Wahre Freundschaft


Liebe Emmy !

Das hier ist für Dich !

Wahre Freundschaft kann nicht wanken , wenn sie gleich entfernet ist ,

lebet fort noch in Gedanken und der Treue nie vergisst !

Keine Ader soll mir schlagen , wo ich nicht an Dich gedacht ,

ich will Sorge für Dich tragen bis zur späten Mitternacht !

 

Dankeschön , dass Du mir wahre Freundschaft schenkst !

*************************************************

Dankeschön für Deine Verständnis und auch für Deinen nachträglich noch ausgleichenden Kommentar und auch Dankeschön für Deine liebevolle E-Mail ! Und nicht zuletzt danke ich Dir für das dicke Fell , dass Du mit mir geteilt hast ! Das hat mir am meisten geholfen . . . ! ❤

Ja , es war eine Lern-Aufgabe für mich , dass ich mich auf solche unfreundlichen Kommentare nicht mehr einlassen sollte – und schon gar nicht als Blog-Leiterin ! ! ! 😉

Ein großer Trost für mich ist , dass es auch einer so großen Blog-Leiterin wie meiner Freundin Charlotte passiert ist , dass sie sich hat antriggern bzw. anmachen lassen von unfreundlichen Kommentatoren – und grins – da war ich dann dazu auserkoren , sie darauf hinzuweisen ! Laaach ! 😉

Und Doppel-Grins , nun ist es mir auch passiert . . . ! HaHaHa . . . ! 😉 😀 ❤

Wir sind halt Alle noch nicht da , wo wir gerne sein würden . . . aber auch das ist menschlich . . . !

Und stimmt , liebe Emmy , es sollte mir wirklich Wurscht sein , was andere Leute über mich denken ! Denn Du und Ich , liebe Emmy , wir Beide wissen , dass hier kein manipulativer Machtmissbrauch stattgefunden hat !

Und lach , noch was , liebe Freundin , wenn Du persönlich unfreundlich angemacht wirst – dann reagierst Du auch nicht so cool , gelassen und souverän – das wissen wir Beide nur zu genau . . . Griiins – aber auch das ist nur allzu menschlich ! Knutsch ! ❤

Und grins , mein kosmischer Schatzi hat gemeint , dass diese Unterstellung ja eigentlich für mich ein ganz großes Kompliment sei – denn ich bin alles andere als solch ein Mensch ! Grins , ich bin eher ein unterwürfiges Hascherl , das bloß nicht auffallen möchte und immer lieber irgendwo dahinter gestanden hat und dann aus dem Hintergrund heraus sich mal traute , auch etwas zu sagen ! Grins ! ! ! 😀

Also wie schon gesagt , ganz viel gelernt – und solcher Art Galle-Kommentare werde ich in Zukunft kommentarlos löschen ! Punkt ! Und Kommentare löschen , die eine negative Schwingung enthalten und verletzend sind – das hat nichts mit manipulativem Machtmissbrauch zu tun – sondern mit Schutz vor negativen Energien ! Das machen alle Blog-Leiterinnen und Blog-Leiter so , die die Hohe Schwingung ihres Blog erhalten wollen ! ! !

Und richtig , liebe Freundin , ich muss mich auch vor Niemandem rechtfertigen bzw. verteidigen , warum ich was tue oder nicht ! Dankeschön noch einmal für Deine Aufklärung , Deine wertvolle Hilfe und Unterstützung !

Dankeschön , dass Du für mich da bist , wenn ich Dich brauche ! ! ! ❤

In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

Deine A´Stena nebst kosmischem Hasi

Advertisements

29 Gedanken zu „Wahre Freundschaft“

  1. Liebe Karin,
    zuerst einmal bin ich sehr gerührt über deine offene Freundschaftsbezeugung! DAS hat mich jetzt auch „eiskalt“… „heißkalt“… „heißheiß“…“kaltheiß“… „eisheiß“…nochwas?`??… erwischt… :)… sehr…sehr gerührt… ❤ ❤ ❤

    Leider lese ich daraus aber auch, dass dich das von Gestern tief im Innern immer noch beschäftigt… komm, wir stellen dich jetzt in den Kreis der Heilung und jeder der möchte, hält dich und umarmt dich… dir geht es heute nicht so gut, sonst hättest du dir nicht die Mühe gemacht, den ganzen Rest noch mal mit reinzustellen… reinzuwaschen… grins…- ist bisschen wie lauwarmer Kaffee… hm!

