Schöne Ostern !


Ihr Lieben !

Wir wünschen Euch Allen ein wunderschönes Osterfest mit so vielen schönen bunten Ostereiern ! 😉

Das schöne Foto habe ich mir von Rosi gemopst ! ❤

In Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

Eure Blog-Tante nebst kosmischem Schatzi

 

IMG_7233

Liebe Blog-Tante… 🙂

ich hoffe, dass ihr nichts dagegen habt, wenn ich mich an dieser Stelle in eure lieben Ostergrüße mit einklinke, euch ebenso wie allen euren lieben Mitlesern ein paar wunderbare freie Tage wünsche sowie Licht und Liebe und ein frühlingshaftes Erwachen ❤

Eure Emmy

 

Advertisements

34 Gedanken zu „Schöne Ostern !“

  1. Meine „Kleine“ (innen 😉 ) hat grad Eier gefärbt…. ich sag euch ne Riesenschweinerei in meiner Küch…. ihr wißt schon…. beginnende Pubertät…. mußte jetzt auch Pflanzenfarben sein…. und jedes Ei einzeln in Kraut gekocht….. durch die Küch getropft…. dann sin nen paar geplatzt
    …. ein Geplärre…. dann alles glitschig mit dem Ölglanzgedöns eingereibe

    …. puuuhhhh …. nicht ohne … das „innere Kind“ wieder lebendig werden
    zu lassen :D…… aber jetzt is alles jeputzt…. 2 Nestchen mit glänzenden
    Eiern gefüllt und ein Stoffosterhäschen paßt auf….. jetzt strahlt sie glücklich :D… die Kleene … und ich bin uch glücklich und brauch jetzt
    nen Kaffee…

    und : ALLES IST GUT! 😀

    frohe Ostern

    ICH BIN AUFERSTEHUNG UND LEBEN …. ❤

    Dakma

    Gefällt 6 Personen

    1. Oh ich weiß was du meinst liebe Dakma 🙂
      Ich habe gestern mit meinem Enkel (3 Jahre) Ostereier gesucht die der Osterhase „verloren“ hat, ahhh ich war auch wieder wie ein Kind und hab mit ihm um die Wette gestrahlt. Die Freude – seine, weil er Eier und Geschenk bekam und meine weil ich diese Freude miterleben konnte.
      Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest und ein gemütliches Eier pecken.

      Licht und Liebe für uns alle
      ICH BIN SOPHIE

      Gefällt 2 Personen

  2. Hallo Ihr Lieben ❤

    einen Wunsch zu Ostern habe ich noch! Ich möchte euch ALLE dazu aufrufen das ihr euren GEBURTSTAG hier veröffentlicht!

    Es wäre doch schön wo wir uns alle hier alle so gut verstehen, wenn wir uns einen kleinen Geburtstagsgruß senden können! Was denkt Ihr? 😉

    Ich knuddel euch ALLE von ganzem HERZEN!!! ❤ ❤ ❤

    Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

    Gefällt 4 Personen

    1. …. ich will ja nicht betteln…. *grins* ❤ ❤ ❤ aber Ostern ist ja noch nicht ganz vorbei…..und somit habe ich weiterhin die Hoffnung das eure Geburtstagsdaten den langsam aber sicher alle eintrudeln….🐰

      auf gehts – wer traut sich und macht den Anfang, Sophie?, Bix?, Damka?, Elke?, Evelin?, Anusha?, Kirstin?….. oder wer? nimmt sich ein 💖 und fangt an??? 😉

      Liebe Herzensgrüße Ingrid aus dem kühlen Bayern ☼ ⭐ ❤ ❤ ❤

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe Ingrid,

        ich finde Deine Idee mit der Bekanntgabe der Geburtstage im Grunde sehr hübsch. Und vor allem natürlich die Absicht, die anderen an diesem ihrem „Ehrentag“ zu beglückwünschen.

