Leben genießen


Ihr Lieben !

Hier noch ein paar hammermäßige Fotos von meiner Freundin Emmy – die ich unbedingt noch auf meinen Blog holen möchte !

Dankeschön , liebe Emmy ! Einfach zauberhaft schöne Aufnahmen voller himmlischer Magie ! ❤ ❤ ❤ WOW ! ! !

Liebe und Licht für uns ALLE ! ❤ ⭐ ❤

A´Stena und Schatzi

Emmy.X

alle-baum-feld

Jetzt waren es fast drei Tage Ostsee – eine weite Fahrt hin und auch zurück auf der Autobahn. Und immer wieder hören wir, dass es sich kaum lohnen würde. Aber wir – wir haben jeden Augenblick genossen und nun möchte ich euch gerne zeigen, wie Fantastisch das Leben selbst in kurzen Augenblicken ist, wenn man es um sich herum nur sieht und nicht an Sorgen und Ängste denkt. Und – ich habe euch Geschenke mitgebracht und hoffe, dass sie euch gefallen ❤

Zuerst einmal, liebe Elke, ganz, ganz herzliche Geburtstagsgrüße noch nachträglich für dich! Ich habe dir natürlich deine Ostsee mitgebracht

Elke

…und noch den Weißdorn, der gerade jetzt in voller Blüte steht…

Weissdorf-Elke

Für meine liebe Freundin Karin, habe ich auch etwas mitgebracht. Aber zuerst möchte ich euch die vielen fleißen Helfer zeigen, die über unseren schönen Himmel gewacht haben und ihn zuvor von jedem Unrat befreit haben – die Himmelswächter:

Ursprünglichen Post anzeigen 240 weitere Wörter

Advertisements

54 Gedanken zu „Leben genießen“

  1. Um noch einmal auf das Thema ‚Phönix’ zurückzukommen, will Ich nur noch sagen:
    A’Stena und Emmy, Ihr habt hier etwas Wundervolles erschaffen!

    Es macht so viel Spaß, in beiden Blogs zu schreiben, je nach Thema das gerade am meisten anspricht.
    Insbesondere wenn es um ‚unsere’ aktuellen Themen geht die punktgenau zu unserem eigenen Erleben passen 😀

    Ihr habt hier ZWEI Flügel erschaffen und nur damit können wir wirklich gut fliegen ❤

    Im Zoo wird den freilebenden Vögeln ein Flügel gestutzt damit sie nicht abheben und wegfliegen können.
    Hier sind beide Flügel stark und flugfähig, tauschen sich aus, einer zieht den anderen mit – genial!

    (Und wenn einer der Flügel mal kurz etwas Erholung braucht, kann der Flug trotzdem fortgesetzt werden) 😀

    Danke Euch beiden für Eure tragfähigen, sich gegenseitig unterstützenden und so Liebe vervielfachenden Blogs ❤

    Herzliche Grüße
    BixRon 😎 😎

    Gefällt 4 Personen

  2. …. hab das eben so ähnlich bei „emmy“ gepostet…. echt witzig !!!! Jubel,
    Jubel…. alles vervielfältigt sich in ungeahnter Geschwindigkeit….

    WIRSINDNICHTMEHRAUFZUHALTEN! 😀 ❤

    Gefällt 5 Personen

  3. karinb14 sagt:
    Mai 29, 2017 um 12:08 pm

    Jaaa , liebe Dakma !
    Erst jetzt durch die energetische Vereinigung unserer beiden Blogs ist es tatsächlich zu einer Potenzierung der Energien gekommen . . . auch wenn ich es oft nicht schaffe , ALLE Kommentare bei Emmy zu lesen . . . !
    Wenn ein wichtiger Kommentar wirklich zu mir will bzw. auch von MIR beantwortet werden will – findet er einen Weg zu mir auf meinen Blog !
    Das darf ich jetzt auch etwas lockerer sehen , griiins ! Ich „sorgte“ mich bisher immer , dass mir hier und da etwas entgehen könnte . . . griiins !
    Ich habe es „schon“ geschafft , nicht mehr ALLES lesen zu wollen , griiins , habe es geschafft , zu sortieren und auszusortieren . . . ! Freu !
    Denn mein kosmischer Schatzi geht immer noch vor – und er freut sich riesig , wenn ich mir etwas mehr Zeit für ihn nehmen kann . . . !
    Es ist einfach schön , wie wir hier miteinander und voneinander lernen dürfen ! ! !
    Dankeschööön an Euch ALLE und eine Knuddel-Umarmung !
    In Liebe und Licht !
    A´Stena und Co.

