WICHTIG ! ! ! Klarstellung von Transinformation ! ! ! Bitte Weiterverbreiten: Weltweite Meditation für Frieden, Freiheit und Harmonie für alle Bewohner dieser Erde


Ihr Lieben !

Hier für Euch ein wichtiger Text mit Stellungnahme von Transinformation zu diesem berüchtigten GOR-Video . . . ! 😉

Ich hatte wieder die aller größten Schwierigkeiten , diesen Text zu speichern ! Erst als ich kurz vorm aufgeben meinen kosmischen Schatzi um Hilfe bat – konnte ich den Beitrag veröffentlichen , die Vorschau geht eh nicht mehr – aber wichtig ist , dass dieser Beitrag auf den Blog kommt ! 😉

Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Lichte ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

Eure A´Stena & Schatzi

 

************************************************

Bitte Weiterverbreiten: Weltweite Meditation für Frieden, Freiheit und Harmonie für alle Bewohner dieser Erde

Dies ist ein nochmaliger Aufruf, damit wir möglichst viele Leute für die von Cobra und Corey Goode initiierte gemeinsame Meditation gewinnen können

Die Meditation findet zum Zeitpunkt der Sonnenfinsternis am 21. August 2017 statt;  Zeitpunkt: 20:11 h (Mitteleuropäische Sommerzeit – gültig auch für D, A, CH)

Erläuterung, Meditationsanleitung und Videos zur Meditation gibt es in unserem bereits früher veröffentlichten Beitrag.

Eine Klarstellung zu unserem Meditationsaufruf

Dies ist eine Klarstellung über den Sinn und Zweck unserer gemeinsamen Meditation, über das, was wir wollen und wie wir es erreichen wollen.

Diese Klarstellung ist leider nötig, weil uns in einem auf Youtube veröffentlichten Video unterstellt wurde, dass wir mit dieser Meditation nach fremden Rettern rufen und Ausserirdische einladen, unsere neuen Herren zu werden. Nichts könnte der Wahrheit ferner sein. Wer unseren Blog und die darin vertretenen Auffassungen kennt, der weiss, dass uns die individuelle und kollektive Souveränität ein höchstes Gut ist. Immer wieder konnte man in unseren Beiträgen lesen, dass jedes Individuum selbst  für die eigene Zukunft die Verantwortung übernehmen muss – und auch die souveräne Kraft dazu hat. Und das gleiche trifft kollektiv auf uns als Menschheit zu.
Es gibt keine Retter, die von aussen kommen und die Arbeit für uns tun!

So ist es denn auch nur folgerichtig, dass man im Meditationstext nichts über Retter von aussen finden kann, auch nicht zwischen den Zeilen.
Dies ist, was im Text steht, und es ist genau das, was wir wollen und tun:

Wir nehmen das Schicksal unserer Welt in unsere eigenen Hände! Wir setzen uns für die vollständige Befreiung der Erde ein. Wir werden den Prozess der Befreiung durch unsere gemeinsame Meditation beschleunigen. Wir treten mit unserer souveränen Bewusstseinskraft für Freiheit, Frieden und Harmonie für alle Bewohner dieser Erde ein. Wir vereinigen unser Bewusstsein, um das Energiefeld um unseren Planeten zu erleuchten! Wir treten für eine vollständige Offenlegung ein!

Wir brauchen keine Retter! Wir sind souverän und stark!
Wir wollen die Erde und uns Menschen vor unterjochenden Kräften schützen!
Wir lassen uns nicht manipulieren! Wir durchschauen die Manipulationen!
Wir lassen uns auch keine Angst einjagen! Nicht mehr!

Deshalb treten wir gemeinsam auf und nutzen die gemeinsame Stärke, damit wir den nicht-lichten Kräften mit ihren eigennützigen Agenden mit gebündelter Kraft entgegentreten können.

Dazu dürfen wir aber durchaus auf Unterstützung zählen und sie uns auch erbeten: Wir können alle nichtphysischen, lichtvollen Wesen um ihre Unterstützung bitten, die Engel und Erzengel, die Aufgestiegenen Meister und alle hohen Wesen, die mit dem göttlichen Licht allen Mitgeschöpfen in ihrem Aufstieg beistehen.

Aber vor allem verbinden wir uns über unser Herz mit unserem Höheren Selbst und unseren spirituellen Führern!

Wir lassen uns in unseren gemeinsamen Bestrebungen nicht trennen durch angstmachende, verdrehende Behauptungen. Wir stellen uns ins Licht und verbinden uns über das Licht der Quelle mit allen, die für die Befreiung und den Aufstieg der Menschheit eintreten und kämpfen.

