Cobra-Interview mit PFC vom 29. Mai 2017


Ihr Lieben !

Hier ein neues sehr interessantes Interview von Cobra durch PFC , das ich gerne mit Euch teilen möchte – auch wenn ich es noch nicht geschafft habe , Alles zu lesen – bei Cobra wissen mein Hasi und ich , dass das korrekt und wahrheitsgetreu geschrieben ist !

Dankeschön an Cobra ! ❤

Dankeschön an Transinfo ! ❤

Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

Eure A´Stena und Schatzi

 

*************************************************

Cobra – Interview mit PFC vom 29. Mai 2017

Gepostet auf PFC am 4. Juni, in etwas gekürzter Fassung übersetzt von Taygeta und Antares

Lynn – Willkommen zurück, Cobra. Dies ist unser Interview vom 29. Mai 2017 und wir beginnen mit Fragen über die bevorstehende Sonnenfinsternis vom 21. August dieses Jahres. Es wird eine Sonnenfinsternis sein, die in den Vereinigten Staaten sichtbar sein wird. Kannst du uns etwas über die Bedeutung dieser Finsternis sagen?

COBRA – Diese Finsternis wird, wie man wahrscheinlich weiss, ihre Totalitäts-Hauptzone über dem Kontinent der USA haben, und sie wird als solche eine sehr wichtige Energie-Marke für diesen Bereich abgeben, so dass diese Eklipse für den erwachten Teil der Bevölkerung der Vereinigten Staaten eine Gelegenheit sein wird, um wichtige Entscheidungen für die Zukunft dieses Landes in einer Weise zu treffen, die mit dem Programm für die Befreiung des Planeten in Einklang steht.

Lynn – Ist es wahr, dass im Jahre 436 n.Chr ein grosses Göttinnenportal geschlossen wurde?

COBRA – Eigentlich wurde das wichtigste Portal der Göttinnenportale im Jahre 325 n.Chr. und im Jahr 395 n.Chr. geschlossen.

Lynn – Also waren es zwei verschiedene Portale?

COBRA – Es gab viele Portale und es gab eine Menge Beeinträchtigung durch die Archons. Es war speziell die grosse Archon-Invasion, die vor allem im 4. und 5. Jahrhundert n.Chr. stattfand, mit der versucht wurde, die Göttinnen-Präsenz vom Planeten vollständig auszuschliessen.

Lynn – Ist diese Finsternis eine Gelegenheit, diese Göttinnenportale wieder zu öffnen.

COBRA – Zu einem gewissen Grad, ja.

Lynn – Gibt eine solche Sonnenfinsternis über den USA eine gewaltige Gelegenheit, die Schattenregierung des tiefen Staates zu entlarven.

COBRA – Ja.

Lynn – Werden wir, wenn der Sonnenschatten von Westen nach Osten über das Herz der USA hinweggezogen ist und das Licht zurückgekehrt ist, die Gelegenheit bekommen, dass die amerikanische Öffentlichkeit aufgeklärt wird?

COBRA – Wie gesagt, es ist eine grossartige Gelegenheit in allen Bereichen, einschliesslich der genannten, um positive Entscheidungen zu treffen.

Aaron – Hallo Cobra, hier ist Aaron, Lynns Interview-Partner. Ich werde hier die Hälfte der Fragen stellen. Was ist das Beste, was wir tun können, um das Licht während dieser totalen Sonnenfinsternis am 21. August 2017 zu verankern?

COBRA – Wie ich es schon gesagt habe, ist das Wichtigste, positive Entscheidungen zu treffen, und das in Harmonie mit anderen Gruppen zu tun. Es ist also die Vereinigung von Gruppen hierbei sehr wichtig.

Lynn – War Zbigniew Brzezinski ein physisches Mitglied der Chimera?

COBRA – Nein.

Lynn – Gehörte er zu den Dunklen?

COBRA – Ja, natürlich.

Lynn – Was geschieht mit ihm jetzt, wo sein physischer Körper tot ist.

COBRA – Nichts passiert mehr mit ihm, weil er nicht mehr existiert. Er ist in die Zentralsonne gebracht und dort aufgelöst worden. Diese Entität ist in dieser Dimension / in diesem Universum nicht mehr vorhanden.

Aaron – Es wurde gesagt, dass Sternentore einen in eine höhere Aufstiegs-Zeitlinie bringen können und Portale es erlauben, durch den Raum zu reisen, während man auf der gleichen Zeitlinie bleibt. Ist das richtig?

COBRA – Nicht ganz.

Aaron – Was ist der Zusammenhang zwischen Vortexen und Portalen?

COBRA – Vortexe sind torusförmige Strukturen, die Ein- /und Ausstiegspunkte erzeugen, die potentiell zu Portalen werden können, wenn sie aktiviert sind.

Aaron – Wie interagieren Vortexe mit Sternentoren.

COBRA – Eigentlich sind Sternentore Wurmlöcher, die den Hyperraum zwischen verschiedenen Sternsystemen durchqueren, und Sternentore senden nur einen Bruchteil ihrer Energie auf die Planetenoberfläche.

Lynn – Cobra, ist die Sonne ein Portal?

COBRA – Ja.

