“ Funkelnde Sterne in deinen Augen „


Ihr Lieben !

Dieser sehr berührende Text von Eva Maria Eleni wäre mir doch beinahe durch die Lappen gegangen , zum Glück war er noch auf dem Desktop !
Etwas verspätet möchte ich ihn nun noch teilen mit Euch – denn er ist wirklich wunderschön !

Danke an E.M. Eleni ❤
Danke liebe Charlotte ! ❤

Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ 😀 ❤

Eure A´Stena nebst kosmischem Schatzi

Einfache Meditationen

Liebe Lichtwesen,

wann immer ich das Funkeln in den Augen eines Menschen sehe, berührt es mich total, dann weiß ich, der ist aufgewacht und hat schon sehr viel bearbeitet. In dem Moment, wo ich es wahrnehme, ist es jedesmal ein Geschenk für mich, worüber ich freue und ich weiß, dieser Mensch ist dann auch gerade in einer hohen Schwingung und glücklich, oder/ und ganz bei sich. Diese Momente sind so einzigartig, dass man sie nicht vergißt. Daher danke ich Eva Maria Eleni für diese wundervollen Zeilen, die ich gerne mit euch teile, in Liebe von Charlotte

.

Donnerstag, 23. März 2017

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Jeder Stern der aus deinen Augen funkelt,

lässt mein Herz hüpfen,

vor Freude, dass es so etwas Schönes auf dieser Welt gibt.

Sie erzählen mir tausende Geschichten,

über das was war,

das was sein wird,

und das alles genau JETZT ist, hier!

Wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 616 weitere Wörter

Advertisements

37 Gedanken zu „“ Funkelnde Sterne in deinen Augen „“

  1. Liebe Karin ❤

    ich wollte dich mal fragen ob du denn die Rubrik 'Neueste Kommentare' nicht auf die letzten 10 oder besser 12 erhöhen kannst? Weil 5 Kommentare die gerade jetzt aktuell sind, ist ein bißchen wenig, da es sein kann, das man den einen oder anderen Kommentar übersieht. 🐻

    Was meinst du? Selbstverständlich auch nur wenn es dir keine Umstände macht. 😉

    Ich wünsche einen schönen und angenehmen Abend und gute Nacht! ❤

    Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

    Gefällt mir

    1. Liebe Ingrid und alle Anderen !

      DAS würde ich sehr gerne machen , denn das stört und nervt mich sogar sehr an meinem Blog , dass da nur 5 Beiträge und nur 5 Kommentare zu sehen sind ! Aber erstens weiß ich nicht , wie das zu machen geht und zweitens MUSS der Blog kostenlos bleiben , da ich von Hartz 4 lebe ! ! ! Und jeden Monat um Unterstützung betteln , so wie das andere Blog-Leiterinnen machen – DAS fällt aus !

      Und drittens fehlt mir definitiv die Zeit , mich intensiver mit diesen technischen Dingen zu beschäftigen , da ICH meinen kosmischen Mann schon hier bei mir zu Hause habe – der ja leider in 3D nix groß helfen kann und der außerdem noch der größte Zeitmopser aller Zeiten ist ! Dann habe ich auch enorm viel mit Transformieren zu tun und nicht zu vergessen ist , dass ich mich noch um meine 91-jährige Mutter und deren Haushalt und Versorgung usw. kümmern muss !

      Charlotte sagte mir einmal am Telefon , dass SIE sofort ihren Blog schließen wird , sowie ihr kosmischer Mann bei ihr ist . . . und ICH muss sehen , wie ich das Alles MIT kosmischem Mann schaffe – obwohl es mir auch oft gesundheitlich nicht wirklich gut geht . . . !

      Wisst Ihr , mir macht der Blog unheimlich viel Freude , das kann ich gar nicht mit Worten beschreiben – das ist oft Gänsehaut von oben bis unten – aber ich werde auch bis an meine Grenzen und oft auch drüber hinaus gefordert , da ich eben solche Probleme mit dem Schreiben habe (Ein-Finger-Methode) und meine Augen sehr schnell überlastet sind , was dann wieder zu Kopfschmerzen und auch zu Migräne führt ! Von den schlimmen Nackenschmerzen , die momentan auch wieder mehr geworden sind , will ich mal gar nicht reden . . . !