Wir sind uns bewusst, dass es ein universelles Gesetz ist, dass wenn wir uns mit unserem freien Willen entscheiden, nur dem Licht zu dienen, dass wenn wir uns mit reinem Herzen und verbunden mit unserem Höheren Selbst in den Dienst des höchsten Plans stellen, wir geschützt sind und keine nicht-lichten Kräfte unsere souveräne Geisteskraft missbrauchen können –auch keine ETs, um sie für ihre eigennützigen Pläne zu missbrauchen!

In diesem Sinne: Unser Wollen und Handeln ist massgebend. Mit unserem Eintreten für Frieden, Freiheit und Harmonie tragen wir entscheidend bei, dass unsere Zukunft eine grossartige sein wird! Wir schaffen den Wandel – gemeinsam!

Die Göttin will Einigkeit und Einigkeit wird sein!

****************************************************************************************************************************

 

    1. karinb14 sagt:

      Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

      Lieber Taygeta !

      Ich danke Dir von ganzem Herzen , dass Ihr zu diesem Video von einer Entität Namens GOR , eines Vasallen der Dunkel-Kräfte , Stellung bezieht !

      Manchmal verstehe ich die Leute nicht , wie sie sich durch solch ein Video beeinflussen lassen können – wie Du schreibst , wenn man die Texte der Meditation liest – dann sieht/fühlt man doch , dass da nichts dergleichen gesagt wird und auch zwischen den Zeilen nur Liebe und Licht ist !

      Und wer Cobras und Coreys Intels wirklich kennt , weiß ja ziemlich genau , dass die Beiden durch ihre Offenlegungen fiesen Bedrohungen ausgesetzt sind und ihr Leben riskieren für die Wahrheit , für die Befreiung dieses Planeten !

      Alle Beiträge von Cobra finden regelmäßig den Weg auf meinen Blog „Kosmisch-Irdische Partnerschaften“ und finden auch sehr viel Anklang ! Dankeschön ! ❤ ❤

      Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Lichte ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

      A´Stena & Co.

Advertisements

20 Gedanken zu „WICHTIG ! ! ! Klarstellung von Transinformation ! ! ! Bitte Weiterverbreiten: Weltweite Meditation für Frieden, Freiheit und Harmonie für alle Bewohner dieser Erde“

  1. Liebe Karin

    du schreibst ,“du kannst es nicht verstehen“:
    „Manchmal verstehe ich die Leute nicht , wie sie sich durch solch ein Video beeinflussen lassen können – wie Du schreibst , wenn man die Texte der Meditation liest – dann sieht/fühlt man doch , dass da nichts dergleichen gesagt wird und auch zwischen den Zeilen nur Liebe und Licht ist !“

    Ich finde es gut ,daß du es ehrlich sagst…..“ du kannst dies nicht verstehen“.

    Ich kann es verstehen . Und du ,liebe emmy…… bist da wohl so eine Brücke ,weil du dich erinnerst ,wie du sagst….. wie du dich in mir und Elke wiedererkennst.

    Wieviel „gutmeinende“ Begegnungen hatten wir alle in der Vergangenheit , die uns überzeugt versucht haben „auf ihre Seite zu ziehen“? Wieviel Manipulation von „gutmeinenden Menschen“ ?

    Bei mir gewinnt der an Glaubwürdigkeit ,der mir nicht mehr „seine Sicht der Dinge“ aufdrängen will…. sondern ,der sagt:

    Höre,lese,sehe…… ich sage dir „meine momentane Wahrheit mit den Worten ,die mir gerade zur Verfügung stehen….. nicht mehr und nicht weniger….

    ….. fühle in dich hinein…… höre DEINE innere Stimme…. und

    ENTSCHEIDE DICH FÜR DICH!

    Der größte Aufschwung ,der….. aus meiner Sicht….. gerade erreicht werden kann….. ist DIE SELBSTERMÄCHTIGENDE ENTSCHEIDUNG :

    Es ist weder richtig noch falsch mitzumeditieren oder nicht mitzumeditieren…..

    Die größte Kraft….. in die größte Kraft kommen wir ,wenn wir „auf kein fremdes Pferd mehr aufspringen“….

    …. wenn wir sowohl Gor,Cobra usw….. vielleicht auf uns wirken lassen,
    …. aber „dann selbst entscheiden“.

    Und ,wenn ich weiter in mir und an mir arbeite…. wer oder was macht mir Angst….. wer oder was holt mich aus der Angst….. an welcher Stelle
    „komm ich spürbar in eine höhere Schwingung…. in Vertrauen…. in Zuversicht….

    …. mit welcher Vorgehensweise „komm ich persönlich fühlbar in meinen Himmel…. über 5D …usw“….

    ist es….. mitmeditieren….. oder gibt es einen anderen Impuls…. in meine persönliche Selbstermächtigung…?
    WAS FÜHLT SICH FÜR MICH jetzt richtig an…… und ich schaue…. so wahrhaftig ich es schon kann…. wie fühlt es sich am 21.8. an …. und in welchem Moment auch immer…

    Steige auf mit deinem eigenen Universum…. JETZT …. und das immer wieder….

