L´Aura Plejadian – Bedingungslose Liebe -Schmerz, Verlust und sich gekränkt fühlen (Kopie)


Ihr Lieben !

Sorry – heute hagelt es Texte – aber da sie alle wichtig und obendrein noch sehr berührend sind – komme ich nicht daran vorbei , sie einzustellen ! 😉 😀

Dankeschön an L´Aura ! ❤

Dankeschön an Charlotte ! ❤

In Bedingungsloser Liebe und kristallinem Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

A´Stena nebst kosmischem Schatzi

 

**************************************************

 

L’Aura Pleiadian ~ Bedingungslose Liebe ~ Schmerz, Verlust und Sich gekränkt fühlen – 18.7.2017

.

Die Tiefen von Schmerz und Trauer, die gefühlt werden, wenn es Verlust gibt oder man sich gekränkt fühlt, werden durch den emotionalen Körper gefühlt, während das Herz offen gehalten wird.

Oder wenn sich das Herz schließt. Die traurigste Sache zu sehen, ist eine Liebe, die da war, dann zu sehen, dass dieses Herz sich verschloss.
Wenn einer Angst, Gefühlen von Verrat begegnet, zieht sich der Körper zusammen.

Wenn du entspannt bleiben kannst, während du durch Schmerz gehst, bleibt das Herz offen. Harmonie im Innern, mag im Innern sein, auch wenn Schmerz gefühlt wird.
WÄHREND (AS) das Herz offen bleibt und entspannt ist.

Der Prozess von emotionalem Schmerz ist eine Sehnsucht.
Ein Verlangen, verbunden zu bleiben, offen und verliebt, mit dem EINEN, der den Schmerz verursachte. Um nicht Trennung zu spüren.
Das ist, wo bedingungslose Liebe um ihren Platz WEISS.
Das ist, wo du durch bedingungslose Liebe das Öffnen und Schließen von Herzen beobachtest.

Jenen gegenüber, die sich der Prozesse, die sie erfahren, nicht bewusst sind,
wie man ein geschlossenes Herz heilt. Weil das Herz nicht bricht. Wenngleich es sich unerträglich anfühlen kann. Wenn du dein Herz der Liebe öffnen kannst, wirst du immer die Schönheit bedingungsloser Liebe und ihr Vermögen (capacity) und Mitgefühl sehen. Die keine Beschränkungen daran haben.

Das ist das Herz aller großen Liebesgeschichten. Du liebst, du bleibst offen.
Die Liebe verändert sich nicht mit bedingungsloser Liebe.
Das Herz bleibt offen und öffnet sich weiter (more).
Bei zwei Liebenden. Mehr, als was erfahren wurde oder die Länge der Beziehung. Was auf ewig in der Unendlichkeit leuchten wird. Ist Wie sehr EINER geliebt hat. Geliebt ohne eine Grundlage dafür.
Im Glauben blieb an diese Liebe, In wahrer Liebe, in das, was wahre Liebe wirklich ist. Ein Band/Versprechen bedingungsloser Liebe, die das Schicksal der Großen ist. Der Großen, die verstanden haben, liebe ist alles, was ist.

Der Grundstein/Eckpfeiler allen Erfolgs, Wohlstands ist Bedingungslose Liebe. Wenn das Herz Offen ist und da Bedingungslose Liebe ist, Fließt alles als Harmonie, innerhalb. Es ist Schönheit und es ist Wohlstand.  Es wird nicht so sehr von Bedeutung sein ~ wie andere dich liebten. Aber wie deine Göttlichkeit IHRE wahre Liebe ausgedrückt hat. Ob die Seelen INTENSIVE Leidenschaft (fühlen) ~ die keine Grenzen kennt. Oder sich mit ganzem Herzen und Seele lieben. Oder wahre Liebe und Mitgefühl für jene fühlen, wo du fühltest, dass sie dich einmal schlecht behandelt haben.