      Ich muss halt irgendwie sehen , wie ich klar komme . Bitte nicht böse sein , aber das Gejammer musste ich mal loswerden , wenn nicht hier – wo dann ? ! Trotzdem Sorry ! ❤ Ich habe momentan wohl irgendwie ein schlimmes Tief . . .

      LG A´Stena und Schatzi ❤ ❤

      Gefällt mir

      1. Liebste Karin,
        bin gerade an der sonnigen Ostsee und tippe hier auch mit nur einem Finger auf der kleinen Tablet-Tastatur, aber ich werde mir das heute Abend mal am PC anschauen, ob ich dazu was finden kann… Okay?
        Dein … 🙂 ist ja bis hierher zu hören… grins… Und du weißt doch, das du nicht alles alleine machen musst ❤
        bin für dich da..
        Emmy ❤

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Emmy !

          Ja , liebe Emmy , ich muss das nicht alleine machen – es ist nur so – DU hast doch nicht diese Befugnisse wie ich als Administrator und KANNST deswegen vieles nicht machen ! Trotzdem danke für Deine lieben Worte ! Ich bin wirklich am überlegen , ob ich Dir das Zepter übergebe , mit der Bitte , das in meinem Sinne weiter zu machen – sprich : KEINE verletzenden Troll-Kommentare zuzulassen . . . bzw. dass Du mir einen fraglichen Kommentar sendest und fragst , ob der noch für unseren Maßstab „freundlich genug“ ist – sowie Charlotte mir auch öfter fragliche Kommentare gesendet hatte . . . Oder die andere Möglichkeit wäre , Dir noch mehr Befugnisse zu geben , indem ich Dich höher „aufsteigen“ lasse . . . ! Grins ! 😉

          Weißt Du , das wäre ALLES nicht so schwierig , wenn das mit der Migräne jetzt nicht wieder so häufig wäre ! Ich weiß , das kann NIEMAND verstehen , der diese Nerven-Krankheit nicht kennt . . . DAS schlaucht mich gewaltig und ich bin deswegen viel am Heulen . . . Das ist heute schon wieder Tag 3 infolge , wo es mir stundenlang ziemlich dreckig ging – jetzt geht es einigermaßen – ich musste Medikamente nehmen und musste im Bett liegen , während ALLE Leute das schöne Wetter genießen können . . . ! Grrrrrrrrrrrrrr !

          Ich muss Schluss machen , weil ich auch den anderen Lieben noch antworten möchte !

          LG Deine A´Stena und Co.

          MIR hatte das , wie es bei Charlotte war , vollkommen ausgereicht ! Dieser Blog hat nur den einen Vorteil – denn Charlotte hätte unsere Postings und Links und Kommentare zu Luzifer NIEMALS FREIGESCHALTET . . . und auch einiges Andere nicht !

          Gefällt 1 Person

      2. …. oh ,liebe karin…. ich glaube „alles gut“…. wir sagen nur „Anregungen“
        (ich denk ich darf „wir“ sagen?) …. aber das Wichtigste ist daß du als blog-Inhaberin „in der Kraft und Freude bist“

        …. denn das ist doch die Art und Weise ,wie wir im neuen Sein nur noch
        tätig SEIN wollen…. nur noch tätig sind…. im Fließen in Leichtigkeit…

        … und das meinte ich…. da darf auch mal ein „nein“ dazu ,da wir doch alle lernen erstmal für uns SELBST zu sorgen… was garnicht so leicht ist
        ….

        und die Kraft würde hier verschwinden…. wenn du aus der Kraft kommst… denn es ist doch deine Schöpfung….

        …. ich erleb,erles es auch garnicht als „Jammern“…. sondern als „so ist es grad bei mir“….. du so möchte ich mich auch immer eigen dürfen..

        alles Liebe… sei wie du bist…. dann darf ich auch sein ,wer ICH BIN 😉 !

        Dakma

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Dakma !

          Deine sehr liebevolle Antwort hat mich zu Tränen gerührt , liebe Dakma , Dankeschön ! Danke auch für Deine aufbauenden Worte – ja , wenn ich in meiner Kraft bleiben will , muss ich definitiv weniger machen – da das aber bei einem Blog nicht wirklich geht – muss ich umverteilen – wie an Emmy beschrieben . . . anders geht es nicht !

