich… bin ein wenig durcheinander gekommen, seit wir uns hier auf deinem Blog schon so viel austauschen…
      Aber ich werde da auch noch mal schauen, was ich machen kann… grins

      Liebe Grüße zu Hause

      Eure Emmy
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

      1. …Tränen der Freude!!!!! ❤ ❤ ❤ Wunderschön! Da stören die blöden Nackenschmerzen ja kaum noch… 🙂
        Und die Tränen der Freude durften wir doch schon ahnen, wie berührend sich das anfühlt… Ich freue mich mit euch!

        In Liebe
        Emmy

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Emmy !

        Ich kann jetzt nicht mehr viel schreiben , weil mein Süßer schon dazwischen stänkert ! Ich freue mich , auch von Dir über gleiche Beschwerden zu hören , ist ja eigentlich ein gutes Zeichen ! 😉 Ja , also , eben bei meiner Antwort an Anusha rollte ohne mein Zutun die ganze Seite nach oben , ich dachte schon , Scheiße , Kommentar weg , 30 min Zeit für nix verplempert – aber nein , weg war mein Kommentar nicht . . . mein Hasi bekannte sich schuldig , griiins ! ! !

        Emmy , zu Deiner Mail-Antwort , es war doch nicht mehr viel offen , da wir uns schon zwischendurch gemailt hatten und ich habe Dir nochmal das Datum genannt , damit Du nicht erst überlegen musst !

        Ja , Emmy , wir müssen definitiv die Mails einschränken , es geht nicht anders , das wird ja sonst noch stressig für beide Seiten und das sollte es ja eigentlich nicht sein . . . ! Das meiste können wir uns ja doch hier auf dem Blog schon schreiben . . . !

        Wieso eigentlich fandest Du meine Frage komisch ? 😉

        Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

        Deine A´Stena und Schatzi

        Gefällt 1 Person

      3. …ja ich sage dir, warum ich diese Frage komisch fand… Ich fand es komisch, dass ich auf einmal blöde Nackenschmerzen hatte, die ich mir nicht erklären konnte… grins… ich habe diese zwar schnell „beiseite gelegt“, trotzdem konnte ich mir die nicht erklären… nochmal grins… Deshalb fand ich deine Frage komisch – eben, weil das heute früh indirekt meine eigene Frage war…
        Und nun höre endlich auf meinen kleinen Bruder… grins
        ❤ ❤ ❤

        Liebe Grüße
        Emmy ❤

        Gefällt 1 Person

    3. Liebe A’Stena,

      mir geht es genauso, ich habe seit drei Tagen sehr starke Nackenschmerzen, die jetzt bis in die Schultern reinziehen. Kopfschmerzen sind erträglich, aber auch da.

      Was mir seit zwei Wochen arg zu schaffen macht, sind meine Halsschmerzen. Morgens brauche ich eine Stunde im Schnitt, bis ich ein Wort herausbekomme, dann ging es den Tag über, aber die letzten drei Tage habe ich auch am Tag arge Schluckbeschwerden und auch noch Erkältungssymptome, bin völlig schlapp und neben der Spur. Heute war der schlimmste Tag ( hinzu kommt heute so eine subtile Aggrssivität, die mich bei jeder Kleinigkeit „aus der Haut fahren ließ“ , schlimm )

      Ich schlafe auch schlechter und sehr viel kürzer in der letzten Zeit, heute morgen war ich wieder von 6:30 bis 9:30 wach ( schlafe meist aber erst gegen 2:00-3:00 ein) dann bin ich eingeschlafen und um 13:30 wieder aufgewacht 🙄 völlig erschrocken, da ich meinen Enkel aus der Kita abholen mußte und gar nicht begreifen konnte, daß ich so lang geschlafen habe.