Diese Liebe zu sein, als diese LIEBE. Um EINZIG LIEBE zu sein.
ES WIRD ewig immer darum gehn ~ Wie du geliebt hast.
Wie deine Liebe deine einzigartige Signatur war.
Dich zu kümmern und Mitgefühl (zu haben) für all jene mit geschlossenen Herzen. Diese Liebe zu zeigen ist der Einzige Weg.
Wahre bedingungslose Liebe ~ Sie ist was sie ist.
Ihre Wahre und perfekte Herrlichkeit zu Leuchten.
Als das weit geöffnete Herz, mit offenen Armen, immer der Liebe geöffnet.

So ist es !

copyright L’Aura Pleiadian~ The New Divine Humanity 2012-2017.
https://thenewdivinehumanity.com/2017/07/18/unconditional-love-pain-loss-and-feeling-hurt/

.

.

Advertisements

21 Gedanken zu „L´Aura Plejadian – Bedingungslose Liebe -Schmerz, Verlust und sich gekränkt fühlen (Kopie)“

  1. Vor dem Aufstehen dachte Ich an das ALL–EINE und sah ein schwarzes Feld.
    Dann dachte Ich an Ron und von rechts kam ~wusch~ ein weißes Feld angesaust 😀
    ~lach, kicher, gacker, freu ~
    ❤ ❤

    Früher dachte Ich – und war einigermaßen geschockt darüber – dass mein Spiegel mir zeigt WIE Ich Bin.

    Das passte aber nicht. Ich wusste, dass Ich kein Mensch Bin der andere beleidigt, der anderen Schlechtes wünscht, der anderen Schmerzen zufügen will.
    Wieso also zeigte es mir mein Spiegel?

    Icn kam dahinter dass mein Spiegel mir erst das zeigt WIE ICH BIN, wenn Ich mich von dem erlöst habe was Ich mir hatte anheften lassen, was Ich mir hatte einreden lassen und deshalb geglaubt hatte.

    AHA! So sah die Sache mit dem Spiegel ganz anders aus. Er zeigte mir also nicht ‚wie Ich Bin’ sondern ‚wie Ich anderen erlaubt hatte mich zu behandeln’.
    Auch das war ‚in mir’ aber es war nicht mein ‚Ich Bin’.

    Es war mein „Lasse Sein“ – also mein Schatten.
    (Vorname ‚Lasse’, Nachname ‚Sein’) 😀

    Ich erfand den Namen ‚Lasse Sein’ weil er zum Ausdruck bringt was Ich ‚nicht mehr tue’ (also seinlasse) und auch ‚Beingness gewähren’ (Ich lasse den anderen so sein wie er will – jedoch ohne Resonanz in meinem Leben).

    So erkannte Ich nach und nach wieder, wie und wer ICH wirklich Bin und konnte MICH mehr und mehr wieder lieben ❤
    Und DAS ermöglichte es mir, auch andere mehr und mehr zu lieben, auch meinen ‚Lasse Sein’ ❤

    DAS zeigte sich dann mit der Zeit immer mehr in meinem Spiegel ❤

    Herzliche Grüße
    BixRon 4.0 😎 😎

    Gefällt 3 Personen

    1. Liebe Bixie !

      Brillant formuliert – WOW – Freu – Dankeschön ! ❤ ❤ Vorname "Lasse" und Nachname "Sein" – Hi Hi Hi – so sehe ich mich auch schon eine ganze Weile – grins – da ich nämlich schon eine ganze Weile alles Mögliche sein lasse , damit es MIR – dem/das ICH Bin – richtig gut geht . . . ! 😉 😀 ❤

      Ganz liebe Grüße ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

      A´Stena und Co.

