Montague Keen , 16. April 2017


Ihr Lieben !

Hier ein wichtiger Text von Monty , den ich gerne mit Euch teilen möchte , da ich ihn für extrem wichtig halte ! Dass Außerirdische diesen Raketen-Abschuss verhindert haben , hatte ich schon vermutet – also das heißt ja dann , unsere lieben Sternen-Geschwister können jetzt direkt eingreifen – das wäre ja hammermäßig ! ! !

Aber es ist wie mit allen Beiträgen , ich bin NICHT in Allem mit Montys Ansichten konform – ich glaube z.B. nicht an ein „Massaker“ durch die Kabalen – das steht im Widerspruch zu der Behauptung , dass jegliche Raketen jetzt von unseren Sternen-Geschwistern abgeschossen werden und auch dazu , dass das Event begonnen hat ! ;

Es könnte wieder so ein bisschen Fake nachträglich eingefügt worden sein dabei – wo unser lieber Monty dann gar nichts dafür kann , so hatte es mal Charlotte erklärt . . . !

Also , wie immer , lest ALLES mit Eurem Herzen und/oder mit Eurem Hohen Verstand !

Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Licht ! ❤ ⭐ ❤

Eure A´Stena und Co.

Montague Keen – 16. April 2017

Dies ist eine wichtige Botschaft für euch, meine Freunde. Das Blatt hat sich gewendet, und die Kabalen sind in Schwierigkeiten. Zwei außerirdische Rassen haben den jüngsten Raketenangriff verhindert. Dies wird wieder und wieder geschehen, ganz gleich, wer die Rakete abfeuert. Die Kontrolle wurde den Kabalen aus den Händen genommen. Ihnen wird schnell aufgehen, dass das Spiel aus ist. Sie sind entlarvt, und alle können es sehen. Es hat eine ganze Weile gedauert, dies zu erreichen – doch ihre Klauen waren überall, und daher mussten wir gründlich sein.

Am Sonntag, den 16. April 2017 begann der EVENT in Asien. Es war erforderlich, den Vorgang dort zu beginnen. Am Dienstag, den 18. umspannte der Event die ganze Welt. Seht genau hin, und ihr werdet die Beweise dafür sehen, denn die Kabalen tun alles in ihrer schwindenden Macht stehende, um zu verhindern, dass ihr es bemerkt. Zwei Anführer der Zionisten werden gefangen genommen werden. Sie sind für all die Tode und die Vernichtung überall verantwortlich. Zuerst wird der Kopf der Schlange abgeschlagen, danach folgt alles der Reihe nach. Arbeitet zusammen, um zu retten was ihr könnt. Um zu retten, was nach dem Massaker durch die Kabalen übrig ist.

Wir auf dieser Seite des Lebens mussten sehr hart arbeiten, um das zu schaffen. Es gab nur wenige auf der Erde, die erfassen konnten, worauf wir hingearbeitet haben. 2017 und 2018 werden deutlich zeigen, was unsere Pläne waren und für die Zukunft sind. Die Kabalen drängen euch durch ihre TV-Sender und Zeitungen die Angst nur so auf. Ihr werdet belogen. Glaubt ihre Lügen nicht.

Ihr werdet nun nicht mehr lang warten müssen. Meine Frau weiß, was zu tun ist, und wann. Sie hat unsere Anweisungen genauestens befolgt, obwohl sie dafür scharf kritisiert wurde. Ihr Vertrauen in mich ist absolut. Nur wenige haben die charakterliche Stärke, zu ihrem Glauben zu stehen. Deshalb gab es so viel Erpressung in eurer Welt. Die Kabalen haben Organisationen betrieben, die euch anwidern würden. Sie lockten bedeutende Personen in Situationen, in denen ihnen Drogen verabreicht wurden. Dann erhielten sie eine Hirnwäsche und wurden gemeinsam mit Kindern gefilmt, um sie erpressen zu können – damit sie den Befehlen der Kabalen gehorchen. Ihr seht dies gerade geschehen: Diejenigen, denen ihr vertraut habt, werden manipuliert, damit sie den Kabalen dienen. Den meisten Menschen kann man Angst machen. Aus diesem Grund war Angst die Waffe der Kabalen gegen die Menschheit. Auch Religion wurde eingesetzt. Angst ist ein Mittel, mit der man Kontrolle über die Leben vieler ausübt, und sie sind Experten in ihrer Anwendung. Religion hat verhindert, dass die Menschen das Leben auf der Erde so erfahren haben, wie es erfahren werden sollte. Sie ist wie ein Krebsgeschwür, verteilt ihr Gift in alle Winkel der Erde und beherrscht den Geist der Menschheit. Die Kabalen bestehen darauf, dass ALLE BABIES DIREKT NACH DER GEBURT GEIMPFT WERDEN. HIERDURCH WIRD VERSUCHT, DIE SEELE AM EINTRETEN IN IHREN KÖRPER ZU HINDERN. Solche seelenlosen Menschen vernichten die Leben aller, mit denen sie in Kontakt kommen. Sie töten ohne Gewissen – Männer, Frauen und Kinder. Krieg ist für sie aufregend. Sie wurden für die Kriege erzeugt. Stolz präsentieren sie ihre Medaillen, denn Krieg bedeutet ihnen alles. Dies sind die Leute, die Bomben, Munition und Waffen herstellen. Sie alle fallen in diese Kategorie. Sie machen große Geschäfte mit dem Tod.