      Und dann habe ich noch einen immensen Schokoladenverbrauch in den letzten Wochen, aber dafür immer weniger Appetit auf normales Essen 😦

      Hinzu kommt, daß ich in den letzten Monatenso viel geweint habe, daß ich ganze Aquarien mit meinen Tränen füllen könnte. Aber ich habe dadurch so viel aufgelöst und gehen lassen können, daß ich mich immer leichter fühle ( hier hilft mir mein Liebster auch sehr, er ist einfach wundervoll 😍)

      Deswegen bitte auch nicht böse sein, wenn ich Dir erst am Wochenende antworte, momentan schaffe ich es einfach nicht 🌺

      Ich hoffe, daß es in den nächsten Tagen und Wochen, grad nach der Tag- und Nachtgleiche, endlich besser wird und wir alle ein wenig Luft holen können 👍

      Alles Liebe
      Anusha

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe Anusha !

        Ich danke Dir für Deine Rückmeldung und hoffe , dass die schlimmen Halsschmerzen sehr bald vorbei sind und Du Nachts besser schlafen kannst ! Und dass DU schon gewaltig beim Verschieben in eine höhere Schwingung bist , war mir klar . . . grins ! Du BIST ja schon multidimensional ! 😉

        Und geweint habe ich auch schon extrem viel , obwohl ich keinerlei Grund habe . . . ! Mein Hasi ist dann sogar noch liebevoller zu mir . . . oder er lenkt mich ab mit seinen Sprüchen , das ist soooo süß ! ❤

        Ich bin Voice-Kids-Fan und neulich bei Voice-Kids war ich wieder dolle beim heulen , als ich diese wunderschönen Stimmen und berührenden Songs hörte . Mein Hasi schlabberte immerzu dazwischen : "Ja , Riekchen , sehr schön . . . aber Blutengel sind besser . . . !" Griiins !

        Dadurch habe ich dann über meinen Schatz lachen müssen und so war dann das heulen unterbrochen – bis zum nächsten Song : "Another Love" . . . und prompt kam wieder sein süßes Geflüster , dass BE ja doch besser seien , griiins , obwohl man das ja gar nicht miteinander vergleichen kann ! 😉

        Liebe Anusha , antworte mir erst , wenn es Dir etwas besser geht ! Sonst bekomme ich noch ein schlechtes Gewissen ! 😉

        Ich will es ja nicht beschreien , aber mir geht es jetzt relativ gut – ja , Kopf- und Nackenschmerzen sind schon noch da – aber nicht mehr so lästig ! Ich habe auch fleißig Jadas Technik angewendet .

        Ja , Schokolade esse ich auch massenhaft und irgendwo hat jemand "von oben" uns geraten , wir sollen alles essen , worauf wir Appetit haben – mache ich sowieso ! Grins !

        Ganz viel Liebe und Licht ! ❤
        Und grüße bitte Tomao von uns ! ❤

        A´Stena und Schatzi

        Gefällt mir

  3. hi, hi, liebe A´Stena,

    DAS lief jetzt aber runter WIE ÖL, lach, lach… 🙂 … die „Knirpse“, das sind unsere Enkel! grins, grins und ich werde in diesem Jahr 61… also SO viel Vorsprung haste nicht wirklich… ach wie süß! ❤ 🙂 ❤…

    Aber da wir in einem recht kleinen Örtchen wohnen, geht ohne Brille draußen ganz gut! Logisch, wenn wir in der „Stadt“ sind, dann mach ich das auch nicht.. ;-)… im Wald und einfach beim Spazieren ist das was völlig anderes… 😉 du siehst, WIE wichtig es ist, sich auszutauschen… Klarheit zu finden…um andere WIRKLICH zu verstehen… sonst entstehen bei „Mensch“ immer Mißverständnisse….

    Also „machen“ wir in der Richtung, die wir alle gerade gehen…WEITER…
    nun Gut´s Nächtle und schöne Träume

    Alles Liebe und Herzensgrüße
    Elke ❤

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich nochmal , liebe Elke !