    … mehr ist nicht zu tun….

    Dakma

    Gefällt 4 Personen

    1. …. oh, da is mir aber was lockeres aus der Tastatur gerutscht :

      „Mehr ist nicht zu tun“…. 😀

      …. lach …. da war was schneller als „ich“ 😀 ….

      Gefällt mir

      1. @ dakma

        ich weiß nicht, warum der Antwort-Button nicht funktioniert??? Sehr eigenartig – aber wie auch immer… (muss sich später mal der Admin anschauen… grins).

        Du schreibst, liebe Dakma „…mehr ist nicht zu tun“ – Sorry, dass ich darüber voll lachen … na ja sehr schmunzeln muss (sehr, sehr liebevoll ❤ ). Das, was du beschreibst, was du alles für und mit und in dir tun möchtest, damit du in dir und für dich zu Potte kommst… LACH!!! Für mich hört sich das nach JEEEEEDER Menge an! Soooo kompliziert sollte doch unser Bauchgefühl gar nicht mehr sein.

        Rede nicht – denke keine Löcher in den Bauch, sondern mach' oder lass… Sorry, muss immer noch lachen – und ganz bestimmt kein Auslachen!!! ❤ ❤ ❤

        Das, was du beschreibst – dass ich als Brücke fungiere, das scheint wirklich eine wichtige Aufgabe für mich in diesem Leben zu sein – danke dir, dass du mich darauf noch einmal aufmerksam gemacht hast. Denn genau das bin ich auch schon an anderer Stelle zwischen jemandem, der als Kind diese Dinge und alles bereits wusste und anwenden konnte und der auch jetzt schon sooo viel inneres Wissen in sich (und Kontakte) hat, von dem ich nur Träumen kann – und ich dann dazwischen … und eben zwischen anderen sehr wichtigen Menschen, die nur über mich als Brücke einen Konsenz der Liebe finden konnten und können und dadurch mit wachsen können ❤ ❤ ❤

        Danke und in Liebe und einem aufgehenden Licht

        Emmy

        Gefällt 2 Personen

        1. Hi Hi Hi – DER Admin – grins , Admin Nr. 1 ist da überfragt – grins , da muss Admin Nr. 2 gucken . . . ! 😉

          Ich bin dann mal weg – muss zum Ohren-Doc und Hörgeräte-Akustiker ! Grins ! 😉

          LG ❤ Wir ❤

          Admin 2 hat KEINE AHNUNG – ich nix verstehen…
          vielleicht kann Admin 1 Ohren-Doc mal fragen?… GRINS
          Emmy
          PS musste hier das zufügen, der Antwort-Button geht ja nicht… grins

          Gefällt 2 Personen

        2. Zitat emmy:

          „Rede nicht – denke keine Löcher in den Bauch, sondern mach‘ oder lass… Sorry, muss immer noch lachen – und ganz bestimmt kein Auslachen!!! ❤ ❤ ❤

          ja und nein…..

          …. ich sah es ja auch …..deshalb mein 2. Kommentar….

          …. aber/und…. ich könnt grad heulen….. es ist mir auch wichtig ,daß zu bedenken und auszudrücken ….. es geht ja nicht nur um diese „Medi“
          ….. da steckt ja etwas Grundsätzliches dahinter ,was ich durch meinen eigenen Prozess auch „deutlich machen möchte“

          Es geht halt nicht nur darum „:mach oder mach nicht“…. für diese Medi
          binich schon klar…..

          es geht um etwas Grundsätzlicheres …. für mich…. beispielhaft auch für andere…..

          aber: soweit erstmal hier…

          Dakma…. die sich noch nicht verstanden fühlt…. muß aber auch nicht sein….. wenn ich es durchgearbeitet hab….. wird es sich auch in Leichtigkeit von SELBST mitteilen…. zu seiner Zeit….

          Gefällt 1 Person

        3. Sorry, liebe dakma, bitte NICHT traurig sein,

          soweit zu meiner „Brückenfunktion“ – war wohl voll daneben… 😉
          Jeder hat und bekommt seine Zeit – okay? Manchmal ist es aber einfach besser nicht über alles so lange nachzudenken. Aber du bist auf deinem Weg in die neue Leichtigkeit des SEINS! ❤

          Lass dich von mir ganz herzlich umarmen und drücken!
          In Liebe
          Emmy

          Gefällt mir

    2. … huch, was ist mit dem Antwort-Button los???
      … EGAL, irgendwo wird es schon ER-SCHEINEN! 😉

      … liebe Dakma, deine Gedanken, Gefühle und dafür gefundenen Worte, kann ich sehr nachvollziehen! … aus mir kamen vor etwa 2 Jahren mal die Worte:

