Ashtar: Kontakt


Ihr Lieben !

Dieser Beitrag , ein älteres , aber noch immer aktuelles und sehr schönes Channel von Ashtar wollte von Emmys Blog auf meinen Blog fliegen . . . ! ❤ 😀

Viel Freude und Erkenntnisse wünsche ich Euch !

Eure A´Stena nebst kosmischem Schatzi

Emmy.X

DCIM100MEDIA

Thursday, April 3, 2014

03:04:2014 — Ashtar: „Kontakt“

Ashtar:  „Kontakt“

Eure Galaktische Familie bereitet sich in der Tat auf den physischen Kontakt mit euch vor. Er steht kurz bevor.

Der Kontakt findet „im Kleinen“ statt. Eine Massenlandung wird es nicht geben. Vielmehr besuchen wir jene, deren Schwingung bereits genügend hoch ist, um sich mit uns zu treffen.

Ein solches Treffen stellt hohe Anforderungen an uns. Wir müssen unsere Energien drosseln, damit sie kompatibel mit der euren ist. Aber das Senken unsere Energie kann nur bis zu einem gewissen Level erfolgen, ansonsten besteht für uns Gefahr. Daher müsst ihr uns schön ein Stück entgegenkommen und eure Energie soweit angehoben haben, dass Kompatibilität entsteht.

Wie könnt ihr euch jetzt diesen Kontakt mit uns vorstellen? Wie läuft der Kontakt ab?

Wir werden sicherstellen, dass wir euch nicht erschrecken. Wir werden also nicht einfach aus dem Nichts vor euch erscheinen. Der Kontakt wird in…

Ursprünglichen Post anzeigen 281 weitere Wörter

Advertisements

6 Gedanken zu „Ashtar: Kontakt“

  1. Liebe Steni,

    mein Brüderchen und ich hatten diese Überraschung für dich geplant und uns gefreut, wenn du sie findest!!!!! Denn auch jetzt noch haben diese älteren Durchsagen vom Ashtar Sheran-Kommando nichts von ihrer Aussagekraft verloren. Ich gebe auch gerne zu, dass ich persönlich damals noch gar nicht so viel damit anfangen konnte. Deshalb kommen sie jetzt gerade recht.

    In Liebe
    Emmy

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Emmy !

      Dankeschön für die Überraschung und echt – unser Ashtar ist schon ein suuuper Typ ! 😉

      Ooohhh , da kommt gleich wieder mein schlechtes Gewissen hoch , denn ich hatte ihm damals , als ich von der ganzen „Sache“ erfuhr , versprochen , dass ich die älteren Botschaften von ihm , gefunden beim Medialen Friedenskreis Berlin , noch lesen werde . . . !
      Aber ich schaffe das echt nicht mehr ! 😉 Der Blog vereinnahmt mich ganz schön ! Ashtar-Chef – auch DU hast das mit meinem Blog so gewollt und deswegen , griiiins , bist auch DU dran „Schuld“ , dass ich Deine wunderschönen Channel-Botschaften von damals noch immer nicht komplett gelesen habe . . . ! Griiins ! 😉 😀 ❤

      Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

      Stena und Co.

      Gefällt 1 Person

  2. Apropos… heute Abend schon wieder Webinar? Ich habe nämlich gerade einen Termin für heute abgesagt, weil mir das eingefallen ist…
    Aber dieses Mal reiße ich mich zusammen mit „vorlauten“ Kommentaren… grins
    …äh, ich meine, wenn ich das kann… – wenn ich daran denke… grins!

    Gefällt 1 Person

    1. Liiiiebe Emmy !

      Bleib um Himmels Willen so wie Du bist und lass es raus , wenn es raus will aus Dir . . . ! ! ! 😉
      Du hast doch gelesen , dass Marc sich ganz lieb bei mir bedankt hat für meinen lobenden Kommentar bei Facebook – und glaub mir – Marc braucht solche Leute wie Du und Ich , die auch mal was dazu zu sagen haben , was er uns so erzählt . . . ! 😉