      Ja , lach , so kann man sich missverstehen – aber das war ja zum Glück ein positives Missverständnis ! 😉

      Jaaa , das ist halt so , wenn die lieben Leutchen hier meist inkognito posten – ich meine ohne Foto ! Und Du schnatterst mehr wie eine jüngere Frau , grins – da hat sich die Karin-A´Stena dann ihren ganz persönlichen Karin-Reim drauf gemacht ! Griiiins ! 😉 😉 😀

      Ich freue mich sehr , dass meine unrichtige Vermutung Dir wie Öl runter lief und wir BEIDE Freude hatten und nochmal , sehr gern geschehen , Doppel-Grins ! 😉 😀 ❤

      Miteinander Freude zu haben , Freude zu schenken und Freude geschenkt zu bekommen , sind ja Eigenschaften von unserem Höheren Sein ! In 5D und höher laufen nur noch solche lieben Menschen herum , die nur bestrebt sind , sich selbst und ALLEN Anderen Freude zu bereiten und die bedingungslose Liebe zu LEBEN ! ! ! ⭐ ⭐ ⭐

      Ich wollte Dir gestern Abend schon noch mehr schreiben , aber mein Schatz war schon ganz süß ungeduldig geworden ! Es war ja schon ziemlich spät geworden . . . ! Grins ! 😉

      Schönes Wochenende !

      In Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe A´Stena,

        …Jipi, Jipi…nochmal FREU, FREU…ja, manchmal bin ich halt ein kleines Schnatterinchen…manchmal der „Pittiplatsch“… manchmal Pippi Lanstrumpf…eben gerade, wie es mir gefällt! … Manchmal aber auch eine kleine Maus… grins, grins 😉

        Ohne Foto, ja, da hast du schon recht…DA bin ich wahrscheinlich, bisschen „altmodisch“… ich war schon froh, dass ich die Anmeldung bei Word press hinbekommen habe und hi, hi.. ein bisschen inkognito ist ja auch nicht schlecht (jedenfalls HIER in der „Öffentlichkeit“ ) 😀… per Mail sieht das anders aus…da schick ich auch mal nen Bildchen von mir und den Knirpsen… grins, grins…

        …und ach übrigens, deinen Schatz kann ich schon ganz gut verstehen… SOOO spät, bzw. früh noch am Compi!… 😀
        … und es ist doch auch so…man/frau KANN einfach auch nicht auf jede Post anworten… So, sehe ich das jedenfalls…
        ICH habe z.B. immer noch mein „Problemchen“ , WO und an welcher Stelle steht denn nun was für ein Kommentar?? lach, lach… inzwischen hab ich aber kapiert, wenn ich in mein „Konto“ bei Word press reinschaue, scheint es für mich einfacher… 😀 ❤

        Dann genießt mal das herrliche Frühlings-Wochenende…
        Wir waren grad wieder GAAANZ lange im Wald… wunderschön!!!

        Mit ganz viel Freude, Lachen, Licht und Liebe im Gepäck
        grüßt von Herz zu Herz

        Elke 😀 ❤ 😀 ❤

        Gefällt 2 Personen

      2. Liebe Elke !

        Du sprichst mir aus dem Herzen , stimmt , man kann nicht auf alles antworten – aber ich als Blog-Leiterin sollte das schon auf die Reihe bekommen . . . ! 😉

        Und Laaaach , ich weiß auch oft NICHT mehr WO ich WAS geschrieben habe . . . grrrrr ! Da ich meistens durch mein Hohes Selbst geschrieben werde , kommt dann noch dazu , dass ich , wenn ich dann einen Kommentar vom Vortag lese , denke , oh Gott , man , DAS habe ICH geschrieben ? ? ? Eh , das war dann aber nicht die 3D-Karin , sondern die 6D-A´Stena , die da rumgemüllt hat . . . ! Grins !

        Und solche Antwort-Kommentare vergesse ich dann noch schneller ! Grrr ! 😉
        Und eine Blog-Leiterin sollte eigentlich schon wissen , WO sie WAS und an WEN geschrieben hat . . . Griiiins !