    Ich weiß, dass du es liebst, wenn ich dir auf alles antworte… aber vielleicht wird dir meine Meinung nicht ganz so gefallen, denn ich kann sie nicht zu 100 % teilen und fühle mich ein bisschen mit "eingespannt"… Bitte lösche meinen Kommentar, wenn er dir nicht gut tut… da hast du freie Bahn!

    Ich habe gerade den Text der Arkturianer durchgearbeitet und da ging es auch um das Festhalten von gewohnten Strukturen. Wenn du schreibst, dass du ein "unterwürfiges Hascherl" WARST(!) – dann liegt das aber doch schon lange in der Vergangenheit – so wie ich immer noch sage, dass ich keinerlei Gottanbindung und Gottglaube habe… Grins. Davon merkt mit deiner gewohnt forschen Karin-Art hier keiner mehr was. Denn du bist da auch schon lange und viiiiieeeeel gewachsen! ❤

    Ja klar reagiere ich auch anders, wenn ich angemacht werde – LOGO – ob ich will oder nicht, das liegt nu‘ mal in meiner Natur, in deiner Natur, in jedermanns Natur… außer, man ist schon sooooo abgeklärt, dass einen gar nichts mehr berühren kann… und davon sind wir hier noch gaaaanz weit entfernt… UND Das ist auch richtig und gut so, denn sonst könnten wir auch Roboter oder andere Maschinen sein!!! Grins.

    Ich weiß nur, dass wir uns in unserer Freundschaft mehr ergänzen, als wir uns da je hätten vorstellen können – mit den vielen Ticks… und Ticken… äh soll heißen: So unterschiedlich wie wir beide ticken…Das sind die Tücken… Einer muss doch den Überblick behalten, wenn zwei sich mal gerade nicht ganz grün sind. Ich habe die vergangene Unterhaltung nicht so negativ empfunden – nun gut, ich war da auch nicht angesprochen… aber kalter Kaffee ist nun mal kalter Kaffee und verschüttete Milch wird aufgewischt… oder vom Boden – mit der Scheuerbürste… lach… Apropos „Bürste“… „Scheuer“ mir jetzt aber keine…

    Neeeee, für diese Bemerkung Rechtfertige ich mich jetzt auch nicht… LACH!!!

    Und, liegst du wegen dieser schönen „Bürste“ schon unterm Tisch? Hab‘ ich mir doch gelacht… gedacht…

    Und nun genug – komm her, meine kleine Steni, und bring gleich Schatzi-Hasi auch mit… Wir drücken und herzen uns nun alle wieder…

    Du machst das klasse!
    Und jetzt wachsen wir alle und gehen in die strahlenden Energien der Sonne

    Zwinker-Emmy
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Jaaaa , liebe Emmy , ich liege wegen der schönen Bürste immer noch unterm Tisch . . . ! 😉 😀 ❤

      Dazu maile ich Dir demnächst noch ! 😉

      Und ja , Emmy , auch mein Hasi wollte , dass ich das verletzt worden sein noch einmal niederschreibe , um mich ein letztes Mal zu erklären und um es dann hoffentlich besser verarbeiten zu können . . . ! 😉

      Kalter Kaffee ist DAS für mich leider noch nicht – dafür bin ich viel zu empfindsam – auch wenn ich DAS JETZT als Kompliment sehe – ich brauche da etwas mehr Zeit , um damit fertig zu werden und zu verarbeiten oder drüber weg zu kommen . . . !

      Und Du musst mir darauf auch wirklich nicht antworten – ich brauchte das mitteilen jetzt lediglich für mich ganz alleine ! 😉

      Und Dankeschön für Deine Umarmung ! Wir drücken Dich auch ! ❤ ❤

      In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena nebst Schatzi

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Karin

    …. ich verabschiede mich an dieser Stelle „in eine freundliche Pause“.

    Du fühlst dich durch mich verletzt und daraus entsteht der Impuls ,dies zurückzugeben…..
    …. das ist menschlich und damit voll ok.

    Das Spannendste ist wahrscheinlich ,daß wir beide du,karin und ich…
    …. im alten Bild der unterwürfigen Hascherln….. nun nicht mehr bleiben können…

    …. es trifft mich zurück … tut weh… und insbesondere ,daß du mir kein Vertrauen entgegenbringst ,daß DU garnicht gemeint warst…. sondern dein Satz „als Trigger“ ….. etwas Altes in mir zum Vorschein brachte….