          Denn ich bin definitiv mit meiner Kraft am Ende – was ich aber der wieder häufigeren Migräne zuschreibe und NICHT dem Blog – sonst würde ich das ALLES zusammen schon irgendwie packen , keine Frage . Aber unter diesen Umständen muss ich meine Bildschirm-Arbeit extrem einschränken . . . ! Und das betrifft auch Beiträge lesen . . . ! Schitt irgendwie ! 😉

          Das ist lieb , wenn Du das nicht als Jammern ansiehst ! Und klar darfst auch DU sein , wer und wie DU bist – das habe ich niemals infrage gestellt und keine falsche Bescheidenheit , natürlich gibt es ein „WIR“ – ICH bin doch EINE von EUCH – wenn ich mal Maria Magdalenas Worte benutzen darf ! 😉

          Liebe Dakma , wenn ich Dich mit irgendwelchen Äußerungen in meinen Antworten einmal unbewusst verletzt haben sollte , das tut mit sehr leid , aber dann sage bitte , womit , damit ich versuchen kann , das zu ändern . . . ! 😉
          Sorry – ich sende Dir eine liebevolle Umarmung ! ❤

          Dass ich absolut nichts bei "NEUEN" voraussetze – wie könnte ich denn . . . dazu hatte ich Dir schon geantwortet – das hast Du gelesen ? Ich kann halt aus zeitlichen und auch aus gesundheitlichen Gründen nicht jedem "Neuen" dies und jenes nochmal erklären – auch wenn ich das weiß Gott gerne wollte , ich schaffe das wirklich nicht ! Sofern das in einem Beitrag auf dem Blog erschienen ist , muss man halt nachlesen – grins – das hatte mir damals ein guter Kumpel auf Transinformation auch immer gepredigt . . . ! 😉

          Und das war jetzt wirklich lieb gemeint – ich kann manchmal nicht so richtig in Worte fassen , was ich eigentlich sagen will , ich hoffe , es ist nicht zu hart oder zu streng . . .

          Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt mir

      3. Liebe Karin ❤

        NEIIIIN!!! Natürlich mußt du nichts machen, wenn es dir zu umständlich ist!! Meine Liebe, deshalb habe ich ja schon geschrieben, NUR falls es möglich gewesen wäre….

        ALLES IST GUT!!! 😉

        Wir werden schon so auch klar kommen, da bin ich mir ganz sicher!

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Ingrid !

          Ich hatte Dich schon richtig verstanden mit dem „nur wenn es keine Umstände macht“ ! Ich weiß , dass das nur ein liebevoller Hinweis war – nur hast Du unbewusst etwas in mir angetriggert , was mich selber wirklich extrem dolle stört und schon lange sogar nervt ! Da kannst DU nix dafür ! Sorry , das ganze Gejammer galt nicht Dir . . . !

          Ich sollte eben lieber nicht auf Kommentare antworten , wenn ich durch einen beginnenden Migräne-Anfall genervt bin und ich hatte deswegen auch an „alle Anderen“ hinzugesetzt – aber Du persönlich hast es Dir zu Herzen genommen ! Das tut mir wirklich leid ! ❤ ❤ ❤

          Tschuldigung ! ❤ ❤ ❤ Doch auf diese Weise konnte ich mir mal so einiges vom Herzen schreiben , deswegen Dankeschön , dass Du dieses Thema überhaupt angesprochen hast , was mich selber wirklich extrem dolle stört und vielleicht kann meine liebe Emmy ja Abhilfe schaffen und das ändern . . . ! Das wäre suuuper ! 😉

          Nichts für ungut , liebe Ingrid , auch an Dich eine herzliche Umarmung aus der Ferne !

          Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt 2 Personen

      4. …ich würd‘ ja vorschlagen, dass du mir vorläufig Co-Rechte einräumst, dann könnte ich eben schauen, was organisatorisch möglich ist. Kenne mich zwar da auch nicht so gut aus, aber vier Augen sehen einfach mehr. Ich würde dir auch noch mehr abnehmen, so lange es dir nicht so gut geht, liebe Karin. Dir geht’s bald wieder besser und dann sieht die Welt auch wieder anders aus!
        Du weißt doch, dass es keine Zufälle gibt und dass alles schon in die richtigen Gänge kommt. Es kommt doch auch nicht von ungefähr, dass du zu deinem Blog gelenkt worden bist!!!
        WIR ❤ Wir packen das ❤
        Und damit meine ich nicht nur uns beide Ratschen… Grins
        😉 🙂 ❤
        Emmy

        Gefällt 2 Personen

      5. Liebe Karin

        Du hast mich in keinster Weise irgendwo verletzt…. das einzige ,was mich etwas nervte war/ist….. wenn du dich bei emmy bedankst ,daß sie
        „das der Dakma erkärt hat“ 😉 .
        Ich würd da gern selbst reagieren ….. 😀

        Aber es gibt da nichts ,was verletzt hat….