        Wo da im Bundesland Brandenburg wohnst Du denn , ähm , wenn das nicht zu privat ist ? Weil das immer noch wie eine 2. Heimat ist für mich . . . !
        Die Natur dort in der Brandenburger Gegend ist einfach zuuu schön !

        Schönes Wochenende und ganz viel Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

        A´Stena und Co.

        Gefällt 1 Person

  4. Liebe A’Stena,

    es freut mich sehr, daß es Dir endlich wieder etwas besser geht, das war ja auch lang genug jetzt mit den fiesen Migräneattacken!!!

    Und wie schön, daß Du auch einen kleinen Garten hast! Ich habe letzte Woche auch angefangen meine Terrasse und Garten frühlingsfertig zu machen und freue mich über jeden Sonnenstrahl, jede Blüte und Knospe, die langsam aus der Erde lugt. Ich liebe Gartenarbeit 🌸
    Wir hier im Norden hinken ja leider immer etwas hinterher, durch das meist miese Wetter 🙄

    Ja, unsere “ Hasi’s“ sind so was von liebevoll und fürsorglich und zu lachen habe ich mit meinem Liebsten auch immer viel ☺
    Und wie ich Dir schon schrieb, bekomm ich jeden Abend von ihm seinen „special drink“ , da achtet er akribisch drauf, daß ich den auch trinke. Er meint ja, daß es mir ganz bald besser gehen wird, ich bin gespannt 🙏

    Apropos Schokolade……………..ich hatte schon den leisen Verdacht, daß meine Kopfschmerzen durch den hohen Schokoladenverbrauch begünstigt werden, da es ja auch heißt, daß Schokolade Migräne auslösen kann…..
    gibts da bei Dir vielleicht auch einen Zusammenhang?

    Mir ging es heute schon ein bisschen besser, auch wenn die Halsschmerzen noch da sind und ich immer noch sehr schlapp bin. Nachmittags habe ich die herrliche Sonne genossen und der erste Zitronenfalter des Jahres hat mich besucht 🦋🌼

    Tomao läßt euch auch ganz lieb grüßen und wir senden euch allen
    Licht und Liebe
    Anusha und Tomao ❤

    P.S. leider war unter deiner Antwort wieder kein Antwortbutton, deswegen schreib ich es hier …….

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Anusha !

      Schön , dass es auch Dir etwas besser geht und dass Du wieder „raus“ konntest ! Ja , an die Schokolade habe ich auch schon gedacht als möglichen Migräne-Trigger – aber ich hatte damals mal zwei Jahre lang auf ALLES verzichtet , was als häufigste Trigger bekannt war : Schokolade , Schnitt-Käse , Rotwein . . . und NICHTS hatte sich geändert !

      Ich nehme seit Anfang März wieder mein altbewährtes vorbeugendes Medikament . Mein Schatzi hatte zugestimmt , weil er es nicht ertragen konnte , mich so schlimm leiden zu sehen . Er meinte , ich kann ja jederzeit wieder damit aufhören , wenn diese großen Energie-Mengen irgendwann durch sind – es geht halt nicht anders . . . Dieses Medikament hat nur relativ harmlose Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit und ich hatte das ca. 10 Jahre lang genommen . Und unter ärztlicher Kontrolle bin ich sowieso !

      Dankeschön für die lieben Grüße von Tomao ! Wir grüßen Euch gaaanz lieb zurück ! ❤ ❤

      Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Schatzi

      P.S. : Lach , jetzt hat mein Hasi schon wieder gestänkert , sodass ohne mein Zutun die ganze Seite nach oben rutschte – wie ich schon weiter oben an Emmy schrieb ! Der Süße weiß schon , wie er mich dazu bringt , endlich den PC auszumachen . . . ! Griiins ! 😉

      Gefällt mir

      1. 😅😅😅 wo er Recht hat, hat er Recht, Dein Schatzi!