    Emmy …. du hast wieder wunderbar vermittelt…. ich merke…. wie es dir ,karin ,ja auch bewußt ist…. da ist ein gewisses Verständnis…..

    so geh ich „ganz friedlich“ mit dem Erfahrenen….
    … erstmal „in den Hintergrund“….
    (ist doch besser als in den Untergrund 😉 …. nicht wahr )

    … ich danke euch … wirklich ALLEN von Herzen…. fürs „Halten“ und
    „AUSHALTEN“ und „Spiegeln“…

    und besonders dir ,liebe karin ❤

    für die Plattform für mein Reifen…

    vielleicht ja bis ganz bald

    … ohne Groll und Schmoll 😀 ❤

    Dakma

    Gefällt 2 Personen

  3. Liebe Dakma !

    Das ist Deine Entscheidung – ja , Pausen sind Emmy und mir auch öfter mal verordnet worden , damit sich die erregten Gemüter wieder beruhigen können ! 😉

    Und Du sollst wissen , dass ich erlittene Verletzungen nicht mit Verletzungen austeilen heimzahle , das ist nicht meine Art ! ! !

    Das was ich heute geschrieben habe , war eine notwendige Aufarbeitung für mich , damit ich das Ganze in die Heilung geben und weiter machen kann . . . !

    Damit war die Sache für mich schon beendet – Schluss-Strich drunter gezogen und nach vorne geschaut . . . !

    Du schreibst , dass Du vieles nicht so gemeint hast – und , obwohl ich das leider anders empfunden hatte – möchte ich Dir das schon glauben . . . !

    Und ich habe Vertrauen , dass Du zukünftig hier mit etwas mehr Empathie bzw. Feingefühl schreibst ! ! ! Dankeschön für Dein Verständnis !

    Na dann bis bald ! 😉

    LG A´Stena und Co.

    Gefällt mir

    1. Liebe Karin ❤

      dein Zitat:

      Und ich habe Vertrauen , dass Du zukünftig hier nicht mehr EK-mäßig schreibst , sondern mit etwas mehr Feingefühl ! ! ! Dankeschön für Dein Verständnis !
      *********

      Ich muß mich jetzt schon sehr wundern, das du schreibst 'EK-mäßig', wo ich mir doch sicher bin, das du in Wirklichkeit nur Fluß, Tula und Muktanandas – Konsorten meinst?!

      Da ich (sowie auch Sophie, Bix, Dakma, muniji, Jana usw.) ja auch das ein oder andere mal bei EK Kommentare schreibe, finde ich du solltest wegen deinen schlechten Erfahrungen nicht alle Schreiber vom EK über einen Kamm scheren.

      Vielleicht denkst du einmal darüber nach, liebe Karin ❤ – und ich bin mir ganz sicher das du mich verstehst, wie ich das meine? 😉

      Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

      Gefällt 3 Personen

      1. Liebe Ingrid !

        Asche auf mein Haupt und Sorry ! Natürlich meinte ich wirklich NUR Fluss , Tula und Muktanandas . . . Ich habe das sofort geändert ! Danke für den Hinweis !
        Das war von mir wirklich etwas unbedacht formuliert ! Denn die anderen Lieben auf EK schätze ich , wie Du ja weißt , auch immer noch sehr ! 😳

        In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

        A´Stena und Co.

        Gefällt mir

        1. Liebe Karin
          die Gedanken die ich jetzt mitteile sind jetzt nicht auf dich gemünzt, aber dieses Thema wird dir als Blogleiterin noch öfter unterkommen.
          Eigentlich wollte ich mich nicht zu diesem Thema äussern, aber ich gebe ALLEN nur eines zu bedenken:
          Hinunterziehen kann mich nur etwas oder jemand wenn ich es zulasse.
          ICH lasse dies nicht zu, egal was geschrieben steht.
          ICH habe die freie Wahl etwas zu lesen oder nicht – OHNE BEURTEILUNG.
          Fühlt es sich gut an werde ich weiterlesen, wenn nicht nicht lasse ich es sein ( ich hab das auch schon bei Charlotte mal geschrieben). Das heißt aber nicht, dass dies für jemand anderen auch so ist. Vielleicht ist genau diese Information, dieser Austausch, für den anderen sehr wichtig, weil es sein Thema ist.
          Egal wer schreibt, möglicherweise ist dieses Geschriebene für denjenigen einfach eine Möglichkeit seinen Frust, sein Gefühl oder auch seine Liebe auszudrücken und er befreit sich damit oder teilt sie mit anderen.