        Aber was mich persönlich betrifft, so möchte ich gerne davon Abstand nehmen.
        Zuerst deshalb, weil mir der Geburtstag (meiner) an sich nicht so sehr wichtig ist.
        Vor allem aber, weil ich nicht gerne meine „intimsten“ Daten in der Öffentlichkeit sehe. Mit dem Geburtsdatum ist jeder in NullKommaNix – mehr noch als mit dem „bürgerlichen Namen“ – identifiziert.
        Und in den immer noch „unruhigen Zeiten“ möchte ich da keinen Vorschub leisten, wenn es auch eigentlich „keinen Grund“ gibt, ETWAS zu befürchten. Doch „einen Grund“ brauchte es für gewisse Kräfte noch nie, DIESER konnte (und kann noch immer) im HandUmDrehen konstruiert werden.

        Also bitte nicht böse sein. Und das gilt natürlich auch nur für mich und es soll sich davon niemand anderer beeinflusst fühlen. 😉

        Alles Liebe
        Evelin ❤

        Man muss es natürlich aber auch nicht gar so ernst nehmen:

        Gefällt 2 Personen

        1. … liebe Evelin, liebe Ingrid…

          …ich wußte nicht wirklich, wie ich das gerade in Worte fassen könnte… doch so süß und lieb ich diese Idee auch finde…ich möchte es auch nicht… SO in der Öffentlichkeit solche Daten von mir „Preis zu geben“… ich ganz persönlich für mich sehe JEDEN TAG als eine Art Geburtstag für mich an… JEDEN Tag „entstehe“ ich irgendwie neu… und DAS IST MEHR als ein Tag im Jahr… ES ist einfach wunderbar… das WIR ALLE DA/HIER SIND und DAS ist ein Grund zum FEIERN… und DAS täglich auf´s NEUE! ❤

          … also auch ich, liebe Ingrid, möchte in sofern von der „Veröffentlichung“ meines Geburtstages auf dieser Welt Abstand nehmen…
          … fühlt euch von Herzen umarmt und gegrüßt in den Abend
          mit Licht und Liebe

          Elke ❤❤❤

          Gefällt 2 Personen

        1. *LACH* liebe Dakma ❤ den Rechtsschreibfehler bei 'Damka' darfst du gerne behalten! *GRINS* Der ist umsonst!

          Ihr Lieben ❤ selbstverständlich respektiere ich eure Wahl und zwar von ganzem Herzen! ❤

          Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht nachdem ich ja jetzt das zweite mal nachgefasst habe um an eure Daten zu kommen, *lach* dass der von euch genannte Grund euch davon abhalten könnte, diese Daten preis zu geben! YYYEEESSS!!!

          ABER!!!! gleichzeitig ist mir eine evtl. Lösung in den Sinn gekommen….. wirklich nur ein Vorschlag meinerseits – und KEIN MUSS!!!

          Nämlich das ja der Tag und der Monat reicht und das Geburtsjahr ist ja relativ unwichtig, somit wäre nicht alles in der Öffentlichkeit preis gegeben. *FREU*

          Schlaft einfach einmal darüber und genau so wie ihr euch entscheidet ist ALLES ok und RICHTIG! NICHTS MUSS und ALLES KANN! ALLES IST GUT!!! 😀 😀 😀

          LICHT UND LIEBE FÜR UNS ALLE!!!

          Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

          Gefällt 4 Personen

          1. Liebe Ingrid,
            ich kann dich gut verstehen… da beginnt man eines Tages mutig in die Welt zu stampfen (nachdem man eine zeitlang bei anderen mit gelesen hat) und zu sehen, dass es viele liebe Menschen gibt, die mit einem dieselbe Sprache sprechen. So kannte man es aus seinem Umfeld noch nicht. Suchende auf dem Weg… liebevoller Austausch unter eigentlich Fremden… und trotzdem.. vertraut und immer vertrauter… Freunde plötzlich… Herzens Verbindungen! Und doch weiß man noch immer so wenig voneinander, das fühlt sich falsch an.
            Wir alle wurden konditioniert… obwohl gerade wir vieles schon besser wissen, steckt immer noch Angst in den Knochen… und unser Umfeld, wenn wir etwas über uns preisgeben, gibt es immer noch Personen in unserem Umfeld, die so vieles noch nicht verstehen oder begreifen wollen. Ich persönlich sehe Karins Blog als weiteren Schritt in die angstfreie und richtige Richtung. Unsere liebe Blog-Tante lehrt uns Offenheit und Angstfreiheit, indem sie frisch, fröhlich, frei dazu steht, was ihr wichtig ist!
            So sollte unsere Zukunft sein, liebevoll und individuell ❤ und wir – wir sind auf dem Weg… jeder in seiner Geschwindigkeit.
            Übrigens sind unsere Countdowns eh nur für dieses Jahr geschaltet… ohne Geburtsjahr und -alter 🙂
            In Liebe auf dem individuellen Weg
            Emmy
            mit Urlaubsgrüßen von der Chemtrailsfreien Ostsee ❤

            Gefällt 3 Personen

            1. Liebe Emmy !

              Dankeschön für Deinen aufmunternden Kommentar und für das Lob für die Blog-Tante ! Theo Lingens Spruch , grins : „Frisch , fromm , fröhlich und frei“ wollte er seine Schööler wissen ! Laaach ! DAS waren noch richtig schöne Filme – da habe ich mich früher schon gekringelt – jetzt kringelt mein Hasi immer tüchtig mit ! 😀 😀

              Ich habe Dir vorhin eine E-Mail gesendet – ob die Mail es bis zur Ostsee schaffen wird ? ? ? 😉

              Ganz viel Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

              A´Stena und Dein liebes Brüderchen

              Gefällt 3 Personen

              1. …und jeder nur einen wiiiiinzigen Schluck… Feuerzangenbowle… Grins…
                …in paar Tagen poste ich mal ein paar Bilder mit diesem wundervollen klaren Himmel… so fantastisch, trotz der Wolken… habe schon lange nicht mehr so einen freien Himmel gesehen… bin immer noch begeistert… ein Durchbruch!!! Bitte knuddel ganz lieb und voller Freude deinen Liebsten von mir ❤ ❤ ❤ glücklich und frei…
                …endlich!
                Emmy
                Licht und unendliche Liebe
                ❤ ❤ ❤

                Gefällt 3 Personen

                1. Liebe Emmy !

                  Ich knuddele ihn nachher sehr gerne von Dir ! Schön , dass dort oben mal freier Himmel ist ! Bei uns waren vorgestern , gestern und auch heute Chemtrails , nur nicht so viele und ich hatte die auch nicht gesehen , weil ich mit Essen machen und Besuch zu tun hatte , sondern meine Mutti hat sie gesehen und sie meinte , die hatten sich sehr schnell aufgelöst . . . !

                  Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

                  A´Stena und Schatzi

                  Gefällt 1 Person

              2. Ja, selbst hier in freier Natur kam die E-Mail an… habe mich gerade köstlichst amüsiert und glaube nicht, dass es einen (großen Unterschied) macht… Wenn doch, war die Zeit einfach noch nicht reif… grins… Brüderchen und Schatzi und meinen Mann drücke ich herzlich… So schön – so vielfältig kann Liebe sein… Danke für unsere schöne Welt… für euch, für mich
                lachend und voller Freude ❤
                und jeden von euch, der es möchte, halte ich auch herzlich und voller Liebe in meinen Armen ❤
                Emmy im Glück ❤

                Gefällt 1 Person

            2. Liebe Ingrid, liebe Emmy,

              … in der Tat SEHR interessant, lach, lach, WAS solche Anstöße, Diskussionen in mir bewegen… Klar ist da noch immer die Angst, die sich wohl sehr tief eingenistet hat, bloß nicht zu viel von mir in der Öffentlichkeit preiszugeben, etwas was mich zur Vorsicht „warnt“ … 😉

