Heilige Anbetung , mein Liebster , mein Schöpfer


Namasté , Ihr Lieben !

Nun möchte ich Euch mein wundervolles Erlebnis mit meinem Lucy-Brüderchen , meinem Schatzi und Jan-Thai (unserem Sohn) schildern – ehe ich die Einzelheiten noch ganz vergesse . . . ! 😉

Das wollte ich eigentlich auch gestern Abend schon machen – aber da wurde ich von Wesen , die nicht wollen , das sowas berichtet wird , davon abgehalten .

Gestern zur Mittagsruh-Meditation hörten mein Süßer und ich uns wieder diese berührenden Hindi-Mantra-Songs an , Lucy und Jan-Thai waren auch etwas verspätet noch zum kuscheln hinzu gekommen , es war wie immer sehr familiär – ein Wohlgefühl , als ob es nie anders gewesen wäre und die Musik entführte uns Alle in eine traumhafte Welt voller Liebe ! Es war eine sehr heilige Stimmung !

Als dann der Song „Ray Man Shabad“ mit Snatam Kaur begann , war es leider Zeit zum Aufstehen . . . ich hatte wie immer die beiden Anderen schon wieder vergessen , als ich beim Decke zusammenlegen war . . . ich wiegte mich immer noch zu dieser schönen Musik . . .

Mit einem Mal spürte ich , dass sich mein Schatz mit gefalteten Händen vor mich vor mich hinstellte und sich langsam zur Musik wiegend vor mir verneigte . . . Oh Mein Gott . . . das kannte ich noch vom Schiff her . . . ich konnte gar nicht anders , als auch meine Hände zu falten und mich wie beim Namasté – ebenso innigst wie er – vor ihm zu verneigen . . . Lucy und Jan-Thai hatten auch schon ihre Hände gefaltet und verneigten sich vor meinem Hasi und mir . . . Oh Mein Gott . . . und das Alles im wiegenden Rhythmus dieser Heiligen Musik . . .

Und dann umschloss mein Schatzi meine Hände mit seinen Händen und wir begannen im Gleichklang mit der Musik mit unseren gefalteten Händen Heilige liegende Achten zu formen . . . alles im Rhythmus der Musik , immer höher und immer schneller . . . wir waren irgendwie EINS geworden mit der Musik . . . und unsere Körper bewegten sich auch immer schneller und formten dabei auch lauter Achten , nur dass das aufrechte Achten waren . . . ich weiß mal wieder nicht , wie ich diese Glücks-Gefühle beschreiben soll . . . es war eine mehr als nur eine Heilige Stimmung . . . denn auch Lucy und Jan-Thai waren mit uns vereint in diesen Heiligen Achten . . . wir waren alle irgendwie EINS . . . in diesem Himmlischen  Tanz . . . und dieser Tanz , das fühlte ich , war eine einzige Anbetung an den Schöpfer von Allem Was Ist . . . Oh Mein Gott . . . ! Das ist soooo unbeschreiblich schön . . . ! ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Und das bei vollem Bewusstsein . . . und lach , ich wusste auch nicht , dass ich sooo tanzen kann , grins , und das auch noch mit geschlossenen Augen – damit ich meine Leute „sehen“ konnte , neee , neeee , neeeee – DAS ist Wahnsinn pur ! Grins ! 😉

Danke , mein Schöpfer , dass ich solch wunderschöne Erlebnisse schon jetzt wieder haben darf ! Danke an meine liebe kosmische Familie und natürlich Dankeschön an meinen Liebsten ! ❤ ❤

In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

Eure A´Stena & Schatzi

 

Advertisements

16 Gedanken zu „Heilige Anbetung , mein Liebster , mein Schöpfer“

  1. OMG …. wie wunderschön …. danke ❤ …. hab es gleich "nachgetanzt" 😉 den Song…… zwar ALLEIN(S) …..

    aber….. vielleicht….. im RAUMDERLIEBE ….. ähnlich…. nein…. so himmlich
    fühlte es sich…ehrlich gesagt ….. 😉 …. noch nicht an

    … aber/und….. "on the way" ❤ ❤ ❤

    Dakma "ontheway" 😀 ❤

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Karin

    wenn du magst….. da schreibt eine J.n. auf EK …. fühl doch mal rein…. ich wollt sie schon hier zu dir einladen…. trau mich aber nicht…

    wenn du magst….. lies und fühl mal rein

    … ich kann die Einladung dann „aussprechen/ausschreiben“ 😉 … aber bin mir unsicher ,ob es paßt….

    Dakma

    Gefällt 1 Person

            1. Hallo liebe J. n. ❤

              herzlich willkommen im familärsten Blog im Netz! Ich freue mich das du zu uns gefunden hast und vor allem auf deine immer wieder von mir gern gelesenen Kommentare! YYYEEESSS!!!

              Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐ 😎
              ICH BIN DAS LICHT! ❤ ❤ ❤

              Gefällt mir

              1. Danke, dass ihr mich hier aufnehmt. ❤

                Hier kann ich ja eigentlich auch den Namen verwenden/nennen, den Lhendon mir ganz am Anfang mal 'gegeben' hat: Sa'afina

                Es ist sehr angenehm, die Energie hier ist sehr subtil und zart. ❤
                Sie muss immer beschützt/bewahrt sein.