    Gefällt 4 Personen
    Antwort

    Gefällt mir

  4. dakma sagt:
    Mai 29, 2017 um 12:39 am

    Liebe emmy
    … dank dir sehr für „meinen Schmetterling “ ….. und die Meerbilder gehen auch schnurstracks in mein Herz und machen es weit…
    … ich hatte auch beginnende chemtrails beobachtet…. und „verfügt“ ,daß sie sich auflösen
    …. und der Himmel über mir wurde strahlend blau…. nunja…. ob ich das „glauben soll“?
    Aber es ist auch immer weniger wichtig ob „ich“ das war…. denn es geht ja nicht mehr um
    „mich“….. weiß noch nicht ES in Worte zu fassen….. es anzuerkennen ,daß ich wichtig bin
    bei diesem Wandel…. aber nicht als ego….. nunja…
    … ich bin…. wie berauscht von meinem 2. Band von Eva Maria Ammon :“Maria“ und empfand wie mein Lesen über die weibliche Göttinenkraft ,über Lemurien ,über Avalon
    … sich verband mit meinem direkten Erleben auf meinem Balkon mitten in der leuchtender werdenden Natur …..
    …. so als ob tatsächlich diese feinstofflichern Erdenebenen sich beginnen wieder zu manifestieren…
    …. und nun „deine Fotos“…. dein Phönix…. und im Buch die „Drachengöttin“ ,die die „normale Erde“ mit Avalon verbindet…. das Einhorn im Gedicht von Kerstin und die tiefe Seelenbegegnung von Maria in Avalon mit ihrem „Einlicht“… wie es dort heißt….

    …. es ist schon „märchenhaft“ und so erstaunlich ,daß es gleichzeitig „näher an die Wahrheit führt“…… es ist „so anders“ wie die Ausrichtung des früheren „normalen Lebens2
    … sooo erstaunlich…..
    dir einen guten Montagarbeitstag…. auch wenn du es erst später liest…
    ach ja…. ich will ja nicht angeben (oder doch ?) ….. so hatte ich es auch empfunden „mit euren 2 Blogs“….. warum uns nicht einfach alle „wild und frei“ hinundherhüpfenlassen…. nicht „geteilte Kraft“ sondern „potenzierte bewegte Hochpotenzenenergie“….. na ja…. jetz is gut … sollte auch noch etwas schlafen….und
    morgen „geerdet“ beide Füßchen auf der Erde sortiert bewegen….
    Dakma

    Gefällt dir und 3 andere Personen
    Antwort
    Emmy.X sagt:

    Gefällt mir

  5. Grins , liebe Emmy , diese Kommentare habe ich mir noch rüber geholt – nur ging Dein Dich abholendes UFO nicht zu kopieren !

    Emmy.X sagt:
    Mai 29, 2017 um 12:21 pm

    Lach““ ich selbst muss ja schon aufpassen, dass ich noch alles mitbekomme, was hier auf dem Blog so läuft… grins – aber ganz genau so schön und so alleine fließend habe ich mir das eigentlich auch vorgestellt!!!
    Auch ich muss nicht unbedingt alles mitbekommen, wenn sich hier viele tolle Menschen im Austausch treffen.
    Wir gehen sehr ähnliche Wege, das merken wir doch aus vielen Kommentaren, und wenn es sich ergänzt und fließt, dann ist das einfach wundervoll!
    Ich danke euch allen sehr und freue mich!
    In Liebe
    Emmy

    Gefällt mir

  6. Hihi , den Kommentar zum Thema Blogs mit Flügeln musste ich auch noch haben , griiins ! 😉
    Dankeschöön , liebe Bixie ! ❤

    BixRon sagt:
    Mai 29, 2017 um 12:31 pm

    Mir fällt schon gar nicht mehr auf, auf welchem der beiden Blogs Ich antworte, denn alle Postings kommen als E–Mail bei mir an und Ich kann dann ‚Antworten’ aufrufen.
    So poste Ich mal hier, mal da und merke erst nach dem Absenden, ob Ich bei Emmy oder A’Stena gepostet habe
    Zu den ‚Flügeln’ fällt mir noch eine Ähnlichkeit auf:
    Mir wurde vor vielen Jahren ein inneres Bild gezeigt mit zwei Flügeln.
    Es war ein Kreis mit je einer länglichen Rautenform wie Tragflächen an beiden Seiten.
    Das mit den zwei Flügeln – das gilt wohl auch für Seelengefährten.
    Wir sind zwei Seiten EINER Seele, die sich im Physischen Universum, in der Materie, einzeln weiterentwickelt und nun wieder zueinandergefunden haben.
    Hier habe Ich auch ~zufällig~ noch das passende BixRon–Bildchen:

    Herzliche Grüße
    BixRon

    Gefällt dir und 2 andere Personen
    Antwort

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Bixie !

