“ Transformation pur! “ von Stella


Ihr Lieben !

Hier ein sehr tief berührender Beitrag von Stella , eben von Charlotte zu mir geflogen , den ich gerne mit Euch teilen möchte , da er so sehr der Realität entspricht ! Okay , es gibt viel zu transformieren – dann brauche ich mich also nicht zu wundern , dass mein Liebster mich jetzt am Abend eher ins Bett beordert . . . ! Grins ! Es passt wirklich rührend auf mich auf . . . ! 😉

Dankeschön , liebe Stella ! ❤
Dankeschön , liebe Charlotte ! ❤

Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

A´Stena und Schatzi

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

.

so wie es hier geschrieben steht, kann ich es nur bestätigen, nie wurde soviel Energie bei mir durchgeleitet, um es zu transformieren, wie  vor dem Vollmond, wo ich kaum in der Lage war irgendwas einzustellen oder was zu bewerkstelligen, da ich kaum Energie hatte. Ich war einfach nur müde und kraftlos ! Seit gestern abend wurde es besser und ich konnte abends ab 22 Uhr wieder auf beiden Blogs was bearbeiten !

.

Meine körperlichen Wahrnehmungen korreliert mit dem fogenden Bild vom russischen

Space Observing System, Link: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

.

welches ich gestern runtergeladen habe, und die weißen Felder zeigen 14 Stunden totale Energieeinfliessung mit höchsten Vibrationen auf ( stattgefunden am 24.5.17), sonst würden nicht so hohe Schuhmannfrequenzen gemessen werden , teilweise sogar über 40 , was die Schwingungswerte der Erde sehr stark anhebt !

Nur “ Transformationsliegen“ war angesagt, wo ich heute abend noch was dazu…

Ursprünglichen Post anzeigen 491 weitere Wörter

Advertisements

7 Gedanken zu „“ Transformation pur! “ von Stella“

    1. Liebe BIX !

      Sag mal wie schnell bist Du denn im lesen – ich habe den Text doch gerade erst eingestellt . . . Grins ! Das hängt bestimmt wieder mit der durcheinander geratenen Zeit zusammen oder bei Dir auf Deiner Bix-Ron-Galaxie kam der Beitrag eher an ! Griiins + Freu ! 😀 ❤ : 😉

      Ja , gestern Abend hatte auch mein Magen wieder gegrummelt . . . ! Ist immer wieder ein auf und ab . . . ! 😉

      LG Stena und Co. ⭐ ⭐

      Gefällt mir

    2. Ja, ich habs auch voll abgekriegt.
      Am Dienstag nachmittag „musste/durfte“ ich etwas erledigen und fuhr in unser Einkaufscenter. Keine zehn Minuten nachdem ich dort war, war ich nassgeschwitzt, nicht vor Hitze, dadrin gibts ne Klimaanlage, aber vor Erschöpfung. Mein Rücken, mein Nacken und mein Kopf waren nass, die Klimaanlage lief und „blies“ mir voll auf meinen nassen Stellen. Sofort merkte ich wie sich ein altes Muster bemerkbar machte:
      Jetzt verkühlste dich. Erkannt und rausgestiegen: Ich bin Licht und Licht verkühlt sich nicht (grins). Aber zu Hause hab ich mir dann ein ergiebiges relaxen gegönnt und einen guten Kaffee.

      Licht und Liebe für uns alle
      ICH BIN SOPHIE

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe Sophie !

        Das geht mir auch oft so , total erschöpft , durchgeschwitzt , obwohl ich eigentlich kaum was gemacht hatte – das sind diese Energien und Charlotte meint , dass das auch vom ständigen Wechsel der Schwingungs-Frequenzen kommt – da wir ja momentan immer noch zwischen den Dimensionen hin und her hopsen . . . ! 😉

        Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

        A´Stena und Co.

        Gefällt 1 Person

  1. Letzte Nacht hatte Ich stürmische Träume.

    Als Ich um 3 Uhr aufwachte hatte Ich von einem heftigen Sturm geträumt.
    Ich stand oben an einem Fenster und sah draußen auf der rechten Seite große ‚Tücher’ (etwa 1,50 x 2,00 Meter) nach oben flattern.

    Unten waren Menschen, die trotz des heftigen Sturmes ihr Leben lebten als sei gar nichts Ungewöhnliches geschehen.
    Einige standen wartend an der Straßenbahnhaltestelle, andere gingen ganz normal irgendwo hin.

    Die ‚Mutter’, die oben mit mir in einem Raum war, ging dann nach unten um den ‚Sohn’, der aus der Schule kam, abzuholen.

    Heute morgen vor dem Aufwachen träumte Ich von einer Schule, in der alle meine selbstgemalten Bilder aufgehängt waren.

    Herzliche Grüße
    BixRon 😎 😎

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.