              Klar ist es „Blödsinn“… denn es liegt ja alles HINTER mir und ist VORBEI… die Angst vor der Angst…Zukunftsangst, die Angst als ein Gefühl, welche wahrgenommen werden möchte als das, was sie ist… ein Gefühl, was einst ein „Ausgeliefert“ sein bedeutete… ausgeliefert einer „Macht-Über“ mir…
              Klar, Theorie und Praxis sind immer wieder zwei verschiedene Schuhe…

              Interessant auch, dass mir in meinen Kopf(!) kam…ne, WILL ich einfach nicht!!! Punkt! 😉 … und die „Verhandlungstaktik“ ( grins, grins) von dir, liebe Ingrid einfach nicht aufzugeben und noch mal zu bitten zu fragen… huh, da fühlte sich mein Innerstes „gezogen“, „genötigt“, da fühlte ich sie wieder die „Macht-Über“ mir, grins, grins…
              Das ich das SELBER BIN… das weiß ich natürlich…. doch ich MUSSTE es wohl noch mal SO, in aller Deutlichkeit FÜHLEN… annehmen und loslassen…

              NUN kann ich den nächsten Schritt gehen und mein Herzchen wieder ein bisschen weiter öffnen… wieder ein Stück Vertrauen mehr zu mir UND meiner Umwelt haben… Danke dafür!!! ❤

              Das sind noch die „alten“ Konditionierungen, wo „andere“ von außen so lange an mir/uns „gezogen haben, bis sie genau zu DEM Ergebnis gekommen sind, wohin man mich/uns haben wollte…

              Wachsen wir ALLE gemeinsam und jeder Stück für Stück in seiner ureigenen Geschwindigkeit und in seinen Schritten aus diesem „Alten“ heraus… lernen weiter mutig zu sein (wie gerade DU es gerade warst, liebe Ingrid 😉 ), geben nicht auf und helfen uns das NEUE, was wir in die Welt bringen wollen auch zu LEBEN! 🙂 Voller Vertrauen zu uns selbst und wir können sicher sein…
              …wenn der Schüler bereit ist, dann ist der Lehrer da! 😉
              Mal sind wir Schüler, mal Lehrer…eben ALLES!!!

              Danke, liebe Ingrid für deinen Impuls und auch dir, liebe Emmy für deine ermunternden Worte und dir, liebe A´Stena für die Möglichkeit unseres wunderbaren Austausches…

              Also mein Geburtstag ist der 26. Mai! 😉

              YES, wie du, liebe Ingrid zu sagen pflegst!!! Es ist geschafft… der nächste Schritt kann folgen!… Interessanterweise zog ich heute früh eine Karte, wo nur Nebel drauf zu sehen war… passender Weise auch die Schutzengel-Karte… Also ALLES GUT!!!

              Auf in den Neuen Tag…

              Grüße von Herz zu Herz an euch alle
              Elke

              Gefällt 3 Personen

              1. Liebe Elke ❤

                Dankeschön für deinen Mut – er macht dich nur stäker!
                Und gemeinsam sind wir STARK!! 😀

                Da hat sich meine Ausdauer *GRINS* ja gelohnt wenn es dich gleich so mutig werden läßt. *FREU* Außerdem wer solche schönen Gedichte schreibt der braucht sein Scheffel nicht unter den Tisch stellen! Obwohl du das im Jahr 2005 geschrieben hast, ist doch immer noch passend!

                Ein ganz wundervolles und zum Blog passendes Gedicht: "Die Gruppe und ich" ❤ ❤ ❤

                Dankeschön das es EUCH/UNS ALLE gibt!

                Dankeschön für diesen schönen familären Blog!

                Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

                Gefällt 3 Personen

                1. Liiiebe Ingrid !

                  Laaach ! Dass Du etwas „unrichtiges“ geschrieben hast , ist mir mal wieder überhaupt nicht aufgefallen – ich lese mir neuerdings unbewusst vieles schön und richtig ! Griiins ! 😉

                  Grins-Gacker-Lach – doch man kann ja auch mal den Scheffel unter den Tisch stellen . . . 😉 Dankeschön für die ungewollte Lach-Einlage und die Freude , die Du uns damit geschenkt hast ! Knutschi ! ❤ ❤

                  Kannst Du sowas nicht öfter mal machen – mein Hasi und ich – wir sind ein einziger dolle lachender Kringel ! ! !

