Ich wende an, was ich gelernt habe


Liebe Emmy , ich reblogge mal Deinen Beitrag , denn was Du hier geschrienen hast , ist wunderschön . . . und auch die Kommentare sind sehr aussagekräftig ! 😉 😀 ❤

Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ ⭐ ❤

A´Stena und Schatzi

Emmy.X

Der Seelenplan

Bevor eine Seele in die nächste Stufe des Spiels wechseln kann, wendet sie an, was sie gelernt hat. Das bedeutet aber auch, dass sie durch Begegnungen, Herausforderungen oder besondere Umstände geprüft wird, ob wirklich alles „verstanden“ worden ist. Ich glaube, vor einer Prüfung dieser Art standen vor kurzem meine liebe Freundin und ich.

Aber mal der Reihe nach.

Auf unserem Weg nach Hause durchläuft unsere Seele viele Level, um von einem Seelenalter zum nächsten zu gelangen.

Wenn ein neues Seelenalter gerade so eben begonnen hat, fängt unsere Seele darin wieder ganz von vorne an, das heißt: sie sammelt neuen Mut. Es ist so ähnlich wie in der von mir geschilderten „Busfahrt“ aus meinen Träumen. Stetig ändern sich die Voraussetzungen, die Begegnungen, die Hindernisse und die Landschaften. Denn nichts bleibt für immer wie es war – alles ist in Bewegung; ändert sich, bis wir kurz vor dem Absprung in…

Ursprünglichen Post anzeigen 579 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ich wende an, was ich gelernt habe“

  1. Ihr Lieben !

    Wichtige Mitteilung ! 😉

    Die Kommentare zu diesem Text sind bei Emmy.X ! ! ! ❤

    Falls Ihr also aktuelle und echt hammermäßige Kommentare lesen wollt – dann schaut bitte bei meiner Emmy vorbei ! ! ! Griiins ! 😉 😀 ❤

    Pssst . . . es geht um unsere kosmischen Hasi und um gegenseitige "Bestätigungen". . . 😉 Freu ! ! ! 😉

    LG A´Stena und Schatzi ! ❤ ⭐ ❤

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.