      Gefällt 3 Personen

    2. Wie war denn Eure letzte Nacht?

      Meine war sehr intensiv.
      Ich will jetzt nicht näher darauf eingehen, denn Ich weiß dass es mit den heftigen Energieströmen zu tun hat, Ich wollte es nur einmal erwähnen 😀

      Heftig, heftig, aber OK 😀

      Mir ist heute vormittag noch etwas ‚wackelig’, aber die zweite Tasse Kaffee macht mich munter ❤

      Herzliche Grüße
      BixRon 4.0 😎 😎

      Gefällt 2 Personen

        1. Liebe Bix ❤

          *Lach*

          (der smiley ist auch Reihe 11 'der Dritte' von links)

          also Nachts gehts mir eigentlich gut – schlimm ist das aufstehen in der früh, statt ausgeruht fühle ich mich wie gerädert! GRRRR!

          Und seit gestern tut mir noch zusätzlich zu meinen ohnehin schon Lendenschmerzen und Kniearthrose die Steißbeingegend auch noch weh! OH JE!

          Wenn ich durchs Haus gehe fühle ich mich schleichen wie 'ein Gestell', so wie es die Engel von deiner Freundin erst kürzlich sagten! *GRINS*

          Schmerzmittel will ich aber nicht nehmen, obwohl sogar mein Mann mir schon bald gar nicht mehr zuschauen mag, weil ich mich so quäle, wie er meint.

          Erschöpfung und Antriebslosigkeit die ich, so wie im Moment, wirklich noch nicht kannte.

          Aber wie gut das WIR uns ALLE haben! Das tut schon gut! Danke für euer wundervolles SEIN!!!

          Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐
          ICH BIN DAS LICHT! ❤ ❤ ❤

          Gefällt 3 Personen

          1. Liebe Ingrid !

            Dankes fürs teilen – ich bin auch froh , dass Wir uns Alle hier gefunden haben – da ist vieles einfacher zu ertragen ! 😉

            Denn sooo alt simmer ja nun auch noch nicht – also wissen wir , was los ist mit uns . . . ! 😉

            Alles Liebe ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

            A´Stena und Co.

            Gefällt 2 Personen

      1. Letzte Nacht ging bei mir einigermaßen gut – ich war schon vorletzte Nacht mal wieder „dran“ . . . ! 😉
        Allerdings musste ich ein Medikament für den Magen nehmen – und das jetzt solange , bis es wieder besser ist . . . ! Ist halt so ! 😉

        LG ⭐ A+A ⭐

        Gefällt 1 Person

        1. Meinem Magen geht es fast immer gut, dafür habe Ich oft mit allgemeinen Bauchschmerzen zu tun, fast wie Geburtswehen 😀

          Letzte Nacht tat aber nichts weh, es war eine bleierne Schwere und Müdigkeit ❤

          Ich lag schon sehr früh in meinem Bett weil Ich mich kaum noch aufrecht halten konnte vor Müdigkeit und als Ich nachts zweimal aufstand hatte Ich nur den einen Wunsch:
          "schnell wieder zurück ins Bett" 😀

          Heute Morgen fühlten sich meine Beine richtig wackelig an, ungewöhnlich für Mich, denn morgens Bin Ich immer fit und munter ❤

          Herzliche Grüße
          BixRon 4.0 😎 😎

          Gefällt 2 Personen

          1. Ja , liebe Bixie !

            Bleierne Schwere und Müdigkeit erlebe ich schon seit einigen Wochen , so schlimm zeitweise , dass ich in letzter Zeit freiwillig schon gegen Mitternacht in die Koje gehe . . . ! Ja , grins , das mit den wackligen Beinen nach dem „erzwungenem“ Aufstehen kenne ich auch – das ist auch schon seit langem so und grrrr – ich hatte auch ein Problem , mich daran zu gewöhnen , da ich sowas auch nicht kannte ! 😉