          Aber runtergezogen werde ich nur wenn ich mich in seinen Frust hineinbegebe, weil er bei mir Resonanz gefunden hat und dann gucke ich mir halt mal das Echo an. Weil ich mich verletzt gefühlt habe? Weil ich Angst habe? Warum auch nicht. ICH BIN ein Mensch und die menschliche Gefühlswelt ist sehr facettenreich, schließlich will Gott sich durch uns erfahren und dazu gibt es Gefühle. Aber das Größte der Gefühle ist einfach die Liebe und etwas das ich in Liebe lese, kann ich so sein lassen wie es ist OHNE mich hinunterziehen zu lassen.

          Wie gesagt das sind einfach meine Gedanken zu Beiträgen, die sich für mich nicht so stimmig anfühlen. Sie sind wie sie sind.
          Alles ist gut!

          Licht und Liebe für uns alle ❤
          ICH BIN SOPHIE

          Gefällt 3 Personen

          1. Dankeschön , liebe Sophie für Deine liebvollen Worte . . .

            . . . ich habe eben der Sylvia geschrieben , dass ich mich erstmal zurückziehe , um etwas Abstand zu gewinnen . . . und um nachzudenken . . . usw. !

            Ich brauche jetzt definitiv eine Pause . . . !

            Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

            A´Stena und Co.

            Gefällt mir

            1. Oh Gott liebe Karin, nicht zurückziehen, dann würdest du nichts daraus lernen.
              Spring einfach ins Wasser, falls sich bei jemanden von uns etwas „rührt“ bei deinen Kommentaren, werden dich diejenigen schon darauf aufmerksam machen.
              Das Recht der freien Entscheidung.
              Dann tausch dich aus mit demjenigen. Es kann nichts gelernt/erfahren werden, wenn man sich gewissen Situationen nicht stellt. Das hast du doch sicher inzwischen in deinem „jungen“ Leben etliche Male erfahren oder? *grins*
              Nicht unterkriegen lassen. Wir sind Krieger, aber sanfte Krieger. Emmy hat es in Ihrem berührenden Posting so schön geschrieben.
              Liebe Emmy, als ich den „König im Exil“ gelesen habe, kamen mir die Tränen. Ich war sicher mal ein Krieger oder auch Kriegerin, den ich habe mich auf dem Schlachtfeld gesehen und gespürt. Wow! Irgendwo inSchottland oder Irland. Danke!
              Liebe Karin, wir können immer entscheiden wie wir etwas annehmen, aber wie gesagt in Liebe angenommen, kann es nicht verletzen. Ich schätze deine Kommentare, aber keiner von uns ist perfekt, aber wir lernen immer dazu.
              Darum nicht pausieren, vertraue (ohje da haperts bei mir auch noch ziemlich) dir und uns.

              Licht und Liebe für uns ALLE
              ICH BIN SOPHIE ❤

              Gefällt 3 Personen

              1. Nochmal danke – aber ich kann momentan nicht anders – ich brauche eine Pause . . . Sorry . . . auch in Pausen zum nachdenken lernt man gaanz viel – das durften Emmy und ich immer wieder erfahren und auch schätzen lernen – und ich hoffe , hier findet nicht wieder jemand was negatives dran , wenn ich das so mitteile . . . !

                Liebe Grüße ! ❤

                A´ Stena und Co.

                Gefällt 1 Person

        2. Liiiebe Karin ❤

          ich wollte dich wirklich nicht verletzen! Niemals würde ich das wollen oder tun! Selbstverständlich wollte ich nur freundlich darauf hinweisen, differenzierter zu schreiben. Das ist alles. 😉

          Ich weiß doch schließlich wie LIEB du uns ALLE hier hast!!

          Ich schätze dich sehr und habe dich ebenso lieb und könnte dich knuddeln und knutschen, einmal zur Nordsee, dann nach Bayern und über die Ostsee wieder zurück! YYYEEESSS!!! 😀 😀 😀

          Du hast diesen familiären Blog jetzt so liebevoll mit Hilfe deiner Freundin Emmy ❤ eingerichtet und willst jetzt das Handtuch schmeißen?! NEIN!