      Mich MUSS ja nicht jeder verstehen…. ICH bin schon froh, wenn ICH mich langsam beginne zu verstehen! 😉

      … Das ist diese Selbstermächtigung, die du sicher auch meinst! Deshalb KANN ein anderer ja eine völlig andere Meinung haben!… DAS ist ja auch GUT so!!! … nur so, können wir uns als Individuum ja auch wohl HIER an den richtigen Platz begeben…

      Sieht ja auch irgendwie „dumm“ aus, grins, grins… wenn wir uns in dem großen Puzzle des GANZEN ALLE um EINEN Platz „drängeln“ würden! ODER?…

      Was ich damit aber auch sagen möchte, dieses „nicht verstehen können“ hat somit genauso Gültigkeit, wie „es verstehen können“ …

      … es „kristallisiert“ sich – schleift sich der Diamant – der Einzelne heraus und kann im GANZEN GENAU SO an der richtigen Stelle SEIN!… SO, wird keiner behindert, jeder HAT SEINEN PLATZ… und genau dort fühlen wir uns dann sicher auch am WOHLSTEN!!!
      ALLES DARF SEIN! 😉

      Puzzeln wir ein riesen Puzzle zusammen, verstehen wir auch so manches mal wohl kaum, warum dieses Teilchen hier, eine anderes eben dort hingehört und NIRGENDS wo anders passen KANN! 😉

      Ich hab euch alle lieb, ob mit oder ohne verstehen! 😉

      Ich verstehe mich immer besser und genau aus diesem Grunde gelingt es mir auch immer besser andere zu verstehen und sie SO zu lieben, wie SIE SIND!

      HOW, ich habe gesprochen! grins, grins… 🙂

      IN Liebe und mit Grüßen
      von Herz zu Herz
      Elke
      ❤❤❤

      DAS LICHT UND DIE LIEBE SIEGT!!!! …

      … auch ich durfte lernen, dass wir HILFE von AUSSEN annehmen dürfen!!! 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe A’Stena und Co.
    also hab mir GOR angeschaut, Muniji hatte ein Video auf EK eingestellt.
    Und hier ist mein Kommentar falls es euch interessiert:
    Lieber Muniji,

    ich geh nicht konform mit ihm. Ich hab mir die Meditation auf Transinformation angeschaut und da ist meines Gefühls nach nur Liebe. GOR verursacht mir persönlich Gänsehaut und mein Magen zieht sich zusammen. Ich weiß nicht wovor er Angst hat, aber dunkle Ausserirdische laufen auch jetzt schon herum auf der Erde. Und ganz ehrlich, ich persönlich finde COBRA oder Corey Good gut. Ich stimme nicht immer in allem überein mit ihnen, aber ihre Bemühungen schätze ich. Ich finde auch Ashtar gut und weiß, dass da sehr viel Liebe für uns ist, da meine Schwester auch Kontakt zu ihm hat. Genau so wie ich auch deine Anregungen deine Erlebnisse (übrigens ja auch mit einem Ausserirdischen) mit uns zu teilen, gut finde.
    Das ist der Link zur Klarstellung der Meditation:
    http://transinformation.net/bitte-weiterverbreiten-weltweite-meditation-fuer-frieden-freiheit-und-harmonie-fuer-alle-bewohner-dieser-erde/
    Und wie gesagt, ICH konnte darin nichts Bedrohendes entdecken. Es heißt ja nicht umsonst „LICHTKRÄFTE“. Dass jeder von uns sich selbst erkennen darf um den Aufstieg für sich zu schaffen, ist mir klar, aber niemand sagt, dass wir nicht auch Unterstützung von Aussen annehmen dürfen, den die Erde selbst ist schon aufgestiegen und wir hatten in den vergangenen Jahren ja auch Unterstützung durch die Lichtkräfte.
    Also wie auch immer ich kenne GOR nicht, aber diesem Aufruf von ihm kann ich absolut nicht unterstützen. Im Gegenteil, ich verspüre die Angst seinerseits. Die Frage ist nur wovor hat er Angst? Denn wenn Angst vorhanden ist fehlt die Liebe! (sagte das nicht 8)

    Licht und Liebe für uns alle
    Sophie

    Gefällt 4 Personen

    1. Liebe Sophie !

      Wir danken Dir von ganzem Herzen für Dein wundervolles Statement und für das Mitteilen Deiner Gefühle ! Mir geht es bei dieser GOR-Energie ganz genauso . . . und Charlotte empfand das damals auch so – ganz schlimmes Magengrummeln ! Aber wie gesagt , es hat überhaupt keinen Sinn , dass man Menschen , die sich von diesem wirklich guten Redner überzeugen lassen , versucht wachzurütteln , damit sie die echte Wahrheit zu erkennen . . . nein – das müssen diejenigen schon selbst erkennen !

