La, Le, Lu – Himmel und Gaia schauen Dir zu . . . von Kerstin/Kimama


Ihr Lieben !

Da Kerstins wunderschönes Kimama-Channel in den Kommentaren unter gegangen ist , stelle ich es hiermit noch einmal als Beitrag ein !

Es wäre zu schade , wenn das niemand lesen würde , denn dieser Text ist sehr , sehr berührend !

Dankeschön noch einmal an Dich , liebe Kerstin ! ❤

In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

A´Stena und Co.

 

*******************************************************

 

LICHT-IMPULSE ! …. LA, LE, LU – HIMMEL UND GAIA SCHAUEN DIR ZU ….

 

von KERSTIN/KIMAMA
empfangen am 06. Juni 2017

Die/meine SPHÄRE leuchtet in OZEANISCH – BLAUEM  BLUEPRINT – LICHT , erfüllt von kristallenen, silbrig-leuchtenden „Schneeflocken“ eine Sommer-warme, „ OZEANISCH- KOSMISCHE SCHNEEKUGEL “….

Winzig-kleine, flirrende ELFEN und FEEN schwirren herum, ihre Flügelchen erzeugen eine stete PRISE DER ERNEUERUNG und NEUGEBURT im Kosmos meiner Sphäre, während mir die kleinen Gefährten „Lieder der Hoffnung und Ermutigung“ ins Ohr singen und von den GOLDENEN VISIONEN , dem NEUEN , FREIEN LEBEN und der NEUEN , GOLDENEN ZEIT „zwitschern“ ….
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
„Ich bin bei dir allezeit, bin ganz nah, bin niemals weit, spricht die LIEBE , stets bereit, bis in alle Ewigkeit !“

An diesen Satz aus einem KIMAMA-GEDICHT muss ich in den letzten Wochen/Monaten oft denken er schwingt durch meine Gedanken, wie ein „rettender Anker“ im „Wellen-Rauschen“ dieses „SCHÖPFUNGS – und GEBURTS – INFERNOS “ …

Allgemein ist es eher still geworden, jeder und jede versucht ihren/seinen EIGENEN WEG zu vollenden, was bei näherer Betrachtung wohl ohnehin das größte Geschenk darstellen dürfte, welches der Einzelne/die Einzelne GAIA machen kann ….

Die TORE „ploppen“ auf, wie die goldgelben Maiskörner im Popcorn-Topf auf dem heißen Herd, und der Herd IST heiß, yes mama – really hot …..

Aufgeben, nach all der langen Zeit, nach all dem langen Weg nicht wirklich eine Option, schon allein, weil die Kraft, welche man/frau sogar für das Aufgeben aufwenden müsste, momentan wahrlich für anderes, MEISTERLICHES gebraucht wird …

Jeder/jede, der/die sich wahrlich in dieser
„ FINALEN  SCHÖPFUNGS – GEBURT “
befindet weiß, dass die Notwendigkeit permanenter Bewusstheit, ständiger Gedanken-Ausrichtung auf das Positive, und andauerndem, beständigem FOKUS  AUF  DAS  LICHT  , FUKUS  AUF  DIE  VISION , auf die WAHRHEIT jenseits aller Illusionen auf welcher Ebene und in welchem Bereich auch immer, noch nie ein Spaziergang war, in dieser Phase schon gar nicht …

Auch dass die „ REINHEIT  DES  HERZENS “ nichts, aber auch gar nichts, mit Naivität zu tun hat sehr wohl aber mit Lebens-Kraft, Stärke, Unbeirrbarkeit, Mut und ewiglicher Unzerstörbarkeit ….
„ Wenn die Raupe sich gänzlich aufgelöst hat, dann wird der SCHMETTERLING geboren … “
Aus der Sicht der Raupe vielleicht gefühlt nicht ganz so prickelnd ;), aber aus der allgemein immer anzuratenden „ ADLERPERSPEKTIVE “ erscheint das ZIEL nach wie vor mehr als lohnend, verlockend und jeden Schritt der Reise wert ….

Allerdings lässt sich nicht leugnen, dass diese allerletzten „Raupen-Reste“, bzw. deren Transformation und Verwandlung
IN LICHT
es „in sich haben“ und den „Reisenden“ auf allen Ebenen und tiefsten Schichten alles abverlangen an Kraft, Stärke, Ausdauer, Mut, Glauben, Können, Wissen und Zuversicht ….

Teilweise ein Gefühl, als würde man/frau „Mutter-Seelen-allein“ durch die Wüste stapfen nach rechts … nein, nach links …. nein, geradeaus … JA … immer weiter geradeaus …

Und der GOLDENE  GRAL  IM INNEREN scheint förmlich über zu sprudeln ….
Sengende Sonne am Tag und Kälte in der Nacht Erschöpfung, Durst und
SEHNSUCH T  NACH  DER
SATT – GRÜNEN  OASE ….

Und natürlich die Hoffnung, wenn man am Ende des Tages, nach einem langen und erschöpfenden Marsch durch heißen und rutschigen Wüsten-Sand, müde zu Boden sinkt und einschläft, dass der kühle Nachtwind die Düne, vor der man/frau eingeschlafen ist, abträgt, und beim Aufwachen am nächsten, dem ERSTEN  MORGEN
liegt sie direkt vor einem

die
OASE  DER  FREIHEIT ,
die
OASE DER  INNEREN  BILDER und VISIONEN ,
die
OASE  DES NEUEN  WAHREN  SELBST und SEINS

und die PALMEN sind tief-grün und üppig, das Wasser plätschert und fließt durch das Grün der Vegetation und spendet großzügig LEBEN , ATEM und berauschende
GLÜCKSELIGKEIT ….

Ob es so sein wird ? Wer kann das mit Sicherheit sagen ? Aber ich hoffe und lebe es – von ganzem Herzen und mit aller Kraft,
die einer SEELE innewohnt …..

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Beide,

die SEELE und das HERZ ,
wussten nicht viel über den WEG und das ZIEL war eine

ERINNERNUNG ,
die wieder auferstand.
Aber sie konnten den RUF hören und folgten ihm, Umkehr ausgeschlossen.
Beide,
die SEELE und das HERZ
blickten niemals mehr zurück !!!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
( Auszug aus dem KIMAMA-GEDICHT „ ERINNERUNG …“ Oktober 2015
https://nebadonia.files.wordpress.com/2015/10/14-10-2015-erinnerung-von-kimama.pdf )
* Namaste * Kerstin/Kimama
Kontakt: brightlights@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s