Nun, meine Freunde, ist es an euch, Pläne für eine Zukunft eurer Wahl zu machen. Eine Zukunft ohne Krieg, Armut oder Mangel jeglicher Art, in der alle geachtet werden. Viele wurden von den Kabalen dafür benutzt, um deren Pläne für die Vernichtung der menschlichen Rasse umzusetzen. Sie waren hungrig und heimatlos, und so willigten sie ein, die Pläne der Kabalen umzusetzen, insbesondere die der Vernichtung Europas. Europa ist der einzige Ort, den die Kabalen fürchteten. Alle anderen ließen sich leicht manipulieren.

Ihr habt viel zu lernen über die Welt, in der ihr lebt. Wenn all die Hindernisse für das Leben beseitigt sind, werdet ihr eure Gefängnisse verlassen – in eine wundervolle Welt, die vor euch verborgen war. Die Banken werden verschwinden, denn sie sind Institutionen der Vergangenheit, mit all ihrer Korruption. Banken waren die Kabalen in Aktion. Tiefgreifende Veränderungen müssen an eurem täglichen Leben erfolgen. Monsanto und dergleichen werden vernichtet und für alle Zeit beseitigt. Die Natur wird all alles liefern, was die Menschheit zum Überleben benötigt.

Wir sind beinahe am Ziel. Nur noch ein paar Hürden. Gemeinsam können wir es schaffen. Eure Zukunft, eure Bestimmung liegt in euren eigenen Händen – behandelt sie gut.

Meine Liebe, ich teilte deine Freude gestern, als ein alter Freund erschien, um einmal mehr zu helfen.

Deine Lungen benötigen Hilfe. Pläne werden Wirklichkeiten.

Auf ewig, dein dich verehrender Monty.
Website: The Montague Keen Foundation
Übersetzung: RJL project <!–Live-Hörfassung:

–>

Anmerkung von Veronica Keen: Ich lebe in London, England. Es ist notwendig, darauf hinzuweisen, dass die US Postüberweisungen nur in den Vereinigten Staaten eingelöst werden können. Sie können hier in England nicht benutzt werden.

PaypalIch gebe hier die IBAN und BIC-Nummern bekannt und danke sehr für Ihr Unterstützung:

IBAN: GB11NWBK60233682587809
BIC; NWBKGB2L

Advertisements

2 Gedanken zu „Montague Keen , 16. April 2017“

  1. Ihr Lieben

    …. ich hab den Text oben noch nicht gelesen….. möchte aber gerne noch einmal unterstürzen ,was du liebe A´Stena auch oben betonst :Wir müssen wirklich ALLES mit unserem eigenen Herzen prüfen. Es hat mich gerade sehr erschüttert ….. nachdem wir ja hier eine positive Erklärung für Trumps Vorgehen gefunden hatten….. wird beim Lichtweltverlag im Newsletter in einer Schrift „Trumps Täuschung“ wieder alles ganz anders dargestellt….

    Immer wieder neu versuch ich mich zu positionieren….. wie ich mithelfen kann….. und in einem Telefonat mit meiner Mutter heute morgen wurde es deutlich: Mich selbst und die Menschen ,die mir begegnen, immer mehr im eigenen Herzen berühren….. in dem ,was doch so normal und friedlich und „für sich und alle anderen das Beste wollend“ tief in uns allen angelegt ist…..

    …. und bei jeglichen Diskussionen ,die noch in falsch und richtig gehen und man schon die manipulierte Kraft ,die gleich in Streit und Trennung
    übergehen will….. versuchen ,sanft aufzuzeigen ,daß es doch für jede Sichtweise einen Beweggrund gibt….. und in diesen Beweggründen wir uns meist alle mit unserem „MENSCHLICHSEIN“ doch wiederentdecken
    können…..
    ….. und so zueinanderfinden…

    …. bin etwas vom Thema abgekommen…. in Diskussionen über angebliche Tatsachen…. darauf hinzuweisen,“das wir es garnicht wissen“
    was wirklich geschehen ist…

    Im Licht der Stille Radio ist Freitagabend Daniel Savieras (oder so ähnlich) mit einer sehr schönen Sendung mit „ein Kurs in Wundern“
    ….. und führte beim letzten mal dahin zu sagen:

    „ich weiß nicht“ zur Demut des Egos…..

    und

    „ICHBINALLWISSEND“ das Anvertrauen…. an den heiligen Geist….
    der ICHBIN ….

    und ich merke ,daß es ,was die Berichte über das Außen angeht gerade heftigst drunter und drüber geht…. und sich alles mehr noch vermischt
    ….

    …. und ich die Demut brauche : ich weiß nicht……

    … und mich immer mehr meinen einzigen Wissen zu nähern :

    …. meiner ICHBIN -Führung für meinen ganz persönlichen nächsten Schritt…. und mich von Jetzt zuJetzt immer wieder in die Hände dieser Führung zu geben…

    Dakma

    Gefällt mir

    1. Liebe Dakma !

      Es ist wirklich ALLES eine Grat-Wanderung . . . und die Wahrheit liegt immer irgendwo dazwischen ( oder „da draußen“ , wie Fox Mulder immer so schön sagt ) und wie Du schon richtig resümiert hast , auf das ICH BIN , die innere Stimme oder das Bauch-Gefühl hören ! ❤

      LG A´Stena und Co. ❤ 😀 ❤

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.