Mike Quinsey – 12. Mai 2017


Ihr Lieben !

Auch diesen Text las uns Marc Oliver am Freitag zum Webinar auszugsweise vor – und gleichzeitig stellte die liebe Sophie den Link dazu auf meinem Blog ein ! Dankeschön Euch Lieben ! 😉 😀 ❤

Dann ist dieser Beitrag garantiert wichtig und er passt auch ein wenig zur letzten Unterhaltung hier . . . griiins ! 😉

Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

Stena und Co.

****************************************************

Hallo, Freunde: ich werde in den kommenden zwei Wochen eine Pause einlegen. Deshalb wird meine nächste Botschaft erst wieder am 2.Juni erscheinen. –     Wie üblich bin ich während dieser Zeit unterwegs, um meine beiden Söhne in Devon im wunderschönen Westen Englands zu besuchen. Und deshalb freue ich mich auf eine angenehme Entspannungspause.    Der Rest dieses weiteren Jahres dürfte sehr interessant werden, und bis zum Ende hin dürften dann auch wohl bereits die ersten Bekanntmachungen getätigt worden sein.     Euch allen wünsche ich eine großartige Sommerzeit!  In LIEBE und LICHT,    Mike Quinsey <<<<<>>>>>

Mike Quinsey – 12.Mai 2017 –

Es scheint, dass die negativen Kräfte aus ihren Untergrundbasen vertrieben werden und nicht mehr in der Lage sind, ihre globale Kontrollherrschaft aufrechtzuerhalten. Der Reinigungsprozess wird weitergehen, bis diese Leute keine Bedrohung mehr für die Menschheit sind, was dann den LICHT-Kräften eine umfassendere Kontrolle der Geschehnisse ermöglichen wird. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die bisherige zensierende Kontrolle über eure Nachrichtenquellen aufgehoben wird, sodass echte Nachrichten verbreitet werden können. Denn bis jetzt musstet ihr im Internet nach der Wahrheit forschen, und auch da hatten viele Websites euch mit Falschinformationen abgespeist. Doch wenn ihr bereits vertrauenswürdige Websites identifiziert habt, werdet ihr zumindest eine hinreichende Vorstellung von dem haben, was wirklich vor sich geht.

Da warten so viele Informationen darauf, freigegeben zu werden, und sie werden Geschehnisse der letzten ca. siebzig Jahre betreffen, die euch bisher verheimlicht wurden. Generell werden die Menschen dann nicht nur ungläubig überrascht sondern regelrecht schockiert sein darüber, dass ihnen die Wahrheit über einen so langen Zeitraum verheimlicht werden konnte. Die Illuminati haben euch an eurer Weiterentwicklung gehindert, während sie euch gleichzeitig euer Geld „gestohlen“ haben, um ihre ungeheuren Geheimprojekte damit zu finanzieren. Und das betrifft nicht nur freie Energie, die euer Leben augenblicklich hätte verbessern können, sondern insgesamt fortgeschrittene Technologien – wie etwa den Nahrungsmittel-Replikator. Schon diese beiden Fortschritte hätten die Bevölkerung längst aus Armut und Hungersnöten befreien können. Seid jedoch nicht verzweifelt, denn es wird nun nicht mehr lange dauern, bis fortschrittliche Veränderungen eingeführt werden; und dann werdet ihr wissen, dass das LICHT vollständig die Macht übernommen hat.

Die Illuminati sind schonungslos und machen vor nichts halt, um an ihrer Macht festhalten zu können, doch nun haben sie (im LICHT) „ihren Meister gefunden“. Da die Fortschritte sich nun beschleunigen, kommen auch viele nützliche Projekte weiter voran, und es sind bereits Vorbereitungen für die kommende Zeit im Gange, wenn diese Projekte öffentlich bekanntgemacht werden können. Eure Haupt-Zeit-Linie ist solide und führt in den Aufstieg, und es kann bestätigt werden, dass nichts mehr dessen Manifestation stoppen kann. Es herrscht weiterhin der zuversichtliche Eindruck, dass vor Ende dieses Jahres gewisse Geschehnisse bekanntgemacht und auch beginnen können. Selbstverständlich werden rapide Fortschritte gemacht, die die LICHT-Kräfte in die Lage versetzen werden, ihr Ziel zu erreichen, all diese Dinge sehr bald in die Wege leiten zu können.