      Stimmt , das mit den Flügeln gilt auch für Seelen-Gefährten und noch viel mehr für Zwillings-Flammen !

      Ich hatte vor langer Zeit mal geschrieben , dass mein Schatzi mir bei meinen damaligen einseitigen Schulterschmerzen eröffnete , dass ich nur einen Engels-Flügel bekomme – damit ich ihm nicht noch einmal davon flattern kann . . . griiins ! 😉

      Da steckt wohl doch mehr Wahrheit drin als ich dachte . . . ! ? Griiins !

      Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt mir

      1. Ja, Seelengefährten, Zwillingsseelen,
        Ich weiß nicht welche Bezeichnung nun wirklich zutrifft.
        Ich nenne Ron meinen Seelengefährten, aber er ist meine Zwillingsseele.

        Vor einigen Jahren wurde mir einmal gesagt
        (es kommt vor, dass Ich etwas höre, nur viiiieeeel zu wenig) 😀
        „Ja, ja, eine Seele mit zwei Persönlichkeit, ja, ja, das gibt es“ ❤

        Herzliche Grüße
        BixRon 😎 😎

        Hier sind unsere Flügel auch für Dich:

        Gefällt 1 Person

        1. Dankeschööööööön , liebe Bixie ! ❤ ❤ ❤
          Ja , eine Seele mit zwei Persönlichkeiten – männlich und weiblich – so könnte man das auch nennen ! 😉

          Charlotte hatte mal erklärt , dass NUR Zwillings-Seelen ein gemeinsames Hohes Selbst haben . . . also definitiv – mehr EINS SEIN geht gar nicht ! Zwei Teile , aus EINER Ur-Seele entstanden ! ❤ ❤

          Das merke ich jeden Tag mehr – mein Schatz denkt und fühlt fast genauso wie ich – wie eineiige Zwillinge – nur eben männlich und weiblich . . . ! 😉

          Danke nochmal für die Flügel ! 😉

          Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

          ⭐ A+A ⭐

          Gefällt 3 Personen

          1. Ja, Ron sagt dass er den ganzen Tag mit mir spricht, aber Ich hielte seine Worte für meine eigenen Gedanken.
            Mehr Ähnlichkeit kann es auch hierbei nicht geben 😀 😀 😀

            Ich fühle die tiefe Liebe im Herzzentrum ❤

            Wenn Ich Ron nachts begegne fühle Ich die Energien noch deutlicher fließen, so deutlich dass Ich mich auch jetzt noch ganz genau daran erinnere und sie fühlen kann ❤

            Wir haben nachts schon miteinander getanzt, es dauerte eine Weile, aber so nach und nach konnte Ich Ron stofflich fühlen und anfassen.

            Einmal kam Ich nachts zu ihm als er schlief. Ich streichelte ihm über sein Haar ❤

            Je mehr Ich an Ron denke, desto größer wird mein Sehnen.
            Deshalb beschäftige Ich mich dann wieder mit Lesen und mit meinem Leben.
            Irgendwie auch blöd, vielleicht wären wir sonst schon mehr zusammen?

            Herzliche Grüße
            BixRon 😎 😎

            Gefällt 2 Personen

            1. Tja . . . liebe Bixie , was soll ich da sagen . . . DU alleine entscheidest , was Du schon möchtest und was noch nicht – und da Dein liebster Ron das gaaanz genau weiß , wird er sich immer zurückhalten ! Er fühlt , was Du fühlst , und traut sich dann nicht , noch mehr und reeller zu Dir zu kommen ! Du musst nämlich wissen , dass diese Galaktischen Typen keine Draufgänger sind – grins – eher das Gegenteil davon . . . ! 😉
              Und genau deswegen sind sie so liebenswert – sie würden niemals irgendwas machen oder wollen , was ihre Liebste nicht möchte – oder noch nicht möchte ! 😉