        Und ich hab das auch mit dem Selberforschen nach Grundlagen sofort ganz akzeptiert…. ehrlich!

        Meine Gedanken für dich….. auch völlig freilassend ,ob etwas paßt:

        Der Aspekt mit dem „Transformationsliegen“ bei Charlotte hatte mich zum richtigen Zeitpunkt erreicht…. hat mich entlastet meine Müdigkeit
        annehmen zu dürfen. Das hab ich auch bei Charlotte geschrieben. Das
        „tagsüber liegen“ tut mir aber nur begrenzt gut….. und so durfte ich
        auch hier wieder meinen ganz eigenen Rhythmus suchen….
        Mich erschreckte auch bei Charlotte manche Leserbeschreibungen
        ihrer Symptome ….. denn auch „dieser Gedanke“ des Transformationsliegens“ und „der Aufstiegssymptome“ hat auch Gefahren in sich….. aber das kann nur jede(r) selbst entscheiden.

        Ich schreib dies deshalb so von mir….. weil ich glaube ,daß es „uns allen gutgehen darf/soll“ und dies dann auch unser größter Beitrag
        zum Aufstieg ist….. „und mit uns SELBST wohlfühlen“….. und dies
        nochmal besonders für „den weiblichen Anteil“…… einfach SEIN
        dürfen…..

        Mein Gefühl von der Ferne ist :
        „Laß es dir rundum so wohl wie nur möglich SEIN“

        ….. in meinem Leben scheint es mir als Hauptaufstiegsarbeit 😉 zugeteilt

        herzlicher Gruß
        liebe Karin

        von Dakma ❤

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Dakma !

          Dankeschön für Deine ehrliche Antwort ! Dein „Gefühl aus der Ferne“ sende ich Dir gerne zurück – möge es auch Dir so gut wie nur möglich gehen ! Und danke für Deinen ehrlichen Hinweis , was Dir nicht gefallen hat – auch wenn es von mir nicht böse gemeint war – so weiß ich , was ich besser lassen sollte ! ❤

          Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt mir

      6. …. weiß jetzt nicht ,wo diese Ergänzung hinrutscht…. macht aber nichts
        „alles findet seinen/ihren Platz“…dieser Text von Jutta Belle hat mich heute nochmal sensibilisiert dafür „immer noch das Gefühl zu haben irdisch etwas machen zu müssen“…. der eine oder die andere ist vielleicht tatsächlich auf feinstofflicher Ebene „am ackern ;-)“ und
        sollte/darf…. seinem irdischen Teil „Ruhe gönnen“ …. 😀 :

        http://ichbinderweg.de/index.php/Aktuelles.html

        Dakma

        Gefällt 1 Person

      7. Liebe Emmy !

        Das mit Deinen „Co-Rechten“ habe ich leider wieder mal nicht gefunden – DU bist deswegen ab sofort mein REDAKTEUR – griiiins !
        Redakteur ist die letzte Stufe unter dem Admin – jedenfalls bei meinem WordPress-Blog ! 😉

        Bei Gelegenheit muss ich erstmal suchen – Du hattest mir das ja per Mail gesendet , was was bedeutet – aber ich hoffe schon mal , dass Du jetzt mehr Befugnisse hast ! 😉

        Jetzt muss ich schon wieder pausieren .

        Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

        Deine Stena und Schatzi

        Gefällt 1 Person

      8. Liebe Karin A’Stena,
        es ist DEIN Block und DU entscheidest, wann und wieviel du machst. Vergiss das nicht.
        Ich finde du könntest deine gesundheitlichen Probleme einfach als Überprüfung wie du mit dir umgehst ansehen. Sie zeigen dir nur wo es hapert. Nein sagen ist angesagt 😉
        Zum Beispiel müssten wir, wenn es dir zu schlecht geht noch viel länger auf Beiträge und Kommentare warten, also ich finde es besser du teilst dir die Zeit so ein, dass du dich wirklich wohlfühlst damit, außerdem Emmy sagte es ja schon, du bist nicht allein.
        Aber ich denke, dass viele zur Zeit noch sehr stark am Aufarbeiten verschiedener Dinge sind. Ich selber hab auch momentan vermehrt mit meiner Hüftathrose zu arbeiten, aber ich bin froh wenn ich mich bewegen und gehen kann, wenn auch mit Unterstützung eines Schmerzmittels.
        Claudius sagte mal zu mir ich soll mir sagen: „es darf geschehen was geschieht und ich bin dabei“ naja und das bin ich 🙂 und du auch 🙂

        Licht und Liebe für uns alle
        LG Sophie

        Gefällt 2 Personen

        1. Dankeschön , liebe Sophie !

          Ich habe schon Änderungen in Angriff genommen und Emmy „aufsteigen“ lassen in der Blog-Hierarchie – damit sie mehr Befugnisse hat mir noch mehr helfen kann ! 😉

          Du hast aber auch vollkommen Recht – ich mute mir wahrscheinlich immer wieder noch zu viel zu ! Aber auch die die ständig steigenden Energien spielen eine große Rolle , wie Du ja selbst gemerkt hast . . . !

          Mein Schatz hat auch gesagt , wenn es eben nicht anders geht , muss ich halt Medikamente nehmen , denn das mit den zu transformierenden Energien und dem „Aufarbeiten“ von diversen „Altlasten“ ist ja irgendwann mal vorbei . . . ! 😉

          Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt mir

      9. Liebe Karin A’Stena
        ich weiß nicht ob du das „brauchen“ kannst, aber wenn ich Medikamente nehme oder nehmen muss, durchflute ich sie mit Licht (weiß, gold, grün), mit der Bitte an EE Raphael und sein Team, dass sie für mich bekömmlich und heilend sind.
        Ich wünsche dir einen erholsamen Schlaf und eine angenehme Ruhe.

        Lg. Sophie

        Gefällt 2 Personen

      10. Liebe Karin,
        wir sind nun wieder zurück und ich habe gleich mal reingeschaut, ob ich dir irgendwie die Beiträge oder Kommentare erweitern könnte. Kann gut sein, dass das wirklich nur bei gekauften Versionen funktioniert, denn in Foren werden Funktionen genannt, die ich hier nicht kenne (Einstellungen/Lesen). Aber ich musste etwas lachen, denn meine erweiterten Kompetenzen erlauben mir nun als Erweiterung zu meinen vorherigen Kompetenzen auch deine Kommentare zu bearbeiten… grins. Das heißt aber, dass ich Grundeinstellungen nicht ändern kann (also meine Beförderung hat es nicht gebracht) Grins 🙂 . Aber das ist nicht schlimm – wir werden nach und nach schon alles „gebacken“ bekommen. Und ich hoffe mal, dass du dich nun auch ausruhst… ❤

        Seit heute früh, wo wir losgefahren sind, bis spät in den Abend sind überall und sehr massiv Chemtrails zu sehen gewesen (wir sind von Ost nach Nord und zurück je Richtung ca. 450 km in Deutschland unterwegs gewesen). Eigentlich konnte man nicht ein Stückchen blauen Himmels sehen, weil flächendeckend alles besprüht worden ist und das bei diesem Sonnenschein. Ich kann mir gut vorstellen, dass viele momentanen Gesundheitsdifferenzen damit in Zusammenhang stehen könnten. Ich werde auch seit vielen Wochen meine komische Erkältung (Schnupfen und Husten) nicht los.

        Ich erinnere mich, dass Ingrid einen guten Schutz dafür parat hatte. Ich werde jedenfalls alles dafür tun, dass diese Streifen keinen Einfluss mehr auf uns, unser Leben/Gesundheit und auf unsere schöne Welt nehmen können!