          Du hast in deinem Leben schon so viel geleistet und leistest immer noch. Denk doch bloß an deine Mutter?

          Deine Mutti pflegst du so liebe- und hingebungsvoll!
          Ist das nix?!

          Ich liebe deinen Blog, liebe Karin ❤ und deshalb würde ich mich riesig freuen wenn unser liebes Blog-Tantchen sich nicht, oder höchsten eine Stunde 😉 zurückzieht….. *GRINS* & *FREU*

          Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

          Gefällt 2 Personen

  4. Liebe Sylvia !

    Danke für Deine ehrliche Meinung ! Wenn auch DU etwas manipulatives bei mir bemerkt hast , dann kann ich nur dazu nur sagen , dass ich das leider nicht bemerke . . . es tut mir aufrichtig leid . . . . . . !

    Und eine Blog-Leiterin , die sowas unbewusst macht und dann auch noch bei den ersten gefühlten
    Unstimmigkeiten heulend in ein tiefes Loch fällt – sollte sich , lieber zurückziehen . . . dann bin ich hier definitiv fehl am Platze !

    Ich werde hier weiterhin noch Beiträge einstellen AUCH für mich zum sammeln – aber die Unterhaltungen überlasse ich dann besser meiner Freundin Emmy , die das alles etwas souveräner und mit etwas mehr Gleichmut bewerkstelligen kann als ich . . . !

    Ich bin wahrscheinlich durch meine negativen Erfahrungen während meines ganzen Lebens zu empfindlich
    geworden und sicher auch durch die hohe Schwingung – und diese
    Energien , die uns jetzt durchwalken tun das ihrige . . . und dann auch noch tagelanges Unwohlsein immer und immer wieder . . . gut . . .

    Noch mal danke für Deine Offenheit !

    Ich bin dann mal weg – ich brauche jetzt etwas Zeit für mich – um das zu verarbeiten . . . in mir zu heilen . . .

    Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

    A´Stena und Co.

    Gefällt mir

    1. ❤ … du Piepst doch wohl… ❤
      Wer versucht sich jetzt in sein Schneckenhaus zurück zu ziehen? Nix da – du bleib' man schön hier – bei dem kleinsten Windhauch… ich weiß ja (wieder nicht), warum mir gestern gerade das mit dem "König im Exil" eingefallen und rausgeflossen ist…

      Aber wir sind hier, weil wir die Mauern und Türme der alten Verletzungen jetzt endlich einreißen wollen und das KÖNNEN wir jetzt auch!

      …bin nun gerade noch mal in den Garten gegangen, weil ich eine Schnecke für dich fotografieren wollte, habe aber keine gefunden… aber zwei gaaaanz kleine Nacktschnecken, die habe ich nicht fotografiert, aber sie sind schon völlig ohne Schneckenhaus unterwegs…

      Wir tragen alle unsere tiefen Verletzungen in uns, Schneckchen – aber jetzt aufzustehen und Größe zu zeigen… betrachte das alles ohne Wertung und ohne Rechtfertigung…

      …alles und jeder ist am rechten Platz – wer also sollte richtiger hier auf deinem Blog sein als die Blog-Leiterin?

      Jeder ist richtig! Jeder!!!!!
      Facettenreich – wir sind keine Roboter!!!!!

      Gefällt 2 Personen

      1. Sorry , Emmy , ich kann wirklich nicht mehr . . . ich mache jetzt auch den PC aus , weil ich mit meiner Mutti zum Arzt muss . DU schaffst das antworten auf die Kommentare auch ohne mich , da Du das ohnehin besser kannst , weil Du etwas mehr Abstand bewahren kannst als ich . . . Es tut mir leid . . . !
        Aber ich brauche jetzt diesen Rückzug dringend . . . ! ! !

        Gefällt 2 Personen

    2. Ich empfinde das als sehr hart, was du da sagst. Wir sind alle auf der Suche und jeder darf seine Meinung haben. Wir brauchen die Meinung von anderen ja nicht anzunehmen!!!!!
      Keine Beurteilung, keine Verurteilung, keine Rechtfertigung! Neutralität.
      Trolle sind für mich computeranimierte Programme, die wahllos aneinandergereihte Schwachsinnigkeiten von sich geben oder aber bezahlte Personen, die für bestimmte Institutionen Falschmeldungen auf raffinierte Weise einstreuen.