Lynn – Es wurde gesagt, dass in der Vergangenheit Portale und Sternentore durch Drachen geschützt wurden, vermutlich mehr im ätherischen Bereich, und dass sie von den Dunklen Kräften daran gehindert wurden, ihren Job zu tun. Kannst du uns mehr darüber erzählen.

COBRA – In Wirklichkeit gab es schon immer einen Kampf, einen Konflikt zwischen den positiven Drachen und der Kabale in Bezug auf die Schutzherrschaft über diese Portale. Es ist ein Konflikt, der seit Abertausenden von Jahren im Gange ist und noch immer anhält.

Lynn – Ist es so, dass diese ätherischen Drachen jetzt, nach der ätherischen Befreiung des Kongos im Februar 2017 durch die Lichtkräfte, das Kongo-Portal hüten? Wurde dieses jetzt vollständig für alle negativen Entitäten geschlossen?

COBRA – Dieser Vortex ist tatsächlich befreit worden. Wir waren sehr erfolgreich, es gibt dort jetzt eine grosse positive Präsenz, die die Situation langsam wandelt.

Aaron – Gibt es noch weitere Sternentore, die gefährdet sind.

COBRA – Nicht Sternentore, sondern gewisse Vortexe auf der Planetenoberfläche sind noch beeinträchtigt.

Aaron – Gibt es ein Sternentor in Kiew, in der Ukraine?

COBRA – Es gibt dort kein Sternentor, sondern ein Portal, ja.

Aaron – Ist das der Grund für alle Kämpfe in der Ukraine jetzt und im Zweiten Weltkrieg?

COBRA – Eigentlich nein. Es gab gewisse unterirdische Standorte der Reptiloiden-Sorte, die geräumt wurden. Aber sie hatten dort einige sehr negative Energien verankert, und das ist noch nicht vollständig bereinigt. Die Reptiloidenbasis wurde geräumt, aber das mit diesen Orten verbundene negative Plasma wurde noch nicht aufgelöst.

Lynn – Cobra, haben wir Sternentore in unserem Körper.

COBRA – Wir haben Miniatur-Sternentore. Wir haben tatsächlich Portale in unserem Körper, in jeder Zelle und vor allem in unserer DNA. Unsere DNA hat eine Blasen-Toroid-Struktur und ist ein Portal zu höheren Dimensionen.

Lynn – Ist es möglich für uns, auf sie zuzugreifen.

COBRA – Ja, ja, das ist möglich.

Lynn – Gibt es irgendetwas, das du uns dazu sagen kannst, das uns helfen könnte?

COBRA – Okay, dies benötigte eine etwas längere Erklärung, eigentlich braucht es dazu eine physische Präsenz, man kann es nicht in schriftlicher Form übermitteln.

Aaron – Kannst du uns weitere Informationen über Dou Mu geben? (siehe: Dou Mu – Die Göttin des Nordsterns) 

COBRA – Nein, nicht in diesem Zeitpunkt. Wenn die Zeit da ist für zusätzliche Informationen, werde ich sie auf meinem Blog freigeben.

Aaron – Wie beeinflusst sie die Menschen auf der Oberfläche des Planeten?

COBRA – Sie befindet sich in Meditation und überträgt mit ihrem Bewusstsein die Göttinnen-Energien auf diejenigen auf der Oberfläche, die dazu bereit sind.

Aaron – Und wie können wir ihre Präsenz anrufen und in unser Leben bringen, und bezüglich welche Arten von Fragen kann sie uns in unserem täglichen Leben und bei der Aktivierung unserer Seelenmission unterstützen.

COBRA – Sie ist nicht hier, um unsere psychologischen Probleme zu lösen, sie ist hier, um uns näher an die Manifestation der Göttinnen-Präsenz zu bringen, die jetzt auf der Oberfläche dieses Planeten so dringend benötigt wird.

Lynn – Wie wird, nach dem Event, die feminine Energie in den Göttinnen-Höhlen befreit werden?

COBRA – Es wird gewisse Wächter jener Energien geben, die gewisse Dinge tun werden. Ich würde nicht sagen Rituale, sondern sie werden gewisse Energiearbeit in diesen Höhlen tun, die diese Energie verankern werden. Die Wächter der Höhlen sind noch geheim und unter der Erde, werden aber dann auftauchen und beginnen, offen mit den Energien dieser Höhlen zu arbeiten.

Lynn – Wie wird sich das auf den Planet auswirken?

COBRA – Es wird eine Menge positiver Energie auf den Planeten bringen. Die Energie des Planeten wird sehr viel weicher und ausbalanciert sein.

Lynn – Kann diese Energie noch vor dem Event befreit werden?

COBRA – Nein, denn es braucht sehr spezifische Energiebedingungen, die jetzt noch nicht erfüllt sind. Es wird Teil des Kompressionsdurchbruchs sein.

Lynn – Gibt es andere Göttinnen wie Aphrodite oder Athene, die wir für verschiedene Seelenmissionszwecke anrufen können?

COBRA – Ja, natürlich.

Lynn – Wie können wir mehr darüber erfahren, wie wir direkt mit den Göttinnen in unserem Leben arbeiten können?

COBRA – Es gibt viele Bücher, und natürlich hast du deine eigene innere Führung und deinen eigenen Weg, um dies zu erforschen. Es gibt viele Informationen darüber auch im Internet. Ich habe früher auch schon einige Links dazu angegeben, somit kann man ganz einfach damit beginnen, dies zu erforschen.