                  Mein Hasi grüßt Dich gaaanz lieb – er lacht nämlich auch so gerne ! 😉

                  DANKESCHÖÖÖN ! ❤ 😀 😀 ❤

                  In Liebe und Licht ! ❤ 😀 😀 😀 ❤

                  ⭐ A+A ⭐

                  P.S. : Und Dankeschön für die Bezeichnung : "Familiärer Blog" = Großes Freu ! 😉 ❤

                  Gefällt 3 Personen

                2. Liebe Karin ❤

                  ich habe mich auch noch die ganze Zeit fast nicht mehr eingkriegt, vor lauter *GANZ GROSSES LACHEN* über meinen Slapstick – bis mir die Tränen gekommen sind!

                  Ich gehöre nämlich zu der Sorte Menschen die auch noch so richtig schallend über sich selbst lachen können!! *FREU* immer noch und *GRINS*

                  Schön wenn ich dich und dein Schatzi so schön belustigt habe! 😉

                  Noch einen schönen Abend und dicke Umarmung!

                  Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

                  Gefällt 2 Personen

                3. Liebe Ingrid !

                  Ich habe das innerlich „gewusst“ , dass Du auch zu den Menschen gehörst , die über sich selbst lachen können – ich lache auch sehr gerne über mich selbst ! Ich muss das auch können , denn bei so einem ko(s)mischen Mann bleibt einem da überhaupt keine andere Wahl ! 😉
                  Mein Hasi , der lacht da so kindlich und unschuldig , wenn ich irgendeinen Blödsinn verzapfe ! Oder , wie ich hier schon postete , mit meinem Hexenschuss , wo ich da krumm und mit einem dicken Kirschkern-Kissen auf dem unteren Rücken aus dem Bad kam . . . da musste mein Hasi so dolle lachen , dass ihm sogar die Tränen kamen – aber das lachen ist so unschuldig , so rein , da kann man gar nicht anders , als mit lachen – zumindest nachdem der Schmerz nachgelassen hatte ! 😉

                  Und ich weiß jetzt schon , das bekomme ich noch öfter aufgetischt – grins – und dann haben wir wieder was zu lachen , wenn er mir dann in allen Einzelheiten beschreibt , wie dolle komisch ich aussah ! Da fängt er dann immer an mit „Riekchen , weißt Du noch . . . ?“ Genauso zieht er mich immer wieder damit auf , wie ich ihm einmal im Raumschiff an den Hals gesprungen war und ihn knutschte , ohne mich an den anderen Leuten da zu stören und er dann seine eigene Versammlung verlassen musste . . . ! Das war noch damals , als ich ihn immer mal per Astral-Leib auf dem Schiff heimsuchte und ich hatte da meinen Verstand ganz offensichtlich NICHT dabei ! Doppel-Grins ! 😉

                  Und unsere Enkelin , die ist genau so „komisch“ veranlagt – sie hat außerdem auch noch den trockenen Humor , genau wie mein kosmischer Schatzi ! Da mussten wir auch schon seeehr drüber lachen und sie freut sich dann ! 😉

                  Neulich fiel uns wieder ein , wie meine Enkelin einmal eine gaaanz alte Oma nachäffte ! Da kam die Göre gebückt und stöhnend ins Zimmer gehumpelt , sie hatte meine Muttis Stock genommen und jammerte und schimpfte dann auch noch so , wie es manche alten Omas in echt tun über die Jugend und dass es früher sowieso alles viel besser war . . . ! 😀 😀 😀

                  Da müssen wir immer und immer wieder drüber lachen . . . ! 😀 😀 😀

                  So , nun erstmal genug gelacht ! 😉

                  In Liebe und Leichtigkeit ! ❤ 😀 ❤

                  A´Stena und Co.

