Erstkontakt = Vereinigung der Zwillings-Flammen – Erstgesandte aus der Quelle allen Seins . . .


Ihr Lieben  !
Eben bekam ich von Rosi diesen berührenden Link zu einem Buch , das ich mir ganz bestimmt besorgen werde – denn es geht um die Wiedervereinigung der Zwillings-Flammen ! Andere Autoren nennen sie auch Ur-Seelen-Aspekte – die einst vor Äonen von irdischen Jahren von der Quelle ausgesandt wurden und dann irgendwann die Trennung erfahren wollten und über Äonen von Jahren auf unzähligen physischen Welten inkarnierten , und sich dann , nach dem Aufstieg , nach Äonen von Jahren auf der feinstofflichen Ebene wieder fanden , um sich nach weiteren Äonen von Jahren erneut zeitweilig zu trennen und jetzt ist die Zeit der Wiedervereinigung gekommen ! OMG ! Und ich darf das alles schon jetzt erleben – meinen ganz persönlichen Erstkontakt – mein ganz persönliches Event ! WOW ! Danke , mein Schöpfer ! ❤ ❤
Dankeschön an Rosi fürs teilen ! ❤
In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤
Eure A´Stena und Schatzi
***********************************************

Helene Gfeller „Bevor wir auf die Erde kamen“ :

Bevor wir auf die Erde kamen, haben wir als Lichtwesen auf anderen Planeten und Sternengebilden oder als Lichtgestalt im Höchsten Licht gelebt.

Vor über vier Milliarden Jahren haben sich einige der Hohen Lichtwesen und Lichtgestalten bereit erklärt, bei der Gestaltung der Erde mitzuwirken, im Abkommen mit der Schöpfung als Neuen Schöpfungsschritt.

Je eine Lichteinheit sandte sich aus und lebte als androgynes Paar am jeweiligen Ort der Ankunft. Der nächste, einschneidende Schritt war die Erfahrung der absoluten Trennung und das Leben in der Dualität als Mann und Frau.

Jetzt und Heute stehen wir vor einem Neuen Schöpfungsschritt.

Es geht um die Begegnung und Wiedervereinigung mit dem ureigenen Pendant, um gemeinsam am ursprünglichen Ort der ersten Ankunft zu leben und zu wirken, im allerhöchsten Bewusstsein.

Es spielt keine Rolle, ob sich nun Frau und Frau begegnen, Mann und Mann, oder Frau und Mann. Jedes Wesen in sich Selbst ist zur ureigenen Einheit geworden.

Es sind zwei ganzheitliche Welten die zusammenfinden.

«Aus meinem tiefsten Herzenswissen, zu dem ich mich auf langen Wegen führen liess, ist diese Niederschrift entstanden, die ich der Menschheit weitergeben will.» Helene Gfeller

Meine Absicht: Der Netto-Erlös aller verkauften Bücher fliesst ausschliesslich in das Projekt «Orte der Einheit».

Das sind Orte die in naher Zukunft installiert werden, wo bereite Menschen die Möglichkeit haben,
ihr Innerstes Potential zu erfahren und es in die Welt einzubringen.

Atomkern
Helene Gfeller www.herzens-wissen.ch schreibt:

immer mehr hört man vom Erstkontakt, was bedeutet dass die Zwillingsflammen zusammenfinden. Die ersten, die sich vereinigen, sind Engel auf Erden. Erstgesandte aus der Quelle allen Seins. Einst ausgesandt und jetzt wieder zusammenkommend, nach Aeonen. Das bedeutet auch das sogenannte Event. Die erste Neuerung im Neuen Schöpfungsschritt ist die Erscheinung der Zwillingsflammen. Es ist die Einheit mit dem Höchsten Sein in der Offensichtlichkeit.
So wie ich es schon in meinem Buch „Bevor wir auf die Erde kamen“ geschrieben habe: DEINE ZWILLINGSFLAMME IST DAS HÖCHSTE SEIN SELBST.

Wir können beginnen die Tage zu zählen bis zu diesem Ereignis – J e t z t –

Vor langer Zeit Gesähtes ist zur Ernte bereit. Welche, die aufgerufen sind die Bühne zu betreten, wissen es im Herzen.

Auf bald – In Liebe

Helene Plejadian

Dankeschön an Helene Plejadian !  ❤ ❤

Herzlichst von A´Stena nebst kosmischem Schatzi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s