Aaron – Die UFO-Sichtungen haben sich in den letzten 16 Jahren mehr als verdreifacht, wie von John Austin in The Express und den CBS News berichtet wurde. Sie sind in einem Buch namens UFO Sightings Desk Referenz dokumentiert. Es gibt mehr als 121.000 Berichte von überall aus den USA über solche Sichtungen. Wie kann es sein, dass diese vielen Ereignisse keine Toplet-Bomben auslösten?

COBRA – Viele dieser Sichtungen sind keine echten UFO Sichtungen. Ich würde nicht sagen, dass sich die Anzahl erhöht hat, sondern meine, dass einfach mehr Leute darüber berichten und mehr Menschen die Möglichkeit haben, zum Beispiel mit ihren Handys, davon Fotos zu machen. Es ist ganz einfach. Ich würde einfach sagen, dass wenn die Anzahl Kontakte eine gewisse Zahl nicht überschreitet, die Toplet-Bomben nicht ausgelöst werden, und dass die Lichtkräfte genau wissen, wie weit sie gehen können, ohne diese Mechanismen auszulösen.

Lynn – Hast du irgendwelche guten Artikel oder andere Hilfsmittel, die du empfehlen kannst, um den Lichtarbeitern zu helfen, ein besseres Urteilsvermögen zu erreichen?

COBRA – Es gibt einen ganz einfachen Schlüssel, den viele Leute vergessen haben, und das ist die Verbindung mit deinem eigenen höheren Selbst herzustellen. Unterscheidung, wahre Unterscheidung kann nicht auf einer intellektuellen Ebene geschehen. Es kann nur auf dem Seelenniveau geschehen. Wenn du also eine genügend starke Seelenverbindung hast, wirst du anfangen, echtes Unterscheidungsvermögen zu entwickeln.

Aaron – Wie ist der Status der Situation mit den elektronischen Waffen.

COBRA – Die Situation hat sich bis zu einem gewissen Grad verbessert, einfach deshalb, weil die Lichtkräfte ziemlich drastische Massnahmen ergriffen haben, ziemlich drastische Warnungen an die negativen Fraktionen abgegeben haben, die diese Waffen benutzten. Die Situation ist noch nicht gelöst, aber sie ist besser.

Aaron – Was können wir als Menschen auf der Oberfläche des Planeten machen, unter Benutzung unseres Freien Willens, um die Kabale davon abzuhalten, diese elektronischen Waffen einzusetzen?

COBRA – Es ist sehr gut, Informationen darüber zu verbreiten. Ich habe in letzter Zeit einige Links dazu veröffentlicht. Wenn du anfängst, so viele Menschen wie möglich für diese Realität zu wecken, wird das entsprechende Bewusstsein wachsen und die Situation wird sich schneller lösen.

Lynn – Du hast uns gesagt, dass die Vertreter des Resistant Movement unter der Erdoberfläche leben, und dass ihr Hauptquartier ausserhalb der Erde auf dem Planeten X liegt, der sich jenseits des Plutos befindet. Verwenden die RM-Mitglieder Sternentore, um zwischen ihren Untergrundbasen in der Erde und ihrem Hauptquartier auf dem Planeten X hin und her zu reisen?

COBRA – Sie verwenden Teleportationskammern, und es braucht mit diesen Teleportationskammern grundsätzlich nur 10 – bis maximal 20 Sekunden, um von hier nach dort teleportiert zu werden.

Lynn – Haben sie in der Antarktis kürzlich Mitglieder der Kabale gefangen genommen?

COBRA – Eine bestimmte Anzahl von ihnen ja, aber nicht so viele wie manche Leute spekulieren.

Lynn – Sind sie (vom RM) in der Lage, an Operationen auf den Äther-, Astral- und Plasma-Ebenen teilzunehmen, oder sind sie auf die physische Ebene beschränkt, so wie wir Menschen es sind?

COBRA – Die RM-Bewegung kann bis zu einem gewissen Grad auch auf jenen höheren Seinsebenen operieren, aber sie haben dafür spezielle Einheiten.

Lynn – Worauf richten sie derzeit ihr Hauptaugenmerk auf diesem Planeten?

COBRA – Ihre Kräfte setzen sie jetzt hauptsächlich dafür ein, den Planeten durch den Übergang so zu führen, dass die Oberflächenpopulation sich nicht selbst zerstört. Vor ein paar Monaten waren wir dem globalen Krieg sehr nahe und das wurde verhindert.

Lynn – Helfen ihnen unsere Meditationen, ihre planetaren Befreiungsoperationen zu stärken?

COBRA – Sie helfen viel, denn was sie brauchen, ist ein starkes Netzwerk auf der Oberfläche des Planeten mit Menschen, die meditieren, weil dies das Lichtgitter auf der Oberfläche des Planeten drastisch stärkt. Sie können das nicht tun, weil sie unterirdisch und nicht auf der Oberfläche leben, und nur die Oberflächenpopulation hat die psychologische Struktur, die der Oberflächenpopulation entspricht. So können die Lichtarbeiter mit ihrem Resonanzfeld die Oberflächenpopulation viel effektiver umwandeln, eben weil sie in ihrer psychologischen Struktur dem Rest der Oberflächenpopulation ähnlich sind. Die RM unterscheidet sich einfach zu sehr, und sie würden nicht so effektiv sein, wenn sie psychologisch und energetisch versuchen würden, die Oberflächenpopulation zu wandeln.