      Die wirkliche WAHRHEIT ist still und leise . . . ist einfach nur da – für jeden , der dafür bereit ist , sichtbar und hörbar . . . während die Lüge laut und um sich beißend herum schreit . . . ! 😉
      IHR Dunklen habt KEINE Chance mehr . . . ! So Ist Es ! Danke ! ❤ ❤ ❤

      Wir schaffen es trotz dieser dunklen Intervention , diese unsere Erde , einen der schönsten Planeten im Universum , aus den Klauen der dunklen Mächte zu befreien ! So Ist Es ! Danke , mein Schöpfer ! ❤ ❤ ❤

      Ganz viel Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

      A´Stena & Schatzi

      Gefällt 4 Personen

    2. Liebe Sophie ❤ und alle anderen LIEBEN! ❤

      eigentlich wollte ich dir auf dein Statement antworten, aber warum auch immer geht es nicht, mich haut es dann jedesmal raus… *Lach*

      Also dieser 'GOR' scheint ja alle bzw. viele Gemüter schwer zu beeindrucken oder in Diskusionen zu bringen, zumindest kommt mir das so vor, das 'ER' (GOR) VERWIRRUNG und ÄNGSTE erschaffen möchte… wie auch immer… blos stellt sich bei mir die Frage – nachdem ich die 'christliche katholische Kirche' kennengelernt habe…. HALLO – W E R will mir mehr Angst und Schrecken einjagen als diese INSTITUTION?!

      Absolut lächerlich!!! DAS sind doch nur die letzten Atemzüge der Dunklen Seite um den Einen oder Anderen von der LICHTSEITE einzuschüchtern- so sehe ich da zumindest!!!

      WIR LASSEN ES NICHT ZU!!! WIR SIND DAS LICHT!!!
      YYYEEESSS!!!

      DER SIEG DES LICHTES IST GEWISS!!!

      Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐
      ICH BIN DAS LICHT! ❤ ❤ ❤

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe Ingrid !

        Deinem Klasse Statement können wir auch nur dankend zustimmen ! ❤ Das sehen wir auch so , dass das die letzten Atemzüge der dunklen Mächte sind , ihre letzten Zuckungen sozusagen ! 😀 😀
        Schön , dass auch DU Dich davon nicht beeindrucken lässt ! 😉

        Deinen Manifestationen schließen wie uns auch seeehr gerne an ! 😉 😀 ❤

        Ja , es kann gut sein , dass Dich diese Dunkel-Kräfte dann raushauen . . . sofern es nicht Dein Körper ist , der nach Ruhe ruft . . . ! 😉 Ich selbst habe große Schwierigkeiten , bestimmte Beiträge ( von Cobra ) überhaupt erstmal zu speichern – da muss ich ganz schnell sofort auf speichern klicken – als ich das noch nicht machte , war dann der ganze kopierte Text weg und ich musste von vorne beginnen . . . und das sogar mehrmals ! 😉 Und das sind keine Anfänger-Schwierigkeiten mehr , denn mittlerweile ist das kopieren usw. auch für mich totaler Baby-Kram , grins ! 😉 😀 ❤ Sowas nennt man dann "Behinderung" – die machen es einem schwer – aber nix da – ich/wir futscheln solange , bis der Beitrag auf dem Blog ist – dann können die Dunkel-Kräfte nicht mehr ran . . . ! Grins ! 😉 😀 ❤

        Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Lichte ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

        A´Stena & Co.

        Gefällt 2 Personen

  3. EMMY!

    ich bin nicht traurig….. ich bin …. Achtung:sorry ….. scheißwütend…. aber nicht auf dich.
    Obwohl du es immer noch nicht kapiert hast! 😉
    Und „ja“…. das mit dem „Verbinden“ klappt hier grad noch nicht! 😉

    Liebste emmy
    ….. du verstehst es grad wirklich nicht…. aber ,das macht garnix…. sowie Elke sagte….. es geht ja hauptsächlich um „Selbstverständnis“. 😀

    Es geht auch grad garnicht um Leichtigkeit…. wir sind hier erst bei der
    „Vorgruppe“ 😉

    …. hier ging grad ein Kurzgewitter durch…. Ein Schlag …. ein Blitz….
    … das Haus rappelte und ich hatte das Gefühl….. wie Strom im Kopf….

    Hochspannung…..

    …. und in mir gleichzeitig : Nein ,Schluß…. es ist vorbei…. mit der Angstmache…. es ist echt vorbei…. es geht

    IN DIE KRAFT …..