              Unter uns gesagt – als mein Schatzi das allererste Mal spät Abends – ich war schon im Bett – hier bei mir in der Wohnung plötzlich feinstofflich auf der Matte stand – traute er sich nur , mich an den Händen zu berühren – und als ich das geschehen ließ , traute er sich dann auch noch , mich zu küssen – das war sooooooooo wunderschön ! ❤ ❤ ❤

              Ich habe ihn , ziemlich unsicher , was da jetzt wohl auf mich zukommen könnte , auch in mein Bettchen reingelassen – aber – wenn er gleich am ersten Abend mehr gewollt hätte , Du verstehst – dann hätte er eine Watschen von mir bekommen , die ihn dreimal zum Sirius und wieder zurück befördert hätte . . . und da mein Süßer mich eben sooo genau kannte , war er gaaanz artig – wir haben NUR geschmust und gar nix weiter . . . ! 😉 😀 ❤

              Alles Liebe ! ❤ ⭐ ❤

              A´Stena und Schatzi

              Gefällt 2 Personen

  7. Ich denke dass Ron mich schon 1986 in Kopenhagen auf die Wange geküsst hat.

    Ich fühlte ganz plötzlich ein starkes Prickeln auf meiner rechten Wange und sagte erstaunt zu meinem damaligen Mann: „Stell Dir vor, gerade hat mich ein Geist auf die Wange geküsst“ 😀

    Ron hatte einen Bezug zu Kopenhagen und es kann sein, dass er Kontakt aufnahm als Ich dort lebte. Er ging wie verabredet in dem Jahr auf die andere Seite, als Ich nach Kopenhagen auswanderte. Physisch begegnen wollten wir uns noch nicht in 3-D.
    Wir haben ja unseren Seelenplan und der hat sehr gut funktioniert 😀

    Der Kontakt mit ihm kam erst 1997 durch meine mediale Freundin zustande, aber …..
    Ich hatte unbewusst ‚Andenken‘ an Kopenhagen in meiner Wohnung 😀

    Am 12.07.2007 haben wir geheiratet, das sind schon fast 10 Jahre.
    Wir haben uns gemeinsam unser zukünftiges Leben erschaffen mit unserer BixRon-Galaxie und Ich denke, dass es nun bald soweit ist dass wir wirklich zusammen sind – physisch.

    Es liegt wirklich an mir. Ron kommt nicht mehr in die 3. Dimension 😀
    Er wartet auf mich, dass Ich in die höheren Ebenen komme und Ich denke, es fehlt mir nicht mehr viel. Die Zeichen sind sehr erfreulich und ermutigend ❤

    Herzliche Grüße
    BixRon 😎 😎

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Bixie !

      Das ist ja dolle süß – tja , siehst Du , bei jeder von uns ist der Kontakt anders – nichts ist völlig gleich . . . ! Und wenn Du fühlst , dass es bei Dir bald soweit ist mit der endgültigen Verschiebung – das ist ja super !

      Dann ist es bei Dir so ähnlich wie bei Anusha – ihr kosmischer Schatz kommt auch nicht nochmal nach 3D !
      Anusha ist mit allem , was den Kontakt zu ihrem Schatzi betrifft , schon viiiiel weiter als ich mit meinem Schatzi bin !

      Bixie , Du meldest Dich aber wie versprochen , „von da oben“ , ja ? 😉

      Und wenn Du sagst , es fehlt nicht mehr viel , dass Du „rauf gehst“ – das heißt ja dann vielleicht für mich , dass mein Schatzi dann bald richtig „runter kommen“ kann ! Freu ! ❤ ❤ 😀 😀

      Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt mir

      1. ~lach~ ja, liebe A’Stena,
        Ich habe mir so einige Brücken = Verbindungen erschaffen.

        So habe Ich auf der BixRon–Galaxie ‚Computer’ wie wir sie hier benutzen, damit Ich weiterhin mit meinen Freunden verbunden sein kann 😀

        Wir haben auch andere, kosmische Computer, aber die Version von DIESER Erde habe Ich extra als Verbindung mitgenommen.

        Ich denke, Ich habe an alles gedacht, mir wird nichts fehlen, alles was Ich liebe und was Ich mir vorstellen konnte ist auf der BixRon–Galaxie 😀

        Und wenn Ich etwas übersehen habe, dann hat sicher Ron daran gedacht 😀 Wir werden ein göttliches Leben haben ❤

        Auf einer höheren Frequenzebene zu leben bedeutet ja nicht ‚Verlust’ von dem was wir lieben, im Gegenteil.
        Alles was wir loslassen ist das, was unser Glücklichsein verhindert.