        In Liebe
        Emmy
        ❤ ❤ ❤

        Gefällt 2 Personen

        1. Dankeschön , liebe Emmy !

          Schön , dass Du das auch festgestellt hast , dass da kein Spielraum mehr ist ! Es ist klar , dass mit meiner kostenlosen Version eben kein großer Staat gemacht werden kann ! 😉

          Das beruhigt mich irgendwie , dann habe ich wenigstens nichts übersehen in meiner Unkenntnis ! Ja , dann werden wir uns wohl zufrieden geben müssen , so wie es jetzt ist ! Trotzdem danke vielmals für Deine Mühe ! ❤

          Guts Nächtle ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena nebst Schatzi

          Gefällt mir

  2. Heute morgen wachte Ich mit dem Gedanken auf , dass es nur an mir liegt, wie mein persönliches Universum IST.

    „WIE Ich auf etwas schaue SO ist es für mich.
    Mein Universum ist das allerschönste das es gibt.“

    Ich schaue gerne die Serie „Inspector Barnaby“ – inzwischen aber lieber die neuen Folgen mit „John Barnaby“, dem Cousin und Nachfolger von „Tom Barnaby“ (weil Ich diese Folgen alle schon sooo oft gesehen habe).

    In der Folge „Sonne, Mord und Sterne“ ging es um die „Heisenbergsche Unschärferelation“. John Barnaby beschrieb es in etwa so:
    „WIE Ich auf etwas schaue, SO ist es für mich.“

    Herzliche Grüße
    ICH BIN LIEBE
    Bix √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Bixie !

      Ganz genau do ist es ! Das ist auch eine Art Manifestation ! MEINE von mir und meinem Hasi erschaffene Welt ist auch gaaanz besonders schön und vor allem gibt es lauter fröhliche und scherzende Mitmenschen ! Grins ! 😉 ❤

      LG A´Stena und Schatzi

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe A’Stena,
        gerade komme Ich aus der Stadt zurück und habe wirklich WUNDERSAMES erlebt.
        Ich muss es aber erst noch für Mich sortieren und aufschreiben, dann kann Ich es mit Euch allen teilen.

        ICH BIN LIEBE
        Bix ❤

        Gefällt mir

    2. Claudius, eine gechannelte Energie, hat mal (ist schon so gute 10 Jahre her) zu mir etwas ähnliches gesagt: „Wenn du glaubst, dass etwas so ist, dann wird es für dich so sein.“
      Diese Aussage schwingt in beide Richtungen. Egal WIE und WAS ich glaube, so wird es für mich sein.
      Wie du immer sagst liebe Bix: jedem sein Universum 🙂

      Licht und Liebe für uns alle
      Lg. Sophie

      Gefällt 2 Personen

    3. Es gab schon mehrere Momente in meinem Leben, da fühlte Ich mich Gott, dem ALL–EINEN, so nah.
      „ICH BIN LIEBE“ ist für mich der Zustand „Dem ALL–EINEN am ALLERNÄCHSTEN“ zu sein ohne mein ICH–Bewusstsein aufzulösen und in den Einheitskreis zurückzukehren.
      ICH will ja noch sehr viel mehr als Bix erleben – das Universum ruft mich 😀

      Gerade komme Ich aus der Stadt und erlebte schon nach einigen Schritten draußen wundersame Gefühle, die Ich zwar schon kannte, die Ich aber bisher noch nicht ‚verstanden’ hatte (und das ist wichtig für mich, damit ALLE meine Anteile wissen um was es geht).

      Es fühlte sich, wie auch schon vorher manchmal erlebt, leicht SCHWEBEND an.
      Zuerst dachte Ich, Ich sei von einer Art ‚Schutzhülle’ umgeben, aber das fühlte sich dann doch nicht zutreffend an.
      (Ich hatte auch meine Lieblingsmusik im MP3-Player auf den Ohren) 😀

      Weiter in der Innenstadt bemerkte Ich, dass Ich mich immer glücklicher fühlte und dass die Menschen ALLE glücklich mit mir und miteinander lächelten und Spaß hatten – nicht nur zu mir, sondern auch andere Menschen miteinander.

      Mir wurde allmählich bewusst, dass Ich in einem Zustand der LIEBE war und dass das, was Ich schon die ganze Zeit erlebte, die ‚Auswirkung’ dieses Zustands der LIEBE war.