Lynn – Bekommst du, Cobra, jeweils von der RM die Rückmeldung auf unsere Meditationen, über deren Stärke und deren Zahlen?

COBRA – Ja, ja.

Lynn – Sind wir als Oberflächen-Menschen in der Lage, mit ihnen telepathisch zu kommunizieren?

COBRA – Es ist möglich. Es ist in einigen Fällen schon passiert, aber es ist nicht sehr verbreitet, und nur sehr wenige Menschen von der Oberfläche haben genügend Bewusstsein für die RM, um diesen telepathischen Kontakt zu hören.

Lynn – Wäre es sinnvoll, ihnen bestimmte Situationen, die wir erleben, zu zeigen?

COBRA – Ja. Es ist manchmal nicht einfach für sie, die Reaktionen der Oberflächenpopulation zu verstehen, weil sie einfach, wie ich sagen würde, psychologisch ganz anders sind. Und wenn man ihnen ein bisschen mehr erklären würde, telepathisch oder schriftlich, vielleicht sogar mit einem Artikel im eigenen Blog, den man an sie adressiert, dann wäre das eine tolle Idee.

Aaron – Auf was für positive Technologie können wir uns für nach dem Event freuen?

COBRA – Wir können uns eigentlich auf alles freuen: Technologien, die unseren Körper heilen können; Technologien, die uns erlauben, unser Bewusstsein zu erweitern; Technologien, die uns freie und unbegrenzte saubere Energie geben werden. All das wird schon bald nach dem Event zur Verfügung stehen.

Lynn – Cobra, kannst du den Link kommentieren, den ich dir früher geschickt habe, über die Tentakel von Jaldabaoth und wie sie aufgelöst wurden (https://www.disclosurenews.it/en/yaldabaoth-tentacles-removal/ ). Ist es eine genaue Darstellung? (siehe in Deutsch: Jaldabaoth wird bald aufgelöst sein!!) 

COBRA – Ich würde es so sagen: dies ist kein Intel aus dem RM, also kann ich es nicht bestätigen.

Lynn – Kannst du uns ein Update über die Auflösung von Jaldabaoth geben?

COBRA – Nicht an dieser Stelle, einfach, weil wir jetzt in einer sehr sensiblen Phase der Operationen sind und wie ich heute auf meinem Blog gepostet habe, werde ich Mitte Juni ein Update geben.

Aaron – Weil Politik und Religion die Wurzeln aller grossen Konflikte in unserer menschlichen Spezies zu sein scheinen, wäre es in Ordnung zu sagen, dass die Dogmen der Feind Nummer eins und das Haupthindernis für die menschliche Evolution sind, insbesondere das religiöse und politische Dogma?

COBRA – Nein, ich würde dem nicht zustimmen. Ich würde sagen, dass das Haupthindernis die Chimera-Gruppe mit ihrer Technologie ist, denn wenn diese entfernt würde, hätten wir zuerst den Erstkontakt und alle Dogmen würden einfach über Nacht verschwinden.

Lynn – Statt ein Moral-Konzept darauf auszurichten, was genau Recht und Unrecht ist, könnte man Moral als das Prinzip von Mitgefühl und Evidenz auffassen?

COBRA – Mit dieser Beschreibung von Moral könnte ich übereinstimmen. Wahre Moral ist eigentlich ein Spiegelbild der inneren Stimme der Seele, die dir sagt, was richtig und was falsch ist. Es ist nicht jemand ausserhalb von dir, der dir das sagt. Es ist einfach deine innere Stimme, die nicht schaden will, sondern die Gutes schaffen will.

Aaron – Cobra, kannst du uns ein Update geben über die Entfernung und Deaktivierung der Toplet-Bomben?

COBRA – In Bezug auf die Entfernung von Toplet-Bomben werde ich erst Mitte Juni etwas sagen, und nicht vorher, denn gerade jetzt sind wir mitten in einer sehr sensiblen Operation, über die ich nicht sprechen werde.

Lynn – Auf der Taiwan-Konferenz sagtest du, dass die Währungen, von denen die Menschen erwarten, dass sie neu bewertet werden, nicht so hoch neubewertet werden, wie die Leute dies erwarten. Du hast auch gesagt, dass, weil so viele Leute darauf bestehen, dass das Geld für die Menschen freigegeben wird, dies auch letztlich geschehen wird. Du hast auch gesagt, dass die Leute seit über 10 Jahren an diesem RV-Projekt (Neubewertung der Währungen) arbeiten und dass sie daran weiter arbeiten, bis es endlich Realität wird. Dies ist ein beliebtes Thema unter deinen Zuhörern. Gibt es sonst noch etwas, das du hierzu ergänzen möchtest?