            Okay , wie sich Geburts-Schmerzen anfühlen , weiß ich nicht , da ich keine „normale“ Geburt hatte – aber dafür habe ich schon seit Monaten immer mal wieder Regel-Schmerzen . . . und das , obwohl da ja 3D-mäßig keine Gebärmutter mehr vorhanden ist . . . aber diese Beschwerden sind sooo eindeutig , dass ich daran keine Zweifel habe – nur verstehen kann ich das nicht ! 😉

            Und diese Beschwerden sind dann sooo dolle , dass dann auch mit meinem Süßen nix mehr laufen kann . . . und dann kommen bei mir immer die alten Verletzungen wieder hoch – weil genau deswegen ALLE meine Partnerschaften über den Jordan gingen . . . nur , weil ich öfter mal „nicht konnte“ . . . ! Grrr !
            Aber mein Hasi ist da sooooooo lieb und verständnisvoll , dass ich mein Glück kaum fassen kann . . . ! ❤ ❤

            Jetzt kommt gleich mein Ex zum Kaffee und deswegen mache ich jetzt Schluss ! 😉

            Liebe Grüße ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

            A´Stena und Schatzi

            Gefällt 1 Person

            1. Die ersten „Geburtswehen“ die nicht mit einem Kind zusammenhingen hatte Ich morgens früh an meinem 49. Geburtstag, mir wurde die Zahl „24“ eingeblendet und es dauerte genau 24 Stunden.
              Dann war es vorbei.
              Meine Freundin channelte mir: „Ich gebäre mein neues Leben“.

              Meine ‚Fortpflanzungsorgane’ stellten 1991 in Engelskirchen ganz von Selbst ihre Funktion ein, Ich war gerade 38 Jahre jung.

              So hatte Ich mir auch die Wechseljahre erspart, denn alles hörte ganz von Selbst schon sehr früh in meinem Leben auf, Ich hatte seitdem nie wieder eine Regelblutung.

              Keine Hitzewallungen, keine Stimmungsschwankungen, Ich stand ja noch mitten im Leben und mein 3. Kind war 5 ½ Jahre alt. (Mein 1. Kind schon 20 ½)

              Ich staune immer noch wie GUT wir unsere Leben vorbereitet haben und wie alles ineinandergreift, wie alles ‚von Selbst’ genau richtig läuft.

              Herzliche Grüße
              BixRon 4.0 😎 😎

              Gefällt 2 Personen

            2. Ich habe seit 1991 wieder ein grandioses Ur–Vertrauen in meine göttliche Führung, das sich zur Jahrtausendwende noch einmal sehr verstärkte.

              Damals hatte Ich monatelang jede Nacht „Herzrasen“, so stark dass Ich, die eigentlich nachts durch nichts wachzubekommen ist, davon aufwachte.

              Jemand sagte von innen zu mir „Es kann nichts passieren“ und dieser Satz stärkte noch einmal meine Gewissheit, dass Ich allerbestens behütet Bin.

              Egal welche Transformationssymptome sich zeigen, auch wenn Ich stönend in meinem Bett liege, Ich WEISS ganz einfach: „Ach ja, da muss Ich jetzt durch und es geht vorbei.
              Es wird alles wieder gut“ ❤

              Auch wenn Ich so manche ‚Dussligkeit’ verursacht habe, im Dunkeln auf einer offenen Treppe stehen oder bäuchlings auf dem Boden liegen weil Ich ein Telefonkabel quer durch meine Wohnung gelegt und dann vergessen habe – es geht immer alles gut aus.