Währenddessen herrscht in vielen Teilen der Welt immer noch Chaos, weil die neuen Energien die Dinge so lange durcheinander-rühren, bis sie sich schließlich beruhigen können. Da geht ein Aussortieren vor sich, und die niedrigen Schwingungen müssen sich entweder anpassen (erhöhen), oder für sie ist kein Platz mehr in den neuen Ebenen, wo sie ganz einfach nicht mehr existieren können. Allerdings bewegt ihr euch bereits rapide auf diesen Wendepunkt zu, und von da an winkt eine strahlende, friedliche Zukunft. Seelen, die ihre Eigenschwingung noch nicht erhöhen können, fühlen sich unbehaglich und unfähig, sich mit dem zu arrangieren, was da vor sich geht, weil sie nicht begreifen können, dass es etwas anderes geben könnte als das, was sie bisher gewohnt waren. Ihr Glaubenssystem kann nicht begreifen, was sich da hinter den Veränderungen verbirgt, und deshalb zeigen sie in vielen Fällen auch nur wenig oder gar kein Interesse daran. Dennoch ist für die Erfüllung ihrer Notwendigkeiten gesorgt, und zu gegebener Zeit werden auch sie sich auf einen neuen Pfad bewegen und ihre Weiterentwicklung vorantreiben.

Fürchtet euch niemals vor Leuten, die sich noch nicht auf eurer Verständnis-Ebene befinden. Jeder wird sich jeweils am für ihn richtigen Platz vorfinden, und das kann auch gar nicht anders sein, denn dieser ‚Platz‘ wird jeweils präzise von euren individuellen Eigenschwingungen bestimmt. Und deshalb werden alle Seelen jeweils immer exakt dort sein, wo sie im ihnen gemäßen Tempo ihre anstehenden Erfahrungen machen können. Es wäre kein Gewinn und hätte keinen Nutzen, wenn ihr euch bereits auf eine höhere Ebene begeben würdet, bevor ihr dazu überhaupt fähig und bereit wärt; ihr müsst diese Ebene durch eure persönliche Weiterentwicklung erreichen. Die Erde stellt euch vor so manche harte Herausforderungen, aber diese sind die ‚Routen‘ zur erfolgreichen Meisterung eurer Erfahrungen auf eurem Weg zum Aufstieg. Und hier lohnt es sich, zu wiederholen, dass ihr niemals vor Aufgaben gestellt sein werdet, die eure Fähigkeiten übersteigen.

Praktisch jeden Tag werden sich Gelegenheiten bieten, wie geringfügig sie auch sein mögen, die euch eine Chance geben, eure Eigenschwingungen zu erhöhen. Die Herausforderung für euch besteht dann darin, dass ihr dieses Niveau haltet und darauf aufbaut, damit ihr weiterhin auf eurem Aufwärtsweg bleibt. Zuweilen sind es kleine Dinge, die viel bedeuten können, wie zum Beispiel ein freundliches Wort gegenüber einer anderen Person oder eure helfende Hand, die ihnen ein Selbstwertgefühl und das
Gefühl des Erwünscht-seins gibt. Gute Taten ‚kosten‘ euch selbst meistens gar nichts, aber für Menschen in Not ist eure Hilfe ein Riesengeschenk, und wenn Jeder auf diese Weise Anderen helfen würde, würde auch die Armut recht bald verschwinden. Die vorenthaltene Verteilung des Reichtums und andere Handlungsweisen der Illuminati hatten bisher zur Folge, dass der Reichtum eurer Welt sich lediglich in den Händen einer nur sehr kleinen Minderheit befand, während Millionen am Existenzminimum dessen leben mussten, was sie zum Überleben brauchen. Doch diese Situationen werden sich nun sehr bald ändern, und die Neubewertung der Währungen wird sehr weitreichend sein, sodass sie eine faire Verteilung des Reichtums mit sich bringen wird.