                  Gefällt 2 Personen

            3. 31.05.2005

              Die Gruppe und ich

              Was mach ich so in einer Gruppe?
              Ich sitze da und schau mich um,
              schaue hier und lausche dort.
              Wie fühl ich mich?
              Was heißt dies und das für mich?
              Das Fühlen ist wichtig,
              Wissen ist gut und Wissen ist richtig!
              Doch das Fühlen, ja das ist sooo wichtig!
              Wenn ich nicht fühlen kann,
              den Schmerz, die Sehnsucht, die Trauer
              dann MEINE ich sie zu verstehen!
              Doch leben, fühlen muß ich sie,
              erst dann, dann können sie gehen.
              Jeder Einzelne von uns kennt
              seinen Schmerz, das Leid und die Trauer,
              die Ziellosigkeit, vielleicht seine Mauer?
              Ich spreche von mir
              vielleicht auch von dir… oder dir?
              Erkennst du dich vielleicht auch in mir?
              Habe Schmerz, Leid und große Trauer durchlebt,
              durfte mich begeben in tröstende Hände!
              Die brachten für mich dann endlich die Wende.
              Ich lerne Gefühle zu erleben,
              ließ endlich zu meine eigenes ICH,
              jede von euch stellte sich vor mich hin,
              und ich sah meinen Spiegel darin.
              Ich sah den Kampf, die Suche, das Weiche,
              ich sah auch die Sturheit, die Härte den Stolz.
              Alles aber führt mich in meine eigene Mitte
              solange, bis alles der Liebe dann weicht.
              Die Gruppe ist wichtig für mich,
              vielleicht auch für dich?
              Gib nicht auf, gehe mutig weiter,
              halte inne, das muss auch oft sein.
              Jedoch WANN das ist,
              ja das weiß ich oder du für dich nur ganz allein!
              Keiner kann sagen, was gut für mich ist,
              woher weiß er denn das?
              Doch ich fühlte in mich hinein
              und langsam gelang mir auch das!
              Mensch, ich merkte was gut für mich ist!
              Wenn ich´s nun auch noch „mache“,
              dann ist das ne tolle Sache!
              Ein so winziger Schritt zu sehen im außen-
              für mich im Inneren ein gewaltiger Satz
              Doch gereinigt und bekannt
              hab ich mich Stück für Stück
              und finde so zu mir selbst zurück!
              Ohne Gruppe hätt ich das nie geschafft!
              Ich danke euch, ihr gebt mir Kraft!
              Seht, schaut, fühlt in euch hinein
              und irgendwann werden wir alle pure
              LIEBE SEIN!

              …immer noch gültig!!

              Ich umarme euch in tiefer Dankbarkeit!
              Herzensgrüße
              Elke ❤❤❤

              Gefällt 4 Personen

              1. Liebe Elke !

                Das hast Du ganz wunderbar in Worte gefasst – bist auch ein kleiner Poet ! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen ! WOW ! ❤

                Ja , wir hatten und haben wunderbare Freunde und Hilfen in der tiefsten Not unserer Seele bekommen ! An´Anasha !
                Ich danke an dieser Stelle auch noch einmal Tilo und Anne von der Band Lacrimosa und Chrischi und Ulli von der Band Blutengel ! ❤
                Ich danke den lieben Muttis vom Suizid-Forum ! ❤
                Ich danke den Lieben von EK und ganz besonders auch Charlotte von EM ! ❤
                Und ich danke Euch ALLEN hier auf meinem Blog und nicht zu vergessen meinem lieben Schatzi ! ❤ ❤

                Es ist sooooooo schön , dass es Euch ALLE gibt ! ❤

                Wir sind die Liebe und das Licht ! ❤ 😀 ❤

                A´Stena und Co.

                Gefällt 5 Personen

              2. Ja, liebe Elke, über die „Sache mit dem Spiegel“ habe ich auch schon ein paar Zeilen geschrieben:

                SpiegelBilder

                Du bist ich und ich bin du?
                Machen wir doch die Augen zu
                und spielen ein wenig Blindekuh.