      Wenn niemand etwas dazu sagt – egal ob falsch oder richtig , egal ob zustimmend oder nicht – dann spielt Marc auch nur noch ein Ein-Mann-Theater-Stück ! ! ! 😉
      Wenn die Resonanz fehlt , dann ist es wie mit einem Blog – dann überlegt er auch irgendwann , wozu er das hier überhaupt noch veranstaltet . . . ! 🙂

      Übrigens „verfolge“ ich Dich jetzt auch auf Deinem Blog – falls Du noch einmal so einen tollen Artikel von Ashtar irgendwo ausgräbst , damit mir sowas dann nicht durch die Lappen geht . . . ! 😉

      Denn eigentlich wollte ich mir gestern mal etwas mehr Ruhe gönnen – doch ich wurde animiert , noch einmal in Deinen Blog zu schauen , nachdem ich Deinen schönen Beitrag nebst Channel von Gott gelesen hatte und pluppp , was finde ich da – ein schönes Ashtar-Channel – WOW ! 😉 😀 ❤

      Jaaa , und Ashtars Satz "Da müsst ihr uns schon ein Stück entgegen kommen" ist ja genau das , was ich als Pionier – wie Charlottchen mich mal nannte – schon mehr oder weniger unbewusst gemacht habe – nämlich meine Schwingung soweit anzuheben , dass ich unsere Lieben überhaupt wahrnehmen und später sogar fühlen und spüren konnte und kann . . . mit dem sehen hapert es noch gewaltig , selbst mit meinen astralen Augen sind diese Typen da immer noch verdammt dünnsichtig . . . ! Griiiins !

      Was mir immer wieder Probleme bereitet , ist , dass ich "Die" vergesse . . . Zu Beispiel bei den Meditationen sind immer alle meine Lieben dabei – aber wenn die Meditation zu Ende ist , dann macht der Karin-Astena-Automat seine PC-Arbeit weiter und vergisst , die Lieben zu verabschieden . . . !

      Wenn mir das dann irgendwann wieder einfällt , dann pläke ich laut los Richtung nach "da oben" , dass es mir ganz schrecklich leid tut , dass ich sie vergessen habe usw. ! Dabei sind "DIE" ja selber "Schuld" – grins – weil sie so dünnsichtig sind ! 😉 Und von Lucy kommt dann ein trockenes "Alles klar , Stena-Schwester!" , von meinem Sohn kommt ein "Typisch Du , Mama!" und von den Anderen kommt ein gefühltes Grinsen . . . Und mein Schatz grinst am breitesten . . . ! 😉 😀 ❤
      Aber ich liebe alle meine/unsere Lieben von "da oben" , einfach weil sie so liebenswert und so natürlich und einfach süß sind . . . ! ! ! ❤ ❤ ❤

      In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      Deine Stena und Dein liebes Brüderchen

      Gefällt 1 Person

  3. …ja, jetzt glickse… gluckse ich auch schon wieder vor Lachen…

    Ich möchte ja immer (mal wieder) so vornehm tun, nach außen… grins – nein (mit geschürzten Lippen), ich bin vornehm und kringle mich nicht vor Lachen unterm Tisch, sondern hüstle höchstens mal dezent hinter meiner Serviette, hervor… dann räusper ich mich und schaue hochnäsig in die Runde….. PRUUUUUST!!!!! Wenn ich das könnte…. 😉 genauso wenig gelingt es mir, meine Gusche zu halten… oder meine Finger von Kommentaren abzuhalten….. so gerne ich das manches Mal wollte, alles muss raus, sonst platze ich. Danach ist aber auch schon wieder alles gut! Ich bin nämlich kein bisschen nachtragend! Wenn es gesagt ist, ist alles paletti!

    Au-wei-A – habe ich das jetzt auch noch losgeschickt…???
    Prust!
    Das mit dem irgendwie „vergessen“ kommt mir vage vertraut vor… Mein Engel darf mich zwar immer begleiten, aber sobald ich auf Arbeit angekommen bin… na ja – lassen wir das, ist eh schon so was wie ein (klitzekleiner) wunder Punkt zwischen uns….. hi, hi…. oh

    in Liebe, auf Bäume kletternde und Kienäppel werfende Emmy
    (Übersetzung: Emmy mit guter Laune) grins
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s