      Jedes Kind Gottes ist ein Wesen, das jetzt gerade so sein darf wie es ist. Nicht andere Meinungen auf sich persönlich beziehen – Größe zeigen und auf Provokationen nicht eingehen. Alles andere sind Meinungen, die durchaus sein dürfen. Warum auch nicht?????
      Bist du allwissend?
      Ich distanziere mich davon zu glauben, dass Silvia ein „Troll“ ist und bewusst provoziert hat. Sorry. Aber, wenn dir da mehr offenbart worden ist, dann ist es in Ordnung. Ich weiß das nicht und ich sehe negative Energien auch nicht. Aber eine Behauptung ohne Beweis zu verbreiten finde ich nicht in Ordnung.

      Ich liebe dich, liebe Freundin – ich liebe meinen Bruder und die kosmische Familie. Aber hier kann ich nicht mit gehen. Sorry.

      Ich möchte mehr Neutralität
      Emmy
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 3 Personen

      1. Ich bin auch der Meinung von Emmy.
        Ich habe vor kurzem eine „Rangliste“ über die Pressefreiheit gesehen und ehrlich gesagt war ich traurig darüber, dass sowohl Österreich (11) als auch Deutschland (16) um vier Plätze abgefallen sind und das ist bei vielen Ländern so. Es ist schade, den das Recht sich frei zu äußern sollte jeder bzw. jedes Land haben. Das ist ein sehr kostbares Gut. Es ist noch nicht solange her dass wir dies nicht hatten.
        Ich glaube, dass wir, die Menschen, vieles zu persönlich nehmen und uns angegriffen fühlen, wir haben Angst „vereinnahmt“ zu werden. Aber wir nutzen unseren freien Willen in dem Fall nicht, einfach ein Script abzubrechen.
        Ich nehme mir jetzt mal ein Beispiel: Benjamin Fullford – ich bin nicht mit allem einverstanden, das er bekannt gibt, aber manches passt. Wenn ich aber jetzt von vorne herein sage: Benjamin Fullford nein danke, passt nicht für mich, nehme ich mir selbst eine Gelegenheit, die vielleicht für mich sich gut anfühlt und mich ein Stück weiterbringt.
        Wenn ich zu lesen beginne und es stellt sich ein ungutes Gefühl ein, dann war es das und ich hör auf, egal wer schreibt oder mitteilt. Ich vertraue darauf, so geführt zu werden, dass es für mich passt. Das ist auch bei Kommentaren auf EK so. Es ist ausserdem eine gute Schulung für mein Bauchgefühl. ICH BIN ICH und ich habe meine Meinung und die ist und bleibt einfach MEINE Meinung und sie ist weder richtig noch falsch.
        Ich habe keine Ahnung was ein Troll (Trolle gibt es für mich in der Zeichentrickwelt, aber auch dort gibt es gute und „böse“) ist. Aber ich finde keiner ist grundsätzlich schlecht, denn jedes Lebewesen hat Aufgaben und das Recht diese zu erledigen. Und wenn es nur geschieht um Andere hinzuweisen, aufmersam zu machen.
        Sorry, ich weiß es ist dein Blog und auch deine Entscheidung, das ist dein gutes Recht, aber ich finde Vertrauen, dass alles seinen Weg geht und gehen darf ist wichtig (selbst wenn du mich und meine Meinung jetzt für einen Troll äh Trollin hältst). Auch in der neuen Welt wird es noch Dinge geben die wir lernen dürfen und dieser Übergang jetzt ist schon eine gute Übung finde ich.
        Vertraue dir einfach, dass alles zu deinem Besten geschieht ohne dass du oder ein anderes Lebewesen in seinen Aufgaben eingeschränkt wird.

        Licht und Liebe für uns alle
        ICH BIN SOPHIE

        Gefällt 3 Personen

        1. Liebe Sophie !

          Danke für Deine ehrliche Meinung ! Ich habe eben schon der Emmy etwas dazu geschrieben ! Das , was Du sagst und wie Du es sagst , ist okay – ich habe KEIN schlechtes Bauch-Gefühl beim lesen Deiner kritischen Zeilen – bei Sylvias bewusstem Kommentar – da hat sich mir der Magen umgekrempelt !