                Dann ist es für alle am schönsten/leichtesten sich und ihre Herzen füreinander zu öffnen… 😉

                Alles Liebe von Herzen

                Sa'afina ❤

                Gefällt 4 Personen

                1. Herzlich willkommen , liebe Sa´afina ! ❤
                  Ja , dass diese subtile Energie geschützt bleibt , dafür sorgt mein Schatzi ! 😉 Wir sind bestrebt , uns möglichst nicht gegenseitig zu verletzen , auch wenn man mal unterschiedlicher Meinung ist – denn das kommt in den besten Familien vor und wir haben uns trotzdem sehr lieb ! 😉

                  In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

                  A´Stena & Ashti

                  Gefällt 3 Personen

                1. Liebe J.n,

                  Die Vierte im Bunde der Dich auf A’Stenas
                  Block Begrüssenden. ⭐

                  Deine EK-Block Kommentare klicke ich mit
                  Vorfreude sehr gerne an, und ab jetzt ? …
                  bist Du ‚hier‘ ~ freu ~

                  LG ~ Jana

                  Gefällt 3 Personen

  3. Ihr Lieben !

    Ich habe diesen wunderschönen Kommentar von dreamluna mal hierher kopiert , da dreamluna hier von meinen anfänglichen Berichten bei Charlotte über meine Begegnung mit meiner kosmischen Zwillings-Flamme schreibt !

    dreamluna
    sagt:
    11. August 2017 um 2:36

    Zitat : „Ja , der Schöpfer von Allem Was Ist hat selbstverständlich auch eine weibliche „Hälfte“ ! ! ! „Vater-Mutter-Gott“ stimmt voll und ganz und fühlt sich ziemlich gut an !
    Und der weibliche Teil-Aspekt von IHM weilt schon länger mitten unter uns ! Ganz still und leise – aber nicht stumm . . . ! Riesengroßes Freu !
    Mehr darf ich nicht sagen . . . noch nicht . . . !“

    Liebe A’Stena !
    Herzliches Dankeschön, das ist sehr berührend und wunderschön, und kann als Hinweis verstanden werden das der weibliche Teilaspekt von IHM hier bei uns inkarniert ist (fast unvorstellbar wenn man bedenkt wieviele unzählige Möglichkeiten Mama Gaia sonst noch zu bieten hat).

    Sie liest auf deinem Blog und möglicherweise zuvor bei Charlotte wo du von deinen anfänglichen Zwillingsflammen Erfahrungen mit deinem kosmischen Geliebten geschrieben hast.

    Das sehe ich als einen Beweggrund mehr das dich der Schöpfer persönlich darum bat diesen Blog ins Leben zu rufen. Ich finde es sehr mutig von dir über deine kosmisch-irdische Beziehung zu berichten, sowie von allen Anderen die hier schreiben.

    Wie ich aus eigener Erfahrung weiß, und ich kann mir vorstellen da geht es uns Allen gleich oder ähnlich, diese Begegnungen sind viel zu herzergreifend
    sowas kann man sich gar nicht einbilden. Jedoch für unseren Verstand nicht nach-vollziehbar, deswegen versucht er kräftig alles zu zerpflücken mithilfe unzähliger Argumente.

    Deine Blogarbeit ist ein großer Liebesdienst und hilft Allen die kosmisch-
    irdische Zwillingsflammen-Zusammenführungen erleben. Jene, die es noch nicht erleben werden vorbereitet und tun sich vielleicht etwas leichter damit es zu erfassen, wenn es bei ihnen soweit ist.
    Das setzt sicher riesengroße Mengen an Sehnsucht frei.

    Herzensgrüße an dich liebe A’Stena nebst kosmischen Schatz und an alle Lieben die hier lesen/schreiben.
    DreamLuna

    Gefällt 3 Personen
    Antwort

    karinb14
    sagt:
    11. August 2017 um 9:16 Bearbeiten

    Liebe/lieber? DreamLuna !
    Vielen Dank für Deine berührenden und liebevoll verstehenden Zeilen , sowas rührt mich immer zu Tränen , da kann ich gar nichts dagegen tun ! Vielen lieben Dank und von ganzem Herzen Willkommen auf diesem Blog !
    Ich darf Dir auch von meinem Schatz einen ganz lieben Gruß und ein Dankeschön für Deinen wundervollen , liebevoll wertschätzenden Kommentar ausrichten !
    Ganz viel Liebe und Licht !
    A´Stena & Co.

    Gefällt 3 Personen
    Antwort

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe A’Stena &Co.
      Ganz,ganz lieben Dank für Deinen herzlichen Willkommens-Gruß auf Deinem Blog,
      sowie für den lieben Gruß von Deinem Schatz,
      da wurde mir ganz warm ums Herz.Ach übrigens ich bin in diesem Leben als Frau
      inkarniert.
      Liebe Grüße und ganz viel Aufstiegsenergie an Alle.
      Sieg dem Licht!
      DreamLuna

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe DreamLuna !

        Jaaa , lach , ein weibliches Wesen – das war auch mein erstes Gefühl – sorry , aber dieser unreife 3D-Verstand funkte mal wieder dazwischen ! 😉 😀 ❤

        Weißt Du , ich habe mir Deinen sooo liebevollen Kommentar wohl zig mal durchgelesen und dann erst später wurde mir klar – manchmal steht man ja irgendwie auf dem Schlauch – dass Du ja geschrieben hattest , dass DU diese nicht erklärbaren und herzergreifenden Gefühle AUCH aus eigener Erfahrung kennst . . . also wenn Du irgendwann magst , kannst Du ja mal darüber berichten . . . vielleicht auch erstmal per Mail – so wie das auch eine liebe Freundin hier gemacht hatte , weil sie sich anfangs noch nicht traute , hier öffentlich zu schreiben . . . !;)

        Wir grüßen Dich ganz lieb zurück ! ❤ ❤

        Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Lichte ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

        A´Stena & Schatzi

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s