COBRA – Okay. Ich möchte hinzufügen, dass es viele Interpretationen des finanziellen Resets gibt, und dass einige dieser Interpretationen nicht auf der Realität beruhen. Es geht nicht um eine Neubewertung einer bestimmten Währung. Es geht eigentlich überhaupt nicht um Neubewertungen – irgendwelcher Währungen. Es ist grundsätzlich eine vollständige Umstrukturierung des gesamten Finanzsystems auf diesem Planeten, und eine Neubewertung ist nur ein kleiner und nicht der wichtigste Teil davon. Es geht überhaupt nicht um irgendein „schnell reich werden“- Schema. Es ist mehr ein Heilungsprozess für das weltweite Finanzsystem. Es ist eine Erhöhung der Schwingungsfrequenz des globalen Finanzsystems. Es setzt das globale Finanzsystem auf eine solide Basis, und dies wird es der Menschheit ermöglichen, in ein höheres Bewusstseinsniveau aufzusteigen.

Aaron – Das Event wird eine besondere Art von Licht sein, das von der Sonne kommt und die Erde und die Menschheit durchdringt. Es wird die Menschheit entspannen, in Licht und in Liebesenergie baden. Es ist eine Energie, die es vorher auf der Erde nicht gab. Das Bankensystem wird aufgelöst werden, Konten und Währungen zurückgesetzt werden und Verhaftungen durchgeführt werden. Gibt es irgendwelche anderen neuen Updates oder Erinnerungen zum Event, die du gerne heute an unser Publikum weitergeben möchtest?

COBRA – Das ist eine sehr gute Beschreibung, ich bin damit einverstanden. Ich denke, das ist ausreichend. Wenn die Leute diese Vision halten würden, wäre der Übergang selbst einfacher.

Lynn – Cobra bedeutet Kompressionsdurchbruch (Compression Breakthrough). Die Oberfläche der Erde ist in einem Sandwich-Druck (mit intensiv erhöhtem Licht), das alles zum Vorschein bringt, was verwandelt werden muss. Es ist auch der Moment, an dem die Lichtkräfte aus dem Untergrund die Lichtkräfte aus dem Weltraum auf der Oberfläche der Erde treffen. Gibt es einen anderen Grund, warum du den Codenamen Cobra gewählt hast, um dich zu identifizieren?

COBRA – Nein, das war der perfekte Grund.

Lynn – Was würdest du denjenigen sagen, die behaupten, dass dies eine negative Reptilien-Symbolisierung darstellt?

COBRA – Ich würde sagen, dass jede Person, bei der so etwas ausgelöst wird, sich fragen müsste, worauf diese schlechte Wahrnehmung beruht, ob es vielleicht etwas in ihr spiegelt. Denn ich habe eine klare Erklärung dafür gegeben, was es bedeutet, und ich habe nichts Weiteres hinzuzufügen.

Aaron – Manche selbst ernannten Gurus behaupten, dass das Event schon geschehen sei. Ich denke allerdings, dass das nicht stimmt, weil du gesagt hast, dass das Event ein dramatischer Moment in der Zeit sein wird, und wenn es passiert, wird jeder darüber Bescheid wissen. Was hast du zu denen zu sagen?

COBRA – Ich habe zu jenen nichts zu sagen, die behaupten, dass das Event jetzt geschieht. Doch ich sage zu allen anderen, wenn ihr das überprüfen möchtet, ob das Event jetzt geschieht, schaut euch doch gerade mal um. Wenn dein Tag ein üblicher ist, also ‚Business as usual‘, dann ist das Event noch nicht geschehen.

Lynn – Gibt es so etwas wie eine Seelen-Transfer-Technologie von einem menschlichen Körper zu einem anderen?

COBRA – Ja.

Aaron – Kann ein Mensch physisch ohne Seele überleben?

COBRA – Nein, das ist nicht möglich. Die Seele bewohnt den physischen Körper. Ohne die Seele wird der physische Körper nur ein Roboter sein. Er ist dann kein Lebewesen.

Aaron – Es heisst, 6% der Menschheit seien Psychopathen, seelenlose Individuen, denen sämtliche Empathie und andere grundlegende menschliche Eigenschaften fehlen, und die sich von der Energie aus menschlichem Leiden ernähren. Was sind deine Gedanken darüber, Cobra?

COBRA – Sie sind nicht seelenlos, aber ihre bewusste Verbindung mit ihrer Seele wurde abgetrennt. Ihre Seele existiert noch, aber sie kann sich nicht bewusst mit dem Teil des physischen Gehirns verbinden, der Empathie aktiviert.

Lynn – Haben die Archons Seelen.

COBRA – Ja, sie haben Seelen.

Aaron – Es wird gesagt, dass die Archons sich an der Spitze der Nahrungskette auf der Erde befinden und dass sie sich von menschlichen Emotionen ernähren, stimmt das?

COBRA – Sie sind fast an der Spitze der Nahrungskette. Die Chimera-Gruppe steht an der Spitze der Nahrungskette.

Aaron – Möchtest du uns jetzt noch einmal aufklären, wer die Archons sind? Welches ist ihre Rolle und ihr Einfluss auf unsere menschliche Gesellschaft und auf das menschliche Bewusstsein?

COBRA – Sie sind ein Teil einer gewissen Seelengruppe, die aus einer bestimmten Region der Andromeda-Galaxie stammt, und sie sind diejenigen, die eigentlich den Inkarnationsprozess steuern, die so genannten ‚Herren des Karma’, nebst anderen Beschreibungen, die wir von ihnen haben. Sie sind es, die die Spiritualität der Menschheit unterdrücken. Sie sind die Verantwortlichen für die Schöpfung der monotheistischen Religionen und der so genannten religiösen Dogmen.