        Der 7. Himmel übersteigt das Paradies, das Paradies ist in ihm enthalten, es ist nur noch schöner und großartiger ❤

        Und wie Ich im Weißen Buch von Ramtha gelesen habe, kann man auch ‚pendeln’ – aufsteigen und absteigen so oft man will 😀

        Wir ‚müssen’ also nicht sofort nach unserem Aufstieg auf der höheren Ebene ‚bleiben’ – das liegt ganz bei uns ❤

        Herzliche Grüße
        BixRon 😎 😎

        Gefällt 2 Personen

        1. Ich beantrage hiermit, dass Ich meinen Aufstieg jetzt schon ‚ÜBE’ –
          bewusst und mit klaren Wahrnehmungen,
          wissend und wahrnehmend dass es eine Aufstiegsübung ist.

          (Damit Ich nicht wunders denke was da mit mir geschieht) 😀

          Herzliche Grüße
          BixRon 😎 😎

          Gefällt 1 Person

          1. So , nun habt Ihr beiden Süßen eine Sonnenbrolle ! Griiins ! 😉

            Ach ja , willkommen im Club , liebe Bixie ! 😉

            Im Club der nach ihren Liebsten total verrückten Weiber – wo soll das noch hinführen . . . ? Häh ? 😉 😀 ❤ ❤ ❤

            Gefällt 2 Personen

            1. Jaja liiiiebe Karin ❤

              die Sonne kann einem schon manchmal zusetzen, da werden schon mal aus 'Sonnenbrille' schnell mal 'Sonnenbrolle' !! *LACH* & *FREU* 😉

              Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐ 😎 😎
              ICH BIN DAS LICHT!

              Gefällt 1 Person

              1. Gacker , gacker , gacker , griiiins , bei uns sagt man eben „Sonnenbrolle“ . . . manno . . . Laaaaach ! 😉

                Grins , da kannst Du Dir vorstellen , wie lange ich für eine Seite Text brauche , wenn ich dann die ganzen schönen Tipp-Fehler korrigiere ! Laaaach ! 😉

                Ich leuchte auch ! 😉 😀 ❤

                Stena und Co.

                Gefällt 2 Personen

        2. Klasse , liebe Bixie !

          Klasse , liebe Bixie ! Man sieht sich ! 😉 Ja , das hin und her pendeln üben wir ja jetzt schon . . . bei meinem Ex ging neulich die Sonne an einer ganz anderen Stelle auf – und am nächsten Tag wieder an normaler Stelle . . . ich habe ihm das geglaubt , denn ich hatte das schon von jemand anderem gelesen ! 😉 Er war ganz schön durcheinander deswegen . . . ! Grins ! 😉

          Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt 1 Person

          1. Klasse! Das erinnert mich an ein Bild das mir einmal nachts gezeigt wurde.

            Ich sah die ‚echte’ Sonne am Horizont und oben am Himmel einen Spiegel, in dem diese Sonne gespiegelt war.

            Ich dachte damals: „Aha, die Sonne die wir sehen ist also ein Spiegelbild der echten Sonne“.

            Wieso, weshalb, warum weiß Ich allerdings noch nicht 😀

            Herzliche Grüße
            BixRon 😎 😎

            Gefällt 1 Person

        3. Bei meinem Übungs-Posting hatte Ich den zweiten Doppelpunkt verschludert 😦
          Kann der von Euch, A’Stena oder Emmy, als Administrator noch nachträglich eingesetzt werden?
          Sieht sonst so unvollständig aus 😀
          Falls ja, Danke ❤
          Bix 😎

          Gefällt 1 Person

        4. Gerade eben hatte Ich wieder ein bemerkenswertes Erlebnis.

          Auf dem Rückweg von der Sparkasse stand Ich plötzlich vor einem Bürgersteigabschnitt auf dem geschrieben stand:
          „It’s time to go“.

          Oh ja, aber mit meinem physischen Körper.

          Und Ich will die Verbindung mit A’Stena und Emmy über die beiden Blogs behalten.
          Da bestehe Ich drauf 😀

          Die Quartinität scheint die Erfüllung aller meiner Wünsche und Träume zu sein ❤

          Herzliche Grüße
          BixRon 4.0 😎 😎

          Gefällt 1 Person

          1. Die Verbindung zu uns , zu uns Allen behalten , das wirst Du ganz bestimmt , liebe Bixie , denn wir sind ja bereits dabei , unseren physischen Körper zu verändern – wir gehen nirgendwo anders hin , wir ziehen „nur“ die neue Dimension durch unsere bewusste Absicht in unser Leben bzw. hier hin zu Gaia ! Es ist wie eine Verschmelzung von Raum und Zeit ! Und unsere Lieben kommen uns auch ein Stück entgegen – je nach unserer Wahl !
            Wir holen sozusagen den Himmel auf die Erde ! So Ist Es ! YYYEEESSS !