Die menschliche Rasse ist ein strapazierfähiges Volk, das in der schwierigsten aller Zivilisationen aufgewachsen ist. Viele Menschen haben sich hingebungsvoll ihren Aufgaben gewidmet und konnten Erfolge darin verbuchen – aufgrund ihrer Absicht, Hindernisse auf ihre eigene Weise zu meistern. Dadurch gab es manch schnelle Fortschritte, und jede neue Erfahrung war zum Nutzen der Gesamtheit. Andere Seelen wiederum finden es immer noch schwierig, die Wirklichkeit zu begreifen, in der sie leben müssen, und sie verbringen eine Lebenszeit nach der anderen, um ihre Lektionen lernen zu können. Hilfe ist indes immer vorhanden, aber sie wird niemandem aufgedrängt. Bedenkt, dass der freie Wille heilig ist und von allen Seelen respektiert werden sollte; und wo er ignoriert wird, ist dies Anlass zur Sorge, – und Seelen, die sie sich noch so verhalten, müssen weiterhin karmische Lektionen lernen, die sich als Konsequenz ihres Handelns ergeben.

Enge Beziehungen oder familiäre Verbindungen können im Allgemeinen weiterbestehen, ungeachtet der Veränderungen, die die Endzeiten mit sich bringen. Der Blick auf frühere Lebenszeiten zeigt, dass von einer Inkarnation zur nächsten Rollen getauscht werden, sodass eine gleichmäßige Weiterentwicklung möglich wird. Ihr inkarniert also in wechselnden Geschlechtern, sodass im Laufe mehrerer Lebenszeiten ein Ausgleich garantiert ist, was in manchen Fällen natürlich auch Karma beinhalten kann. Seid versichert, dass Höhere Wesenheiten, die eure Fortschritte überwachen, das ‚größere Bild‘ sehen können und absolute Kontrolle über alle Dinge haben. Daran könnt ihr erkennen, dass die Geschehnisse in kontrollierter Weise vor sich gehen – ungeachtet dessen, wie sie – von außen betrachtet – erscheinen mögen. Der freie Wille wird dabei weiterhin geachtet und in der Weise zufriedengestellt, als er in den jeweiligen Lebensplan der betroffenen Person eingefügt ist und somit den größeren Plan eurer Evolution nicht beeinflusst.

Haltet eure Augen fest auf das vor euch liegende Ziel gerichtet, damit ihr erfolgreich vorankommt, ohne von äußeren Geschehnissen abgelenkt zu werden. Das Wissen, dass ihr schon fast ‚zu Hause‘ seid, da euer Zyklus sich dem Ende nähert, sollte euch die nötige Kraft geben, erfolgreich an euer Ziel zu gelangen. Welche Feierlichkeiten da vor sich vonstattengehen werden und wie erfreulich es sein wird, wenn ihr wisst, dass alles gut ist und dass die negativen Kräfte nicht länger störend eingreifen!

Wenn ihr fähig seid, denen zu helfen, die ‚verloren‘ zu sein scheinen aber wissen oder spüren, dass große Veränderungen bevorstehen, versucht, sie nicht mit Details zu überfüttern, sondern gebt ihnen nur so viel Information, wie ihr wisst, dass sie sie erfassen können. Die meisten Seelen sind für den Wandel sensibilisiert und wissen, dass da etwas vor sich geht, sind aber noch nicht in der Lage, zu begreifen, was wirklich geschieht. Der Hauptpunkt, den es zu betonen gilt, ist, dass es vorteilhafte Veränderungen sind und kein Grund zu Sorge besteht. Die Zukunft der Menschenrasse ist in sicheren Händen, und wenn die Erde gereinigt und erneuert ist, wird eine prächtige neue Ära beginnen.

Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst und trägt die Energien des LICHTS und der LIEBE in sich.

Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinse y/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

http://paoweb.org

http://pao-lichtkreise.org/

Advertisements