Aaron – Sie sind also ziemlich negativ, richtig?

COBRA – Ja.

Lynn – Cobra, möchtest du nochmals erklären, was die Chimera ist und was ist ihre aktuelle Rolle ist auf diesem Planeten?

COBRA – Es ist eine andere Seelengruppe, die aus der Andromeda-Galaxie kam, die technologisch orientierter ist und deren Absicht es ist, den Quarantäne-Status des Planeten Erde aufrechtzuerhalten, um die Menschheit isoliert und versklavt zu halten. Das ist es, was sie tun!

Lynn – Ist die Sonne und der Himmel eine Flüssigkristallmatrix?

COBRA – Es handelt sich nicht um eine Flüssigkristallmatrix. Sie ist, ich würde sagen, ein Quasi-Kristall-Gitter, das ein Spiegelbild ist des EINEN.

Aaron – Im letzten Interview mit Rob Potter hast du erwähnt, dass das Negative Militär vor Jahren seine Untergrundbasis verloren habe. Ebenfalls vor Jahren hat Tolec erwähnt, dass diverse Gruppen von ETs (von der Andromeda, von Procyon und andere) zusammenarbeiten, um so schnell wie möglich alle restlichen Reptiloiden und ihre Untergrundbasen zu entfernen. Wenn dies schon vor vielen Jahren geschehen wäre, kannst du dann erklären, wer es ist, der die Mächtigen kontrolliert, und sie ihre bösen Taten an uns restlichen Menschen der Erde tun lässt?

COBRA – Die Reptiloiden sind damals nicht vollständig entfernt worden. Es gab bis vor kurzem noch eine kleine Anzahl von ihnen. Diejenigen, die jetzt und auch vorher die negativen Taten auf der Oberfläche ausüben sind jene, die die Kabale bilden.

Lynn – Du hast in einem früheren Interview erwähnt, dass Nordkorea ein Experimentierlabor ist für bestimmte Fraktionen der von den Jesuiten und dem Westen kontrollierten Kabale. Kannst du erklären, was ihre wirkliche Agenda ist und was sie dort zu erreichen versuchen?

COBRA – Grundsätzlich sind es die Archons, die hinter den Jesuiten stehen, die Nordkorea kontrollieren, und die einen Staat schaffen möchten, der ein grosses Konzentrationslager ist. Wenn sie damit erfolgreich wären, würden sie dies auf den ganzen Planeten ausdehnen. Das ist ihre Agenda und natürlich wird das niemals zugelassen werden.

Lynn – Ist das Pädophilen-Netzwerk die Achillesferse der Kabale und ist es letztendlich das, was sie zu Fall bringen wird?

COBRA – Es ist ein Teil dessen, was zu ihrer Entfernung führen wird. Alles, was sie tun, ist ein Teil dessen, was sie zu Fall bringt, weil sie in vielen Aspekten zu weit gegangen sind. Das ist eben einer von ihnen.

Lynn – Können wir wirklich vertrauen, dass die Atom- und EMP-Waffen unter der Kontrolle der Galaktischen stehen, und dass uns durch diese Waffen kein Schaden mehr zugefügt wird?

COBRA – Wie viele Menschen bereits erlebt haben, kontrollieren die galaktischen Kräfte nicht alle diese Waffen. Sie kontrollieren die Mehrheit der EMP-Waffen, aber nicht die gerichteten Energiewaffen. Also würde ich sagen, diese Situation wird besser, doch sie ist noch nicht vollständig gelöst.

Aaron – Die Mainstreammedien (MSM) fahren mit ihren gefälschten Berichten der russischen Absprache mit der Trump-Regierung fort. Was kannst du uns dazu sagen? Sind die Russen die guten Jungs und mischen sich nicht in die US-Angelegenheiten ein?

COBRA – Russland mischt sich selbstverständlich nicht in die US-Angelegenheiten ein. Natürlich meine ich, dass es inzwischen eine Menge Beweise dafür gibt, dass der Tiefe Staat (‚Deep State‘) innerhalb der USA dieses russische Interferenz-Meme erschaffen hat, um die Situation in den USA zu steuern, um die tatsächliche Existenz des Deep State zu verdecken.

Aaron – In Bezug auf Chemtrails an den Himmel, den GVOs und den Giften in unseren Lebensmitteln, dem Müll in den Ozeanen, der Verschmutzung unseres Grundwassers und natürlich all der Impfstoffe… wurden Fortschritte dabei gemacht, diese ständigen chemischen Angriff auf uns zu stoppen?

COBRA – Tatsächlich gibt es auch gerade jetzt einen Krieg an dieser Front. Was ebenso passiert ist, es gibt erheblich mehr Bewusstsein unter der Oberflächenbevölkerung, die es vor ein paar Jahren noch nicht gab. Das hilft den Lichtkräften sehr dabei, dies bis zu dem ermittelbaren Grad einzudämmen, sonst wäre die Situation sehr viel schlimmer.

Aaron – Vor kurzem hörte ich einen Bericht, dass ältere muslimische Flüchtlinge sich in den Ländern, in denen sie endlich angekommen sind, gut behaupten. Es wurde gesagt, dass die jungen Muslime, die nicht sehr gebildet und anfällig für den radikalen Islam und den IS sind, all die Migrationsprobleme verursachen. Kannst du es kommentieren?

