Shift update 18 – 22/5


Liebe Lichtwesen !

Hier ein aktuelles Shift-Update von Jada !
Dadurch habe ich viele Ereignisse um mich herum einordnen können . Und gestern tanzten die Sylphen hoch über mir am Firmament ihren himmlischen Reigen und lösten dabei alle Chemtrails auf ! Viele Leute starrten ungläubig zum Himmel ! Selbst heute muss die Wirkung der Sylphen noch vorhanden sein – denn , obwohl es fast windstill ist , verschwanden die Chemtrails überraschend schnell ! Freu !
Danke , mein Schöpfer für diese Wunder . . . ! 😉
Dankeschön auch an Jada ! ❤

In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

A´Stena und Co.

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

amoranimadasconmovimiento-20068_jpg.gif

Morgen ist es soweit- die bisher mächtigsten Lichtcodierungen (welche seit 9/5 Terra fluten) sind abgeschlossen.

Noch sind die neuen Frequenzen instabil( in Metaphern gleichen sie einem Wackelpudding der noch nicht genug gefestigt ist für den Verzehr)- alte Energien bröckeln und neue sind noch nicht genug gefestigt – Alles scheint noch etwas vermengt und dennoch….

die RÜCKKEHR DER KÖNIGINNEN und DER KÖNIGE der Schöpfung ist geschehen.

Instabilität – Chaos der Vermengung hat Platz für die Vibration der Veränderung geschaffen. Chaos enthält kreative Schöpfungskraft- Codierungen sich an neue Schwingungen anzupassen/anzugleichen.

Werden die letzten Tage seit dem Wesak Vollmond (Gnade und Barmherzigkeit der Schöpfung) reflektiert,  zeigen sich, im außergewöhnlich senkrechten  Anstieg der Lichtwellen, stressige Prüfprogramme  die nur einem dienen – tatsächliche Stärkung der wahren Identität des ICH BIN .

Tag und Nacht wurde in der Ballsaison von den Sternenwandlern getanzt. Und fühlten sich einige erschöpft von den hohen Vibrationsklängen, suchten Erholung im Rückzug, leuchtete das Feuerwerk den Weg zurück in den Ballsaal.

Manche tanzten…

Ursprünglichen Post anzeigen 916 weitere Wörter

Advertisements