      Lustigerweise hatte Ich mir auch ohne großartig darüber nachzudenken in der Stadt eine neue, kleine, viereckige Lampe gekauft – ein neues LICHT der LIEBE für Mich 😀

      Lustig für mich, weil Ich das Bewusstsein der VIER leben will und mir neulich ein völlig klarer, viereckiger Diamant gezeigt wurde.
      Für Mich ist das die Quadratur des (Einheits–)Kreises 😀

      Herzliche Grüße
      ICH BIN LIEBE
      Bix √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

      Gefällt 3 Personen

      1. Liebe Bixie !

        Wenn es mir gesundheitlich gut geht , dann erlebe ich fast ständig solche Situationen – egal wo ich auch hinkomme – die Leute spüren wohl irgendwie die Liebe und die Fröhlichkeit , die ich ausstrahle – und dann sind ALLE mit einem Mal freundlich und lächeln ! Und wie Du sagst , nicht nur zu mir , sondern auch untereinander !
        Das ist wunderschön ! ❤ 😀

        Alles Liebe ! ❤ 😀

        A´Stena und Co.

        Gefällt 1 Person

      2. Die Resonanz ‚WIE ICH mich fühle SO ist auch die Welt’ kenne Ich auch schon lange, in EK und auch im Forum bei Keysha.info hatte Ich schon mehrfach meinen schönen Erlebnisse beschrieben.

        Ich hatte schon so erstaunliche Erlebnisse, nur einige Beispiele die mir gerade spontan einfallen:
        Als Ich raus ging war da viel Lärm und Unruhe. Ich sammelte mich, begab mich ins Licht und SOFORT wechselte die Stimmung.
        Es war plötzlich viel harmonischer und freundlicher, die Sonne kam durch und die Menschen lächelten.

        Einmal im Supermarkt war der weiße Fußboden wellenartig und weich für mich, einmal dachte Ich an das Bewusstsein der VIER und meine Beine wurden innen ruckartig nach oben gezogen. Es war ein heftiger Ruck, Ich stand zwar noch, war aber sehr, sehr verblüfft.

        Oft, sehr oft habe Ich diese Wunder schon erlebt, immer sicher und schön für Mich.

        Es ist aber jetzt anders, intensiver. Ich bemerkte es erst, als Ich gestern ‚draußen’ war, in einer anderen Frequenz als in meiner Wohnung, wo diese hohen Frequenzen ‚normal’ für mich sind.

        Seitdem (weil es mir jetzt auffiel) fühle Ich es auch Zuhause (mitten im Wort tippten meine Finger ‚ja’) 😀

        Ich fühle mich auf wundersame Weise UMHÜLLT. Aber nicht wie in einem festen Kokon, sondern wie in Liebesenergien gehüllt, leicht schwebend getragen.

        Vielleicht ist es auch mein Lichtkörper?
        Jedenfalls ist es MEINE ENERGIE die mich umhüllt und es fühlt sich lustig an 😀

        Ich weiß, dass Ich sicher und geborgen Bin, dass Ich von der Liebe und vom Licht getragen werde und DAS wird immer mehr.

        Herzliche Grüße
        ICH BIN LIEBE
        Bix √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

        Gefällt 5 Personen

  3. Liebe Karin ❤

    ich sende dir alle Helfer-Engel die es gibt um dir eine Lösung für deine Probleme zukommen zu lassen!

    Und für deine Gesundheit sende ich dir sämtliche Heiler-Engel die gerade mal Zeit haben um dich in die Heilungsenergie einzuhüllen!

    Ich nehme dich jetzt gaaaaanz lieb in meine schützenden Arme und drücke dich!! Spürst du es? 😉

    ALLES IST GUT!!! 😀 😀 😀

    Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

    Gefällt 4 Personen

  4. Liebe A´Stena, liebe Emmy, na eben ihr LIEBEN ALLE,

    gerade habe ich die vielen berührenden Kommentare von gestern gelesen…
    Es fühlt sich für mich alles total stimmig an, diese Ehrlichkeit untereinander, dieses ANNEHMEN von ALLEN und ALLEM, wie jeder einzelne JETZT GERADE IST…wie er sich fühlt, mit all seinen Stärken, mit all seinen Schwächen, seinen menschlichen Problemen und ALLEM SEIN… ❤

    Habt DANK für das TEILEN all der tiefen Gedanken und Gefühle…
    Ja, wir dürfen uns ALLE MIT ALLEM angenommen fühlen und SEIN… ❤

    Ich habe gestern gerade für MICH so bemerkt, dass ich es gar nicht mehr SCHAFFE hinterher zu kommen… lese ich z.B. einen für mich sehr interessanten Text, vertiefe mich darin, möchte für mich daraus etwas lernen oder schau´n, WAS ES MIT MIR macht, dann vielleicht auch noch antworten und…. schwupps, ist schon ein neues Thema da… 😉