COBRA – Ich sage hiermit nochmals, die ganze Situation wurde von der Kabale konstruiert und zu einem bestimmten Prozentsatz könnte man sie Terroristen nennen. Sie wurden in die echten Flüchtlingswellen infiltriert, um zu destabilisieren, vor allem in Europa. Es war Teil eines grösseren Jesuitenplans.

Aaron – Machen sie Fortschritte dabei, dieses Problem zu verbreiten?

COBRA – Es gibt bestimmte Dinge, die hinter der Bühne passieren, über die ich nicht die Freiheit habe, etwas zu berichten, doch ich würde sagen, dass das Problem eingegrenzt ist.

Aaron – Vor kurzem hörte ich David Wilcock über riesige menschliche Wesen reden, die vor langer Zeit in der Erde und innerhalb des Mondes lebten. Er sagte, diese Wesen seien 70-100 Fuss hoch. So etwas hatte ich noch nie gehört. Wie siehst du das? Ist es wahr?

COBRA – Ich kann bestätigen, dass es in der Vergangenheit riesige Wesen gab, die auf diesem Planeten lebten, doch kann ich diese angegebene Grösse nicht bestätigen.

Aaron – Cobra, kannst du uns irgendwie beruhigen, dass sich positive Fortschritte für unser Land und die Welt fortsetzen werden?

COBRA – Positiver Fortschritt wird sich fortsetzen, doch weder durch Trump und auch nicht durch, würde ich sagen, Oberflächen- oder politische Machenschaften.
Positive Fortschritte werden ausschliesslich durch die Umwandlung des globalen Bewusstseins passieren, wenn die Menschen sich dessen bewusst werden, was los ist, und entsprechend individuell und kollektiv handeln.

Aaron – Ist es nicht merkwürdig, dass Präsident Duarte beschlossen hat, nicht mit den USA zusammenzugehen, um Konflikte in China bei den Inseln im Südchinesischen Meer zu erschaffen? Stattdessen freundet er sich mit China und Russland an, die wohl eher die Erzfeinde der USA zu sein scheinen. Während seines Besuchs bei Putin in Russland übernahm der Islamische Staat Mindanao. Präsident Duarte erklärte das Marshall-Gesetz. Es scheint so, dass die USA nun die Philippinen mit der Proxy-Armee ISIL bestrafen, weil sie nicht dem Skript folgen. Was sagst du dazu?

COBRA – Der Präsident der Philippinen weiss, was geschieht, und er hat definitiv die Seiten gewählt, wie man deutlich in seinen Handlungen sehen kann.

Lynn – Warum fördert Präsident Trump offen die Auffassung, dass es der Iran sei, der der Finanzier und Förderer des Globalen Terrorismus ist, wenn tatsächlich das Gegenteil der Fall ist? Warum macht er das?

COBRA – Er tut dies einfach, weil er das Instrument der Jesuiten ist, die ihre Agenda festgelegt haben, um die Spaltung zwischen den USA und dem Iran zu vertiefen. Die gleiche Situation liegt hinter Trump und dem Saudi-Waffen-Deal.

Aaron – Was hindert die USA daran, in Venezuela einzudringen und den Regimewechsel zu initiieren, den sie schon immer wollten.

COBRA – Ich würde sagen, dass es eine sehr positive Gruppe in Süd- und Zentralamerika gibt, die das verhindert.

Lynn – Cobra, hast du irgendwelche Kommentare über die Bombardierung in Manchester, die ein offensichtlicher False Flag zu sein schien, doch kurioser weise 17 Tage vor einer entscheidenden britischen Wahl passierte?

COBRA – Dies wurde ausschliesslich eingefädelt, um den Polizeistaat in Grossbritannien zu verstärken. Das ist der einzige Kommentar, den ich hier machen würde.

Aaron – In der vergangenen Woche versuchten die Rothschilds alle NATO-Länder zu zwingen, eine NATO-Vereinbarung zu unterzeichnen, um der NATO 30% ihres gesamten Länderbudgets zu entrichten. Gibt es irgendetwas, das du dem hinzufügen kannst?

COBRA – Das ist nur ihr Traum. Das wird nie passieren. Sie haben Probleme, Geld zu bekommen. Sie betteln tatsächlich auf dem Planeten herum, weil ihnen das Geld ausgeht.

Aaron – Präsident Trump besuchte auch Saudi Arabien in der vergangenen Woche, um einen Waffenhandel zu unterzeichnen. Da die USA seit mehreren Monaten bankrott sind, gibt es einen dringenden Bedarf an Bargeld. Saudi-Arabien hat über die OPEC die USA mit Preismanipulationen durch Einlösen des Dollars bedroht. Es wird gesagt, dass das Geld, doch im Gegenzug nicht die Waffen empfangen werden.

COBRA – Tatsächlich ist das alles die alte Geschichte, die seit ein paar Jahrzehnten immer und immer wieder passiert, um den Petro-Dollar für solche Angebote aufrechtzuerhalten. Dies geschah seit Jahrzehnten. Es zeigt deutlich, für wen Trump arbeitet.