        Meiner macht manchmal auf beleidigt und meldet sich dann einfach nicht und tut so, als ob er nicht „zu Hause“ ist, wenn es ihm mal wieder nicht schnell genug geht, daß ich endlich abends nach Hause komme ( aber GsD macht er diese „Spielchen“ nicht allzu lange 😁)

        Schlaft gut ihr Beiden und
        alles Liebe von uns
        Anusha und Tomao ❤

        Gefällt 1 Person

  5. Liebe A´Stena, du liebe „Blog-Leiterin“, grins, grins…

    einen wunderschönen Frühlings-Sonntag und ein tolles Vollmondwochenende für euch ALLE! 🙂
    …Hmm, unter deiner letzten Antwort zu meiner ist kein Button mehr, deshalb HIER mein lieber Dank für deine fröhlichen Worte… 😉

    WO steht WAS? ❤ … ist doch „schön“, dass es dir auch so geht! 😉 und ach ja, ob nun von 3D oder 6D…was macht das schon… Doch so, wie du sagst, geht es mir auch, lese ich – von mir ältere geschriebene Texte – nicht mal die Kommentare oder so…dann frage ich mich auch… DAS hab ICH geschrieben??? 😉

    Du fragst, WO ich im Brandenburger-Land wohne… also, ich sag mal, zwischen Brandenburg und Potsdam… wenn du es näher wissen möchtest, dann schick mir gerne deine Mail Adresse, ok?!… GANZ so offen bin ich dann wohl doch „noch“ (??) nicht… lach, lach ❤😀❤
    Deinen Worten WIE schön die Natur im Brandenburger-Land ist, kann ich nur von ganzem Herzen zustimmen!!! ❤❤❤

    Mit viel Licht und Liebe auch dir
    und allen ANDEREN (also einem TEIL von mir SELBST 😉 )
    ein schönes Wochenende

    Herzensgrüße

    Elke

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Elke !

      Griiins , Deine ungefähre Ortsangabe reicht mir schon und laaach , das ist genau die Gegend , wo wir ( mein Ex und ich ) damals mit dem Boot unterwegs waren ! In der Potsdamer Gegend hatten wir schon mal Urlaub gemacht – die Potsdamer Havel ist auch schön – bevor mein Ex dann nur noch zur Ostsee wollte !

      Der Liegeplatz unseres Bootes ist in Kirchmöser/Dorf und an den Wochenenden waren wir immer dort auf dem Plauer See bzw. Breitlingsee oder in der Brandenburger Havel ! Und spazieren waren wir meist auf den Inseln , oder irgendwo am Ufer , oft zwischen den Kuh-Fladen , Doppel-Grins ! 😉 😉

      Mein Ex hat jetzt in Kirchmöser/Dorf in einem kleinen Garten-Verein einen Bungalow mit Stellplatz fürs Boot im Winter . Beim Boot ins Wasser bringen oder aus dem Wasser holen bin ich auch jetzt noch öfter mit dabei zum helfen .

      Und früher als Kind war ich mit den Eltern immer in Strausberg bei Berlin in Urlaub , weil da die Großeltern wohnten , also auch im Bundesland Brandenburg , und da waren wir auch viel im Wald spazieren , griiins , deswegen „2. Heimat“ ! 😉

      Ja , grins , das hatte und habe ich gefühlt , dass auch DU geschrieben wirst von Deinem Hohen Selbst und nun schreibst Du mir quasi als Bestätigung , dass Du Dich später auch öfter wunderst über das , was Du Schönes von Dir gegeben hast . . . ! Suuuper ! Da kann ich nur sagen : „Willkommen im Club !“ 😉 😀 ❤ ⭐

      Alles Liebe ! ❤ 😀 ❤

      A´Stena und Schatzi

      Gefällt 1 Person

      1. … wir passen hier schon ALLE GANZ gut zusammen und können noch VIEL miteinander ER-LEBEN!!! 😉
        DANKE für die lieben Willkommensgrüße im Club, lach, lach! 🙂

        ❤-ensgrüße in den Sonntag für dich und deinen Schatz
        Alles Liebe, Elke

        Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.