                Nun können wir uns drüber freun,
                endlich aufzusitzen dem Schein,
                beim in den Spiegel schaun hinein.

                Du zeigst mir, was ich nicht habe
                und zugleich auch meine Gabe.
                Niemand ist nur Schwarzer Rabe.

                Jetzt zeig ich dir mein Hinweisschild.
                Du schüttelst mit dem Kopf wie wild?
                Aber ich bin doch nur dein Spiegelbild!

                Alles Liebe
                Evelin ❤

                Gefällt 3 Personen

                1. …. SEHR schön und WIE WAHR!!! 😉
                  …wunderbare Worte!!! 😉
                  … so ist das mit den Spiegelbildern, und wie oft will man/frau solch ein Spiegelbild nicht sehen! lach, lach…
                  Danke dir für´s Teilen liebe Evelin!

                  Herzensgrüße in den Abend
                  Elke ❤❤❤

                  Gefällt 1 Person

  3. Liebe Emmy !

    Natürlich hat die Blog-Tante nichts dagegen , wenn Du Dich bei unseren Grüßen mit einklinkst ! 😉
    Ich habe Dir eben eine Mail geschrieben und vorhin hatte ich Dir etwas von YouTube gesendet ! Ich hoffe , Du findest das Alles ! 😉

    In Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

    A´Stena und Co.

    Gefällt 1 Person

  4. Ostern einmal anders.
    Als Ich gestern morgen mein Word–Tagebuch öffnete wunderte Ich mich sehr: Die Textpassagen von Karfreitag und Karsamstag waren BEIDE aus meinem Word–Tagebuch komplett ‚verschwunden’ – als hätte es sie nie gegeben 😀

    Das Letzte was in meinem Tagebuch stand war der Schlusssatz vom Donnerstag, dem 13.04: ♫♪ „Time is right“ ♫♪

    Ich weiß nicht wie es geschah, vielleicht unbemerkt ‚aus versehen’ markiert und gelöscht oder zweimal hintereinander unbemerkt die vorherige Version gespeichert wo der neue Tag noch nicht enthalten war? Beide Kar–Tage waren aber gestern morgen WEG.

    Am Nachmittag erhielt Ich dann einen Telefonanruf von einer Frau, zu der Ich 12 Jahre lang keinen Kontakt mehr hatte, wir telefonierten 2 Stunden lang und es war ein sehr nettes, lustiges Gespräch. Ich stellte erstaunt fest, dass mich ihre Worte nicht mehr ‚antriggerten’.

    Ich erzählte ihr alles was Ich weiß über Gott und über das Leben im Universum und Ich erzählte es ihr so selbstverständlich, dass es auch ihr völlig real war.
    Sie erzählte mir dass sie einen Schutzengel hat, der sie vor einem Schaden bewahren wollte, sie aber trotzdem nicht auf ihn gehört hatte. Ein tolles Beispiel für den freien Willen.

    Anschließend schrieb Ich ihr noch einen Brief, in dem Ich ihr noch einmal sagte wie glücklich Ich Bin, was Ich über Gott und den freien Willen weiß und Ich dankte ihr für alles. Als Ich den Brief zum Briefkasten gebracht hatte war die Sache für mich rundherum ‚im Kasten’.

    Heute weiß Ich, dass Ich mich Selbst liebe und anerkenne als ein großartiges göttliches Licht.

    Seit gestern denke Ich ständig an Lyra, wo Ich einst gelebt hatte.

    Herzliche Grüße
    ICH BIN LIEBE
    Bix √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja , liebe Bixie , es geschehen schon merkwürdige Dinge . . . und jaaaaaaa , die Mitmenschen , selbst sogenannte Schlaf-Schafe , öffnen jetzt langsam ihre Augen und Ohren und sind offen für dies uns jenes , was noch vor 1-2 Monaten undenkbar war . . . Freu ! 😀
      Man kann jetzt auch schon von der Unsterblichkeit der Seele und von Gott und Engeln reden , ohne gleich schief angeguckt zu werden ! 😉

      Ein neuer Song von unserer Lieblings-Band BE heißt :

      Eternal Souls

      „A thousand years will be passing by,
      but our souls will never die .
      We are like stars that shine so bright ,
      And we will guide you through your darkest nights“

      Solche Gothic-Bands tragen gaaanz viel zur Information und damit zum Erwachen der Jugend bei !