          ICH schütze mich vor verletzenden Kommentaren , so wie das die meisten Blog-Leiter tun , EK ist halt einer von denen , die das zulassen ! Und was meint Ihr wohl , weshalb Rosi ihren wunderschönen Blog dicht gemacht hat – weil auch sie angetriggert und verletzt wurde wurde von Kommentatoren , die ihr Dinge unterstellten , die nicht der Wahrheit entsprachen ! Das hatte sie mir mal privat mitgeteilt .
          Rosi ist auch schon sehr , sehr hochschwingend . . .

          Und , liebe Sophie , es gibt Trolle , die dafür bezahlt werden , Unfrieden auf lichten Blogs zu stiften !

          DAS ist eine Tatsache – da gab es sogar schon einen Artikel drüber im Netz !
          Und Cobra bestätigte das auch . . . !

          Trotzdem danke für Deinen Rat – aber ich vertraue da lieber MEINEM Bauch-Gefühl . . . ! Und NEIN , liebe Sophie , es geschieht NICHT alles zu meinem Besten !
          Das mit Dakma ja – das war von oben geführt . . . aber nicht das mit S. und das muss man unterscheiden lernen !

          Und ich muss auch dazu noch sagen , dass mein Schatzi alles absegnet , was ich schreibe – und wenn ich mal was schreibe , was NICHT geschrieben werden soll – dann sagt er sofort Stopp ! 😉

          Alles Liebe ! ❤ ❤

          A´Stena und Co.

          P.S. : Die anderen gestandenen Blog-Leiterinnen machen das einfach so – ohne darüber ein Wort zu verlieren ! ! !
          Es war mein Fehler , mich überhaupt öffentlich dazu zu äußern ! 😉

          Ich muss auch noch üben , Blog-Leiterin zu sein , da kann man es halt NICHT jedem Recht machen . . .

          Gefällt mir

      2. Liebe Emmy !

        DAS ist MEINE Entscheidung , ICH bin verletzt worden . . . DU musst da natürlich NICHT mitgehen . . . denn es ist ja mein Blog !

        Je höher man schwingt , desto empfindsamer wird man – man kann es auch empfindlich nennen ! ! !

        Und sämtliche Gefühle und Empfindungen sind dann 100 fach verstärkt !

        Was meinst Du wohl , warum unsere höher schwingenden Lieben so lieb und vorsichtig miteinander umgehen . . . eben weil sie so sehr feinfühlig bzw. empfindlich sind !

        ICH habe meinen Süßen schon so verletzt erlebt erleben müssen –
        es war echt schlimm . . . !

        Und ich bin schon fast so wie er – hochschwingend und halt auch sehr empfindlich . . . !

        Wir haben diese Entscheidung NICHT unüberlegt getroffen . . . zu meinem/unserem und des Blogs Schutz !

        Und ich hatte gestern schon vor , so wie das Charlotte auch schon praktiziert hatte , meinen Kommentar
        dazu wieder zu entfernen , da es nur darum ging , es kund zu tun !

        Und , liebe Emmy , Du kannst Dir ja vielleicht vorstellen , dass wir doch etwas mehr erkennen und vor allem
        erfühlen können . . . ! ? ?

        Und noch einmal , wenn Du anders denkst , ist das vollkommen okay – und Du musst das natürlich NICHT mit tragen ! 😉

        Emmy , es ist MEIN Blog , mein und meines Mannes Empfinden und ICH trage die Verantwortung . . . ! Okay ?

        Warte ab , bis auch Du höher schwingst – dann wirst Du mich sicher verstehen!

        In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

        A´Stena und Co.

        P.S. : Und Dakma hat sich ganz lieb und positiv geäußert – SIE hat es erfühlt , wie das mit den unschönen Energien in den Kommentaren ist !
        Darüber sind wir mehr als nur glücklich !

        Gefällt mir

        1. Liebe Karin,
          deinen Kommentar an mich kann ich so stehen lassen, aber zu deinem Zitat:
          Warte ab , bis auch Du höher schwingst – dann wirst Du mich sicher verstehen!
          aus Emmys Kommentar da möcht ich dir folgendes mitgeben:
          NIEMALS würde ein höher schwingendes Wesen, ein anderes Wesen darauf aufmersam machen, dass der andere noch nicht soweit ist.
          Das ist urteilen und aus dem sind wirklich höher schwingende Wesen längst raus.
          Das steht für mich fest.
          Sorry, aber das passte für mich nicht.