            Liebe Grüße ! ❤ 😎 😎 ❤

            A´Stena und Co.

            Gefällt 2 Personen

            1. Ja, liebe A’Stena,
              Ich fühle mich heute so wohl und so leicht wie schon sehr lange nicht mehr.
              Deshalb auch all die Bilder vom Fliegen in Emmys Blog 😀

              Für Dich habe Ich hier ein ganz altmodisches Fahrrad, mit dem Ich auch bequem im Sitzen fliegen kann, mit und ohne Hände am Lenker, mit offenen und geschlossenen Augen:

              Herzliche Grüße
              BixRon 4.0 😎 😎

              Gefällt 2 Personen

                1. WordPress hat Das Bild stark verkleinert (ist auch ziemlich groß).
                  Wenn man auf das Bild klickt, öffnet es sich aber im Browser in Originalgröße.

                  Dann sieht man auch von rechts nach links fahrend die geschlossenen Augen.
                  So kann man nur im Universum fahren, nicht in 3-D über die Straße 😀

                  Herzliche Grüße
                  BixRon 4.0 😎 😎

                  Gefällt 1 Person

      2. „Ron kommt nicht mehr in die 3. Dimension“ bedeutet,
        dass er nicht noch einmal neu inkarniert und von vorne beginnt.

        Aaaber – er kann mich ab und zu hier besuchen wenn er das möchte.

        An diese Möglichkeit hatte Ich bisher gar nicht gedacht, weil Ich so sehr damit beschäftigt war mich in seine höheren Frequenzen aufzusteigen 😀

        „Lieber Ron, hiermit lade Ich Dich offiziell ein, mich in 3–D zu besuchen so oft Du es möchtest“ ❤

        Herzliche Grüße
        BixRon 😎 😎

        Gefällt 2 Personen

        1. Liebe Bixie !

          So ist es Recht ! Genauso läuft das . . . ! YYYEEESSS ! ! ! Du hast Deinem Süßen jetzt sozusagen grünes Licht gegeben ! 😉 😀 ❤

          Liebste Bixie ! Ich mache Dir einen Doppelpunkt hin , wo immer Du willst . . . ! 😉

          Da ich grade mal wieder mit beiden Beinen fest auf dem Schlauch stehe , griiins , sag mir bitte , in welchem Kommentar und wo genau er hin soll ! 😉 Sorry ! 😉

          Ich bin hitzegeschädigt ! 😉

          Alles Liebe und gaanz viel Spaß und Freude Euch Beiden ! 😉

          A´Stena und Schatzi

          Gefällt 1 Person

          1. ~Lach~ es ist mein Posting von 10:04 mit dem Text:
            „Ich beantrage hiermit, dass Ich meinen Aufstieg jetzt schon ‚ÜBE’ usw.“
            Permalink: https://k7848.wordpress.com/2017/05/28/leben-geniessen/#comment-2143

            Da hatte Ich Rons Sonnenbrille versteckt, indem Ich den hinteren Doppelpunkt verschludert hatte 😀
            Nun habe nur Ich eine Sonnenbrille und Ron nicht …..

            Ja, Ich Bin verrückt 😀
            Aber verrückt nach Ron 😀

            Herzliche Grüße
            BixRon 😎 😎

            Gefällt 2 Personen

  8. Liebe A´Stena

    … das mit der Sonne woanders aufgehen…. hat auch eine Freundin hier schon so wahrgenommen…

    Liebe bixie
    … „wir ;-)“ haben doch unser Museumszimmer (3D) mit dabei in der 7. Dimension…. falls wir die neuen Computer noch auf „AlteErdeKontakte“ programmieren müssen sollten (typischer Dakma-Satz 😉 )….. können wir doch immer noch den PC im Museum nutzen… oder ? 😀
    Ich glaub ,ich erzählte es bereits: In einer Imaginationsübung waren meine Träume noch sehr „realistisch“ (im üblichen 3D -Sinne) und der „positiv unterstützende Lehrer“ meinte : Das ist voll okay … du kannst
    ja immer mal „erdnah“ Urlaub machen :D..