              „Es kann nichts passieren“ ist DER Satz der mein Ur–Vertrauen wiederhergestellt hat ❤

              Herzliche Grüße
              BixRon 4.0 😎 😎

              Gefällt 2 Personen

              1. Ja , liebe Bixie !

                Bei diesen üblichen Transformations-Symptomen mache ich mir keinen Kopf mehr – denn mein Magen ist ja völlig okay , das brachte die Magen-Spiegelung – und so wird auch alles andere nichts schlimmes sein . . . wenn es allerdings richtig akut sein sollte , dann werde ich mich nicht scheuen , doch einen Doc zu konsultieren ! 😉

                Bei dem einen Mal , wo es mir vom Herzen her echt dreckig ging , nicht „nur“ Herzstechen , Herzrasen , Rhythmus-Störungen – sondern extreme Atemnot und „Stein auf der Brust“ – da war ich kurz davor , den Notarzt zu rufen – aber mein Schatzi (damals noch nicht dauerhaft bei mir) war sofort und sogar ungerufen zur Stelle und hat es irgendwie geschafft , dass die Beschwerden schnell besser wurden – und sooo schlimm war es danach nie wieder ! 😉 😀

                Ja , diese üblichen Transformations-Symptome kann man ertragen , man muss sich nur mehr Ruhe gönnen , dann geht es und wir wissen ja , wofür wir das machen ! Freu ! 😉 😀 ❤

                Alles Liebe ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

                A´Stena und Schatzi

                Gefällt 1 Person

                1. Oh ja, das mit der Atemnot kam bei mir erst später, seit September 2015 bis jetzt – Ich erlebe glücklicherweise immer alles schön nacheinander ❤

                  Herzliche Grüße
                  BixRon 4.0 😎 😎

                  Gefällt mir

        2. Liebe Karin,

          mir wurde mal mitgeteilt, dass es OK ist Hilfe anzunehmen und ein Medikament gehört für mich zum Hilfe annehmen, damit es mir wieder gut geht.
          Also mach dir keinen Kopf und nimm dein Magenmedikament mit ruhigem Gewissen, damit du wieder in Ordnung kommst.

          LG Sophie

          Gefällt 3 Personen

              1. Jaaa , liebe Sophie , diese ältere Mail kam echt NICHT bei mir an ! Dankeschön , dass Du sie noch mit dran gehängt hast !
                Dankeschön erstmal , meine Antwort kommt dann noch ! 😉

                Gestern bekam ich eh kaum E-Mails und ich weiß auch genau , warum . . . mein Hasi wollte mit mir Abends den berührenden Animations-Film „RIO“ gucken . . . das hatte ich mir schon lange vorgenommen und 1 Million mal verschoben – doch da ich nun auch „RIO 2“ gekauft hatte – hat irgendwer ( ? ) dafür gesorgt , dass wir uns gestern Teil 1 zum ersten Mal gemeinsam ansehen konnten . . . ! Die Hauptrolle spielt ein blauer Arara-Papagei ! 😉

                Ich weiß ja mittlerweile , dass ich früher auf Ashtars Schiff solch einen wunderschönen Papagei hatte . . . ! 😉
                Jetzt hat es nur für einen blauen Wellensittich gereicht , grins – aber es gibt Ähnlichkeiten dieses Papageis mit meinem Sittich . . . meine Susi hat auch erst jetzt , mit 6 Jahren , fliegen gelernt . . . und ich bekam von „ganz oben“ rein , dass meine Susi ( also ihr Gottesfunken , ihre Seele ) mein blauer Arara von damals sei . . . Charlotte hatte mir das sogar bestätigen können . . . und da dieser Film gestern mich erneut extrem zum Weinen gebracht hat , wurde mir klar , dass das wohl wirklich so sein könnte . . . ja , mein Schatzi hat mir das auch bestätigt . . . ! 😉
                Ist schon alles verrückt , gell – aber es ist schön so ! 😉 ❤

                Alles Liebe für Dich ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

                A´Stena und Co.

                Gefällt 2 Personen

                1. Liebe A’Stena und Co.,

                  naja es ist Übergangszeit, dabei wollte dich dein wunderschöner blauer Papagei
                  wohl begleiten, diesmal als Sittisch und blau ist er ja auch.
                  Also schwingt ihr gemeinsam/dreisam mit Ashti, grins in die neue Zeit. Da ist ja ein Teil der Schiffscrew wieder beisammen lach.

                  LG. Sophie

                  Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s