          Licht und Liebe für uns alle
          ICH BIN SOPHIE

          Gefällt 3 Personen

          1. Liebe Sophie !

            Danke für Deine ehrliche Kritik , doch das war von mir nicht herablassend oder urteilend gemeint , nein , überhaupt nicht – ich wollte nur ein wenig „mich zu verstehen“ damit erreichen . . . okay , mal wieder dämlich ausgedrückt – ich ziehe daraus meine Konsequenzen . . . !

            Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

            A´Stena und Co.

            Gefällt 1 Person

            1. Liebe Karin, du brauchst dich nicht rechtfertigen, du bist wie du bist und das macht dich aus. Je sicherer du hinter dir stehst (zu deiner Sichtweise) um so besser wird es die anderen erreichen. Aber ich versuche es immer in aller Liebe, niemand ist besser und niemand ist schlechter. Wir sind alle auf dem Weg und ich finde es schön je mehr wir sind um so mehr tut sich, auch wenn es manchmal irgendwo eckt, dazu sind ja andere Meinungen da um sich miteinander auszutauschen.
              Mach weiter mit deinem Blog, du machst das doch gut und versuche eventuelle Kritiken oder Beobachtungen global zu sehen und nicht persönlich zu nehmen, einfach als ein anderes „Bühnenbild“ irgendwie von oben betrachtet, eine andere Sichtweise, einen Schritt zurücktreten. Wir können nicht immer alles „richtig“ machen, lernen, Erfahrungen sammeln ist unser Weg.

              Licht und Liebe für uns alle
              ICH BIN SOPHIE

              PS.: Weißt du ich war fast dreißig Jahre mit einem „Sensibelchen“ verheiratet, das war äußerst stessig und es brauchte manchmal einen „Klartexter“ wie mich um wieder Ordnung rein zu bringen. Grins! Nix für ungut.

              Gefällt 2 Personen

        2. Liebe Karin

          dieser Kommentar ist NUR FÜR DICH….. bzw du entscheidest ob du ihn
          in deinem blog gebrauchen möchtest…. oder nicht.

          Und du hast dich ja jetzt per mail bei mir gemeldet…. das ist ja eine alternative Möglichkeit mich zu fragen…

          Und die dritte Möglichkeit ist…. du liest meinen Kommentar…. und löschst ihn einfach wieder..

          FÜHL DICH FREI (das mein ich ernst) – FÜHL DICH FREI
          aber/und „fühle“ ,was dein nächster Schritt ist.

          Liebe Karin
          du hast mich erneut mißverstanden….. auch ,wenn ich dir dein glücklich sein von ganzem Herzen wünsche…..

          ich meinte mit „Unterschwingung“ ,die ich bemerke…. „etwas anderes“

          Wenn du es verstehen möchtest….. du hast meine mail-Adresse..

          Wenn es für dich nicht wichtig ist (was voll ok wäre) ….. dann laß bitte hier weg „mein sein und tun zu deuten“….es „paßt so nicht“….

          ist nicht schlimm….. hast du ja auch in der mail geschrieben „wenn wir anders sind „….. aber respektier es bitte…. ,daß du mich auch hier nicht
          verstanden hast….

          wirklich …. Grüße von Herz zu Herz ❤

          Dakma

          Gefällt mir

          1. Liebe Dakma !

            Danke für Deine verstehende Antwort – okay . . . sorry für mein „nicht verstehen“ . . . akzeptiert . . . ich werde mich demnächst per Mail melden , dann kannst Du es mir erklären . . . wenn Du magst . . .

            Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ❤

            A´Stena und Co.

            Gefällt mir

            1. …… „sorry“ ist nicht nötig…. du darfst es ja „anders verstehen“…. so sind wir doch alle geprägt…. und es ist doch soooo menschlich…

              und noch eine kleine Nuance möchte ich verändern : Für mein Bedürfnis hab ich nun gesorgt…. für mich ist es so okay……

              danke fürs Posten und dein „dich das erneut trauen….“

              Nur ,wenn du es für DICH als wichtig erachtest…. dann frage mich per mail….. nur ,wenn DU es FÜRDICH wichtig hälst….

              ….. frei in deiner Entscheidung …..

              lieber Gruß
              Dakma

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s