      Wir sind die Liebe und das Licht ! ❤ 😀 ❤

      A´Stena und Schatzi

      Gefällt 2 Personen

  5. Ihr Lieben Alle,

    … es ist schön, über alle eure österlichen Erfahrungen guten Wünsche zu lesen… dafür DANKE ich euch!… das Video mit den Musikanten oben… das finde ich echt Klasse!!!!… so viel Freude, erst ganz klein und dann verbreitet sie sich wie ein Lauffeuer und nimmt ALLE mit… einer geht immer den ersten Schritt… für den Einzelnen ein kleiner Schritt, doch für ALLE etwas SEHR GROSSES, was es bewirken kann und bewirkt… 😉 wunderschön! auch DANKE DAFÜR!!!.. 🙂

    Wir hatten mit den Knirpsen auch eine sehr fröhliche, ja auch SEHR bewegende Zeit, lach, lach… neben den vielen österlichen Überraschungen, machten wir eine tolle Wanderung durch den prasselnden Regen im Wald… Erwachsene gut beschirmt, die Kinder am Anfang auch…doch die Schirme behinderten sie in ihrem fröhlichem Spiel mit dem Regen, Pfützen und Modder darin… eben in ihrer Unbekümmertheit MIT ALLEM WAS IST umzugehen! 😉 …

    Der Verstand des Erwachsenen steht uns dabei oft noch so was von im Weg!… Mit dem Handy habe ich ein paar echt lustige Aufnahmen gemacht… der Schirm des Jüngsten ist beim kleinen Berg runter laufen zerbrochen… ja, ja, die Kinder brauchen so was nicht!!!

    Am Mittagstisch meinte der Jüngste (3 Jahre alt) … wer hat da gesprochen??? Wir hatten nichts gehört… Ich sagte, vielleicht war es dein Schutzengel, der zu dir gesprochen hat?… Er schaute mich etwas verdutzt an, schaute sich um und dann was die „Sache“ für ihn erledigt!…(Ich vermute, er hat ihn gesehen)… der Große (4 Jahre alt) sagte nur: HÄÄÄÄÄH?????… Ich hab nix gehört!!!…. da sieht man schon an den Lütten, wie unterschiedlich sie empfinden… der Jüngste ist DAS LEBEN PUR, der Ältere noch sehr verschlossen… ❤

    Also, es gibt viel zu „tun“ packen wir es an!!! 😀
    Gemäß dem Gruß von dir, liebe A´Stena: Wir sind die Liebe und das Licht !

    Liebe Herzensgrüße in den Ostermontag

    Elke ❤❤❤

    Gefällt 2 Personen

  6. Ihr Lieben,

    es ist sehr-sehr-schön, wenn die Freude mit den Geburtstagen und die Zahl derer, die sich beteiligen, wächst. So soll es sein. 🙂

    Dennoch bleibt es für mich bei dem, was ich schon sagte. Und ich glaube nicht, dass das was mit Angst – da gab es schon ganz viel „ANDERES“ – oder Konditionierungen zu tun hat. Auch nicht mit „jeder nach seiner Geschwindigkeit“. Für mich hat das (heute) mit Achtsamkeit, Umsicht und Besonnenheit zu tun. Punkt. Mehr möchte ich dazu auch gar nicht sagen.

    Ich mag Euch trotzdem alle sehr – mit oder ohne Geburtsdatum. 😉
    Aber übrigens: Wer oder was wurde eigentlich geboren? Die Seele nicht, denn die lebt(e) ewig …
    Nun, man könnte aber auch sagen:

    😎

    Sehr von Herzen
    Evelin ❤

    Gefällt 4 Personen

Kommentare sind geschlossen.