Aaron – Die Wiederherstellung des Sangreal (auch als der „Heilige Gral“ bekannt), was alle anderen Vereinbarungen ersetzt. Es wird keine falschen Monarchen mehr geben. Alle gefälschten Dokumente, die nach 300 n.Chr. die Souveränität wegnahmen, sind in der letzten Woche für null und nichtig erklärt worden. Alle Menschen sind Monarchen. Sie werden durch die Stimme der Quelle geführt. Es wird für alle Menschen die Sklaverei beenden und den Diebstahl des Vertrauens der Menschen beenden. Cobra, hast du sonstige Informationen über die Wiederherstellung des Sangreal?

COBRA – Es ist ein laufender Prozess, er im Moment des Events gipfeln wird. Ich würde sagen, es gibt starke okkulte positive Kräfte, die den Energiehintergrund des alten Systems auflösen, der die spirituelle Sklaverei ermöglichte, die auf diesem Planeten geschah.

Aaron – Ist diese Theorie mit der flachen Erde und der vermeintlichen Rotation auf der Erde alles Unsinn? Bitte äussere dich.

COBRA – Die Flache-Erde-Theorie ist nur ein Unsinn, der von der CIA erschaffen wurde, um die Lichtarbeiter und Lichtkrieger zu verwirren und zu spalten. Und es gab viele starke Beweise dafür, und ich werde sie nicht erneut wiederholen. Ich denke, das ist schon ziemlich offensichtlich.

Lynn – Jemand sagte, dass der Hauptzugang für die Erdkontrollmatrix in 3 verschiedenen Seen in der Schweiz begann. Das Land schützt sich davor durch Neutralität. Ist es zutreffend? Hängt es mit Long Island zusammen?

COBRA – Tatsächlich ist das nicht wahr. Die Schweiz hat eine sehr starke Präsenz Positiver Templer. Manch sehr gute Dinge passieren in Wahrheit dort.

Lynn – Unsere Handabdrücke sind einzigartig für uns, doch verbinden uns manche Hand- und Fussmarkierungen mit verschiedenen Sternenrassen, von denen wir kommen? Gibt es irgendwelche Kennzeichen, die wir gemeinsam mit bestimmten Sternrassen haben?

COBRA – Nicht in der Weise, doch bestimmte Menschen, die aus bestimmten Sternsystemen kamen, können sehr spezifische individuelle Markierungen auf der Haut haben, die sich auf das jeweilige Sternsystem beziehen.

Lynn – Viele von uns Lichtarbeitern werden in interne Kämpfe und Zwietracht verwickelt, obwohl wir wissen, dass wir uns dort eher fernhalten sollten. Wir können den Druck um uns herum spüren. Gibt es etwas Weiteres, was wir tun können, um Eskalation zu verhindern?

COBRA – Es ist grundsätzlich eine Frage der Wahl und eine Frage deiner Entscheidung. Du brauchst nur deine Entscheidung zu treffen, dich nicht provozieren zu lassen, alles mit dem ehrlichen Verständnis, dass all dies konstruiert ist. Das ist im Grunde das, was du tun musst. Und dann liegt es bei dir. Ob du dich provozieren lässt oder nicht, ist es alles deine Wahl. In jeder einzelnen Situation.

Lynn – Kannst du uns sagen, was du über den Aufgestiegenen Meister Maitreya weisst?

COBRA – Maitreya ist derjenige, den manche Leute als Christus beschreiben, einer der Aufgestiegenen Meister, die aus dem Sirius-Sternsystem stammten und tatsächlich das Bewusstsein der bedingungslosen Liebe zur Menschheit bringen.

Lynn – Ist er auch hier, um beim Übergang in die höheren Dimensionen zu helfen?

COBRA – In gewisser Weise, ja.

Aaron – Gibt es eine Verbindung zwischen den Illuminati und der Anbetung von Isis, Osiris und Horus?

COBRA – Ich würde sagen, dass die Illuminaten ihre Mysterienschule hatten, die Bruchstücke alter Mysterien enthielt. Sie haben diese in ihrer sehr seltsamen verzerrten Weise interpretiert. Einige von ihnen … ja, sie verehren Isis oder Osiris oder Horus in ihrem eigenen begrenzten Verständnis. Grundsätzlich ist das für einige von ihnen ihre einzige Verbindung mit dem Licht. Und es unterstützt tatsächlich die Lichtkräfte dabei, einige von ihnen zum Licht hin zu wandeln.

Lynn – Vielen Dank, Cobra, dass du heute mit uns warst und für all deine Antworten in so vielen verschiedenen Bereichen. Wir freuen uns sehr.

Aaron – Ja, es gab einige wirklich tolle Antworten, Cobra, wir wertschätzen es sehr.

COBRA – Vielen Dank.

Lynn – Sieg dem Licht.

COBRA – Sieg dem Licht für euch alle und ich wünsche uns die sehr baldige Befreiung.

Lynn – Möchtest du noch irgendetwas anfügen, bevor wir enden?

COBRAIch würde einfach sagen, dass es sehr wichtig ist, wie ich schon vor ein paar Minuten gesagt habe, triff deine Entscheidungen, ohne dich provozieren zu lassen und triff deine Entscheidungen in Unterstützung der anderen. Unterstützt einander und seid ein Beispiel für das Licht.

Lynn – Wunderbar, so sei es. Vielen Dank, Cobra.

COBRA – Vielen Dank. Sieg dem Licht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s