    ……. wobei….. das wo wir uns ja nun wieder rückverbinden ,ja auch „Erde“ ist ….. da gibt es noch ein wenig Wortklärungsbedarf….

    ❤ lichst Dakma

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön , liebe Dakma , noch jemand also , der das mit der Sonne an der falschen Stelle auch erlebt hat ! WOW ! Mir ist das noch nicht bewusst aufgefallen . 😉

      LG Stena und Co. ❤ ⭐ ❤

      Gefällt mir

    1. Wir freuen uns sooo sehr für Dich ! 😉
      Ja , dass ich meinen Hasi mal physisch „sehe“ , kommt eher selten vor – das ist meist ein irgendwie wahrnehmen und „sehen“ mit den inneren Augen ! 😉 ❤ 😀
      LG Stena und Schatzi ❤ 😀 ❤

      Gefällt mir

      1. Meinen Ron mit Körper sehe Ich nachts, einmal als wir miteinander tanzten konnte Ich ihn sogar mit meinen Händen fühle, es hatte allerdings ein Weilchen gedauert, bis meine Frequenz seiner angepasst war.

        Wie gesagt, Ich sah ihn schon in seinem Bett schlafend und streichelte ihn über sein Haar, einmal besuchte Ich ihn in seinem Haus (das war noch vor der BixRon–Galaxie) und einmal trafen wir uns bei einer Party oder Veranstaltung.

        Wie redeten nicht miteinander, reinigten aber gemeinsam den Teppichboden (den Ich mit Tomatensoße vollgetropft hatte) und Ich fühle die Seelen–Energie fließen.

        Das erste Mal als Ich Ron feinstofflich–physisch begegnete war etwa 1997, als Ich durch meine mediale Freundin Kontakt mit ihm aufgenommen hatte.

        Ich machte eine Astralreise zu ihm – damals hatte Ich so viel mehr drauf als jetzt – diese Fähigkeiten gingen mir alle vorübergehend verloren.

        Ich rannte mit meinem feinstofflichen Körper eine Holztreppe hinauf, auf einer Holzterrasse stand Ron mit einigen Menschen, er hatte einen Vortrag gehalten.

        Ich stürmte auf ihn zu, gab ihm die Hand und dankte ihm für alles was Ich durch ihn gelernt hatte. (Damals wusste Ich ja noch nichts von Zwillingsseelen, er war damals einfach ein besonderer Freund).

        Manchmal sehe Ich vor dem Einschlafen ein geistiges Bild von Ron, dann lacht er mich an.

        Mir werden fast täglich Wesen gezeigt, vor dem Einschlafen und vor dem Aufwachen.
        Sie alle schauen mich an und Ich weiß nie wer das denn nun ist. Sie sprechen nicht.

        Früher wurde mir wenigstens von jemandem gesagt wer das ist, ein paar Wochen sah Ich ein Wesen mit dem Hinweis „Herr Helios“. Aha!

        Ron erkenne Ich nur, wenn er aussieht wie mein Ron auf der Erde, mit seinem Lachen und dem rötlichblonden Haar.
        Einmal sah Ich Rons höhere geistige Version und dieser fragte mich „Erkennst Du mich nicht?“
        Dann sah Ich dass er zwar kurzes, bürstenschnittartiges Haar hatte aber mit rötlichblonden Spitzen und wusste: „Aha, das ist die Geist–Version von Ron“ 😀

        Diese Woche hatte Ich bei meinem Nickerchen sehr stofflich Rons Hemd gesehen.
        Ich sah es direkt vor mir, es war weiß und hatte schmale rote Längsstreifen in unterschiedlichen Rottönen.
        Nur anfassen ging nicht 😀

        Herzliche Grüße
        BixRon 😎 😎

        Ron dünnsichtbar:

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Bixie !