    …oder ich lese auf einer anderen Seite noch etwas, was mich AUCH interessiert… na und dann gibt es ja auch Dinge, die man/frau AUCH noch machen möchte bzw. auch MUSS… JETZT erwacht die Natur… alles zieht mich hinaus ins Grüne… ja,und dann GEHT eben kein Computer, Tablett, Texte lesen oder anderes….;-) dann möchte ich EINFACH SEIN… oder mich auch zurückziehen, wenn körperliche oder seelische Dinge zu bewältigen sind… da gilt es für mich Prioritäten setzen und das immer und immer wieder neu…

    Diese Balance zwischen ALLEM immer wieder zu halten oder wieder dahin zu kommen, die kann uns keiner abnehmen, doch bei jeder Wahl, die wir treffen, für uns selbst zu hinterfragen, tut mir das JETZT wirklich gut oder nicht… wird es uns dann jedes mal etwas leichter fallen…. (die Pflichten, die wir HIER haben klammere ich davon natürlich aus, ich habe meine Mutter 7 Jahre betreut und DAS hatte immer hohe Priorität!)

    Es tut echt gut, dieser Austausch untereinander, egal ob aktiv oder auch passiv… da wir ALLE miteinander verbunden sind… „heilen“ wir bewusst oder unbewusst alle alten Wunden mit- und untereinander… Zumindest sehe ICH das so!… Wenn ich bewusst aus dem Herzen etwas FÜR MICH stimmiges „tue“ oder lasse …. mache ich das für alle anderen auch mit… jedenfalls fühle ich das so! 😉

    Jeder von uns ist Lehrer und Schüler zugleich und das ist doch wunderbar, fühlt sich toll an und JEDER von uns ist GENAU JETZT an dem Platz wo er oder sie SEIN soll… ❤

    Liebe A´Stena, DIR besonders DANK für die Möglichkeit dieses wunderbaren Austausches untereinander… für die bedingungslose Annahme JEDES einzelnen… und es darf ALLES SEIN und wenn du was schreibst von „Gejammer“ oder so… Wie oft haben wir „etwas“ unterdrückt, was wir doch IN UNS fühlten… Es braucht sich KEINER mehr „zusammenreißen“… es fühlt alles einfach AUTHENTISCH an, wenn ALLES SEIN DARF… und wie Emmy sagt… wir bekommen das ALLE GEMEINSAM hin…
    Pass GUT AUF DICH AUF, liebe A´Stena…

    Du bist der wichtigste Mensch in DEINEM LEBEN!!… 🙂

    und das empfinde ich, gilt für jeden von uns…

    In Liebe und mit Grüße aus dem Herz und aus der Seele
    wünsche ich ALLEN einen wunderschönen Sonn-Tag…

    Elke ❤❤❤

    Ps. SCHÖN, DASS ES EUCH ALLE GIBT!!!

    Gefällt 4 Personen

    1. Liebe Elke !

      Vielen lieben Dank für Deinen warmherzigen und verstehenden Kommentar ! Ja , das ist auch authentisch sein , wenn man mal seinen Kummer loswerden kann und NICHT in sich hinein zu fressen braucht – wie ich das früher immer gemacht habe – oder besser gesagt machen MUSSTE – da niemand in meinem Umfeld so verständnisvoll war wie IHR ALLE HIER ! Tausendfachen Dank ! ❤ ❤ ❤

      In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe A´Stena,

        …wie sehr ich DAS nachvollziehen kann!!!! (reiß dich zusammen, hab dich nicht so! 😉 )
        Mir ging das nämlich nicht viel anders und NUN DARF ENDLICH ALLES SEIN!!!! ❤

        WIR SIND, DAS ES IST… LIEBE
        …und DIESE ist bedingungslos, sie bewertet nicht… läßt ALLES SEIN!!!

        Herzensgrüße mit viel Licht und Liebe
        Elke❤❤❤

        Gefällt 1 Person

        1. Stimmt und Doppel-Grins – wenn es bei aller Mühe nicht mehr geht , dann muss man diese unnetten Typen alleine weiter laufen lassen . . . ! 😉
          LG A´Stena und Co. ❤

          Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.