    Dakma

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja, das stimmt dann wohl, liebe dakma,

      das verstehe ich nicht (mehr). Ich hatte mal eine ähnliche Situation, wo ich sagen konnte, was ich wollte und es mit jedem Mal, wo ich es eigentlich besser und verständlicher machen wollte, immer nur schlimmer geworden ist. Da habe ich hinterfragt (mich selbst und alles). Im Endeffekt gab es eine Pause mit meiner Freundin, weil ich ihr viel zu negativ geworden bin… ❤
      Also ich lasse das jetzt ❤ Ich weiß, wo ich BIN

      In Liebe

      Gefällt 3 Personen

  4. Liebe emmy

    oh…. sorry….. jetzt bist du mir zuviel getroffen…. bitte verzeih…. ich erleb da überhaupt keinen Konflikt mit dir…. wirklich nicht!

    Mit deiner Erfahrung hast du ja sooo gut verstanden ,karin und mich zu besänftigen….. du wußtest ,daß das sich nur noch mehr verhakt.

    Ich bin aber in keinster Weise…. mit dir hier am Hakeln….

    Ich wollt dich nur ein wenig bremsen…. daß ich ein echtes brennendes Anliegen in mir spüre….

    und ich möchte es nicht abgetan haben mit „es ist nur Zuviel denke“ oder
    „geh doch einfach in die Leichtigkeit“.

    Hab mir nur „Raum schaffen wollen“ …. weil da etwas ganz wichtig in mir ist…. und noch etwas Reifung braucht…

    bitte fühl dich ganz herzlich geknuddelt
    …..du mußt doch nicht alles verstehen…. grad ,wenn ich doch noch selbst 😉 … wie war das,Elke?… 😉
    … am rumeiern bin…

    … brauch nur noch a bisserl Zeit und Raum…. bevor ich sie sich „auflösen lasse“ 😉 😀 ❤

    ❤ ❤ ❤
    Dakma

    Gefällt 4 Personen

    1. Liebe Dakma,

      an dieser Stelle der Selbstfindung bin ich auch einmal durch eine „harte“ (für mein damaliges Empfinden) und „unerbittliche“ Schule gegangen. Ich wollte nachfühlen, (bequeme – oder besser gesagt vertraut gewordene) Anhaftungen festhalten, behalten, mich äußern, warum ich was wie wo wann sehe. Wollte vergangenes wieder rechtfertigen, was mich hielt, nicht den nächsten Schritt zu „können“, obwohl ich doch wachsen wollte.

      Was möchtest DU, wo möchtest DU jetzt sein? Was soll warum reifen? Wofür, damit du noch bleiben kannst? Die Tür steht weit, weit, weit OFFEN – direkt VOR deiner Nase – du brauchst nur diesen einen Schritt zu machen. Geh‘ durch und fertig.

      Du glaubst gar nicht, wie sehr ich damals geheult habe, weil ich mich nicht verstanden gefühlt habe. Ja, WIE soll ich DAS denn machen, wenn ich diese Tür gar nicht sehen kann? Ich war doch… und ich habe doch… und ich sollte doch… Wieso kannst du das
      – …ja, aber – wir werden doch manipuliert;
      -…wir sollen uns doch gar nicht entfalten dürfen,
      -… wir werden doch vergiftet,
      – …wir müssen doch schuften und Geld verdienen,
      -… wir müssen doch machen, was uns vorgeschrieben wird,
      -… wir sollen doch gar nicht selbst entscheiden…
      -…wie kann ich denn da raus kommen????????????????

      Weißt du, was die Antwort an mich war – ein Schulterzucken und ein – was hält dich denn ab? Nur du selbst – du kannst doch machen, was du möchtest. Na ja und so einiges mehr – aber so klug wie mein jüngerer Sohn bekomme ich das eh nicht aufgeschrieben.

      Aber es ist eben wahr. Keine Rechtfertigung, keine Angst, kein Nachgrübeln lässt dich jetzt wachsen – im Gegenteil, das hält dich in dieser Schleife einfach fest, auch wenn du gerade glaubst, dass sich der Knoten so für dich lösen könnte.

      Liebe dakma, jetzt in diesem Kommentar habe ich lediglich und ausschließlich über meine eigenen Erfahrungen berichtet.

      In Liebe und Verständnis
      Emmy

      Gefällt 3 Personen

      1. Liebe Emmy !

        Deinen eigenen oft schmerzhaften Entwicklungsweg hast Du ganz wundervoll in Worte gefasst ! Dankeschön ! 😉 Das sind Erfahrungen , die man machen muss , um zu lernen , um zu verstehen ! 😉 Und das ALLES braucht seine Zeit . . . und , es fällt einem auch nicht in den Schoß ! 😉 Und jaaa , dieser Wachstums-Prozess hat uns Beiden viele bittere Tränen gekostet ! 😉 Aber JETZT sind wir sowas von angekommen ! ! ! ❤ ❤ Dankeschön ! ❤ ❤

        Und auch noch ein großes Dankeschön , dass Du mein wundervolles Erlebnis als Permanent-Beitrag ein gestellt hast !
        Ja , und erklären kannst Du mir das dann mal am Telefon – aber heute und morgen Abend geht es nicht , da wir da in die "Röhre" gucken ! 😉

        Alles Liebe ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

        A´Stena & Schatzi

        Gefällt 3 Personen

  5. Ich nehm es einfach jetzt alles mit…. deine Worte ,emmy…. Sylvias Worte auf deiner Seite …. und „alles,was sich da in mir bewegt“…. in die Nacht
    und geb es nach oben ab…..

    danke für eure Mühe
    Dakma
    .