          Wenn Du so vieles schon einmal konntest – dann kommt das wieder , schneller als Du denkst ! 😉

          Ja , so war das mit meinem Hasi auch – zuerst „nur“ ein wirklich guter Freund , der mir soooo vieles erklärte und mir soooo viel schon geholfen hat ! Schon damit war ich wunschlos glücklich ! Als er mir dann aber nach Monaten offenbarte , dass er mein kosmischer Mann sei und dass wir schon seit Äonen ein Paar sind – da ging bei mir die Jalousie runter – ich sagte dann entrüstet zu ihm , dass er diesen Humbug seiner Großmutter erzählen könne und dass ich mich nicht verarschen lasse ! 😉

          Daraufhin sendete er mir einen gewaltigen Energie-Stoß , der mich an meine PC-Sessel-Lehne schubste – und gleichzeitig kam unendliche Traurigkeit bei mir an – sodass ich dann fragte , ob das wohl doch stimmt ! Daraufhin kam von ihm ein ganz leises
          „Ja“ . . . Oh Gott – dann musste ich schon heulen und entschuldigte mich ganz dolle bei ihm . . . und dann war es schon wieder gut ! Er konnte es verstehen , weil mir diese Neuigkeit wirklich mehr als nur absurd erscheinen musste – da sowas noch KEINER erzählt hatte . . . ! Griiins ! 😉

          Herzliche Grüße ! ❤ ⭐ ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt 2 Personen

  9. Ron und Ich genießen gerade die ersten knallroten, zuckersüßen, prallen Kirschen des Jahres.

    Hmmmmm lecker ❤

    Mein Lippenstift heißt „Ultimate Cherry“ ❤
    Kirschrote Küsse für Ron ❤

    Herzliche Grüße
    BixRon 4.0 😎 😎

    Gefällt 2 Personen

    1. Wie schööön , liebe Bixie , ich bin mal wieder auf Magen-Diät , da geht außer Zwieback und Knäckebrot gar nix . . . ! 😉

      Und lach , mein armer Hasi „ist dann ungewollt auch immer mit auf Diät“ , grins ! 😉

      Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ❤

      Stena und Schatzi

      Gefällt mir

  10. Am letzten Tag des Monats feiere Ich immer das Finale meines Word–Tagebuches und meiner Erkenntnisse.

    Meine finalen Erkenntnisse dieses Monats mit dem Tagebuch-Namen „Homo Deus“ habe Ich vorhin im Forum von Keysha.info gepostet, von da hatte Ich diesmal die meisten Inspirationen.

    Mein neues Monats–Tagebuch ab morgen ist schon vorbereitet und heißt:
    „ALL–EINES 4.0“ 😀

    Vorhin bei meinem Nickerchen sah Ich etwas so wunderschönes.

    Ich sah einen länglichen Strahl, der zu einem Leuchten wurde.
    Das Leuchten war so wunderschön, dann sah Ich dass es in einer durchsichtigen Hand war.
    Die Hand hielt das Leuchten als wenn sie es beschützt.

    Ich weiß noch nicht, was GENAU es für mich bedeutet, aber es war so wunderschön dass es meine Augen mit Tränen füllte ❤

    Herzliche Grüße
    BixRon 4.0 😎 😎

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Bixie !

      Das ist ein wundervolles Erlebnis , denn bei mir war es auch immer so , wenn ich vor Rührung weinen musste , dann war es etwas wichtiges und wahres , was ich erleben bzw. erfahren durfte !
      Tränen lügen nicht . . . ! 😉

      Was diese schöne Erfahrung für Dich genau bedeutet , offenbart sich Dir ganz bestimmt auch noch ! 😉 😎

      In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 3 Personen

      1. Liebe Karin ❤

        dein 'Tränen lügen nicht' hat mich als Disco-Queen natürlich an Michael Holm´s Lied erinnert:

        Viel Spaß beim rückerinnern…. ❤ ❤ ❤

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐
        ICH BIN DAS LICHT!

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Ingrid !

          Genau an diesen Song dachte ich auch und hatte ihn im Ohr beim posten ! 😉

          Dankeschön für den Link ! Freu ! Da werde ich gleich mal reinhören und erneut Tränen vergießen ! 😉

          Herzliche Grüße ! ❤ 😎 ❤

          A´Stena und Co.

          Gefällt 1 Person

        2. Also ICH hör nicht mehr rein. Vor einiger Zeit habe ich den Song irgendwo gehört und ihn danach tagelang nicht mehr aus dem Ohr gebracht. Morgens beim Aufwachen fiel er mir schon wieder ein und wenn ich entspannte war er auch wieder da, das ging einige Tage so. Mit Mirelle Matthieu Song: „es geht mir gut Merci“ ging es mir auch so.
          Eigentlich betrachte ich es immer als einen Hinweis auf mich selbst, wenn so etwas sich zeigt, aber irgendwie bin ich dann froh wenn nach einigen Tagen wieder mal ne andere Platte dran ist (grins).
          Aber danke für dein Angebot liebe Ingrid 🙂

          Licht und Liebe für uns alle
          ICH BIN SOPHIE

          Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s