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe ALLE hier ❤

      es ist ein Satz von "Mary" auf EK ,der mir heute morgen klar machte ,um was es sowohl bei mir (in mir) geht…… als auch -was ich glaubte- hier auf der Seite …. also von mir aus gesehen "um mich" wahrzunehmen.

      Der Satz von Mary:
      "Es geht nicht mehr darum ein Gleichgewicht herzustellen, sondern selbst das Gleichgewicht zu sein."

      Ich glaubte….. wie so oft in meinem Leben…. hier im Außen …. für ein Gleichgewicht ringen zu müssen…

      aber :es geht nicht (mehr) darum….. im Außen etwas zu richten….

      Ich gehe in mein eigenes Gleichgewicht…. in meine Kraft….. "in mir"
      …. ich werde weder für noch gegen etwas meditieren , ich verbinde mich nur mit mir selbst.

      Ich danke euch ALLEN von ganzem Herzen…. und auch ALLEN! auf EK
      ….. wie schön ,daß es so vielfältige Menschen auf dem Weg gibt ,die einem immer wieder helfen….. einfach durch ihr eigenes SOSEIN …. ihre Rolle in "meinem Bühnenstück übernehmend"…..

      …. denn er/sie schickt mir immer nur "Engel" ❤

      Dakma….. am ent-spannen ….. am ankommen ….

      Gefällt 2 Personen

  6. Ihr Lieben !

    Ich stelle Euch hiermit noch die Kommentare von Transinfo ein , denn es tut immer wieder gut , zu lesen , dass sooo viele Andere genau so denken/empfinden/fühlen , wie man selber denkt und fühlt ! 😉

    Ein ganz großes Dankeschön an die Kommentatoren auf Transinfo ! ❤ ❤ ❤

    ⭐ Stena & Co. ⭐

    8 commenti su “Bitte Weiterverbreiten: Weltweite Meditation für Frieden, Freiheit und Harmonie für alle Bewohner dieser Erde”

    Mikatj sagt: ❤
    15. August 2017 um 14:25
    Ich finde es wirklich erstaunlich wie schnell dieses Video bei Youtube seine Runde macht. Ich plane bei mir in der Gegend auch eine Meditation in einer Gruppe und habe dieses Video zugesandt bekommen. Hierzu kann ich sagen, dass sich bisher keiner der Teilnehmer zu diesem Video bekannt hat, im Gegenteil haben die Menschen gefühlsmäßig gespürt wie wichtig es ist diese Meditation zu veranstalten. Und ich bin wirklich enttäuscht von Gor Rassadin, der oft auch gute Videos und Beiträge gemacht hat, wie er so negativ über die Meditation sprechen konnte, es war ja schon fast ein aggressiver Unterton vernehmbar. Aber das hier so viel Polarität entsteht, gewollt oder ungewollt spricht nur für diese Meditation, anscheinend möchte man dagegen arbeiten.
    Antworten

    Christel sagt: ❤
    15. August 2017 um 13:42
    Für mich bestätigen diese Angriffe nur wie wichtig diese Gelegenheit für uns ist!
    Lasst uns gemeinsam die Weichen für eine lebenswerte Zukunft stellen!
    Antworten

    sherin sagt: ❤
    15. August 2017 um 13:19
    Hallo, hallo
    ich kann doch nicht mit Speeren und Steinschleudern gegen Toplet-Bomben kämpfen.
    Es gibt immer einen Punkt wo ich anklopfen muss um von jemandem zu lernen, der weiß wie ich mit der nächsten Stufe der Entwicklung weiter machen muss.
    Da wir scheinbar die letzte Anlaufstelle für die Dunklen sind, brauchen wir um so mehr Hilfe um die Balance, den Ausgleich der Kräfte, wieder herstellen zu können.
    Es geht hier um unseren Planeten und scheinbar um unsere „GEMEINSAME“ Galaxie und dabei sollte nicht ein EGO im Wege stehen, dass verhindert „GEMEINSAM“ auch für die Dunklen eine Lösung und Erlösung zu finden.
    Wir müssen endlich anfangen über unsere irdische Erfahrung hinaus Verantwortung zu übernehmen und auch unsere Arbeit sollte sich über den Planeten hinaus ausdehnen, denn sonst bleibt alles beim „ALTEN“
    Auf geht´s…… in den Metaphysischen Bereich.
    Antworten

    Bächtiger Yvonne sagt: ❤
    15. August 2017 um 12:23
    Danke, dass wir die Möglichkeit bekommen auf diesem Kanal gemeinsam zu Meditieren. Als ich das Video von diesem Gor sah, fühlte ich sofort dass das nicht von der Lichtseite kommt.
    Ich freue mich jetzt schon auf unsere gemeinsame Meditation, weil ich in meinem Herzen fühle WIR SCHAFFEN ES!
    Sieg dem Licht und der Liebe
    Antworten

    karinb14 sagt: 😀
    15. August 2017 um 0:43
    Lieber Taygeta !
    Ich danke Dir von ganzem Herzen , dass Ihr zu diesem Video von einer Entität Namens GOR , eines Vasallen der Dunkel-Kräfte , Stellung bezieht !
    Manchmal verstehe ich die Leute nicht , wie sie sich durch solch ein Video beeinflussen lassen können – wie Du schreibst , wenn man die Texte der Meditation liest – dann sieht/fühlt man doch , dass da nichts dergleichen gesagt wird und auch zwischen den Zeilen nur Liebe und Licht ist !
    Und wer Cobras und Coreys Intels wirklich kennt , weiß ja ziemlich genau , dass die Beiden durch ihre Offenlegungen fiesen Bedrohungen ausgesetzt sind und ihr Leben riskieren für die Wahrheit , für die Befreiung dieses Planeten !
    Alle Beiträge von Cobra finden regelmäßig den Weg auf meinen Blog „Kosmisch-Irdische Partnerschaften“ und finden auch sehr viel Anklang ! Dankeschön ! ❤ ❤
    Sieg der Wahrheit , der Liebe und dem Lichte ! ❤ ⭐ ⭐ ❤
    A´Stena & Co.
    Antworten

    sonnenblume sagt: ❤
    15. August 2017 um 0:20
    Ich bin immer wieder überrascht und verwundert, wie relativ leicht es die Dunkel-Kräfte schaffen, auf diversen Internet-Blogs eine negative und ablehnende Stimmung und Haltung zu erzeugen hinsichtlich gemeinschaftlicher Meditationen.
    Was dort für Argumente herangezogen werden ist wirklich haarsträubend und wie gefährlich doch diese Meditationen für den Mitmachenden sein könnten.

    Dabei sind diese Meditationen nur für EINE GRUPPE wirklich gefährlich:
    den Hintergrundmächten, die die jetzige Matrix beherrschen.

    Aus der Quantenphysik ist ja längst in diversen Versuchen nachgewiesen
    worden, wie wirksam eine gemeinsame Absichtserklärung im kollektiven Quantenfeld mit seinem entsprechendem Bewusstsein ist.

    Aus diesem Grund schießt ja die geheime Elite durch manipulative und
    verfälschenden Informationen über solche gemeinsame Meditationen mit
    all ihrer Kraft ihre Desinfomationen durch das Internet.

    Dabei ist seit vielen Jahren bekannt und bereits nachgewiesen, dass sich die Kraft einer gemeinsamen Meditation progressiv mit der Zahl der Teilnehmer steigert. Es gab nur Meinungsdifferenzen , wie hoch die Teilnehmerzahl sein muss, um die eine kritische Masse zu erreichen , welche die Kraft besitzt, wirksame Veränderungen um Massenbewusstsein und damit auch im Außen zu erreichen.

    Wer sicher gehen will, dass seine Teilnahme an einer solchen kraftvollen
    Meditation in positiven Bahnen bleibt, braucht ja nur eine eigene Absichtserklärung an seine eigene Führung abgeben wie z.B.: “ Meine Teilnahme und meine eigenen Energien dürfen ausschließlich nur zum Wohle aller Menschen mitwirken“.

    Es ist jetzt jedenfalls allerhöchste Zeit, durch die Bündelung unserer lichtvollen und liebevollen Kräfte eine Wende einzuleiten, denn die dunklen Kräfte sind immer noch sehr mächtig und versuchen, besonders in diesem Jahr, ihre dunklen Pläne eines totalen weltweiten Überwachungsstaates zu verwirklichen, von dem sie in der Tat nicht mehr weit entfernt sind.
    Die Zeit, dem Einhalt zu gebieten, ist JETZT GEKOMMEN !
    Antworten

    Manu sagt: ❤
    14. August 2017 um 21:12
    So ist es, unser Wollen und Handeln ist massgebend, sowie die gemeinsamen einheitliche Meditation und die gemeinsame Ausrichtung der Gedanken, damit können wir Welten erschaffen…
    let´s do it…
    Antworten

    doris48 sagt: ❤
    14. August 2017 um 20:35
    Ein starkes und klares Bekenntnis, diese selbstbewusste Formulierung tut auch uns gut, denn wir können sie vollständig in unsere Meditation einflechten! Danke.
    Antworten
    Kommentar verfassen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s