Lauren Gorgo, Göttlich-Männlich & Die neue Schöpfungsgeschichte, vom 5. Juni 2019


Ihr Lieben !
*
Mit etwas Verspätung möchten wir noch diesen nun wieder etwas längeren 1. Teil des Lauren Gorgo Reports mit Euch teilen ! 
*
Dankeschön an Lauren Gorgo ! 💗
Dankeschön an Rosi ! 💗
*

In Liebe & Licht ! 💗⭐⭐💙

Eure A´STENA💞ASHTI

****************************************

Lauren Gorgo, Göttlich-Männlich & Die neue Schöpfungsgeschichte, vom 5. Juni 2019

Einen wunderschönen Pfingsttag … sollte der „Heilige Geist in dich gefahren sein und du in allen Zungen* reden können“, so brauchst du den aktuellen Report von Lauren Gorgo nicht mehr lesen .-)

*„Denen aber, die zum Glauben gekommen sind, werden diese Wunderzeichen folgen, in meinem Namen werden sie böse Geister austreiben, mit neuen Zungen reden, werden Schlangen aufheben und, wenn sie etwas Todbringendes (oder: Giftiges) trinken, wird es ihnen nicht schaden; Kranken werden sie die Hände auflegen, und sie werden gesund werden.“ (Jesus in Markus Kapitel 16, Verse 17-18; Menge Bibel, 1939)

Allen anderen sei gesagt, dass ich den 18-seitigen Report vorliegen habe und er sich mit all den Veröffentlichungen auf meinem Blog deckt … ergo … folge meinem Blog 😉

Ich wünsche dir ein frohes Pfingstfest und – wie es Pfingsten verheißt – dass du fest zum Glauben AN DICH SELBST kommst.

Roswitha

 

Teil 1: Lauren Gorgo Newsletter

Mai…Mai…Mai…Mai…  Ein Transformationsmonat, der seines gleichen sucht, und der sich zu den drei vorangegangenen Monaten der Läuterung/progressiven Spülung reiht, ABER … all das Loslassen (auf der persönlichen Ebene) hat unsere kollektive Schwingung erfolgreich hoch genug angehoben, um einen großen Sprung auf eine neue Zeitlinie zu machen.  Gut gemacht, Team! 🏆

Wir haben gemeinsam einen bemerkenswerten globalen Wandel in eine planetarische Aufstiegsmatrix in Gang gesetzt, die diejenigen von uns, die an der Spitze dieses Wandels stehen, auf einen noch beschleunigteren Verkörperungspfad führt … was mir als „Überholspur“ (oder vielleicht die HOV-Spur = high-occupancy-vehicle-lane = Fahrbahn für stark belegte Fahrzeuge) auf einer Autobahn dargestellt wird.

Die Kontraktionen, die zum Höhepunkt dieser Sprünge/Verschiebungen führen, sind unerbittlich.  Der letzte Monat mündete – auf Fundamentebene – in einer sehr tiefen Reinigung und Verankerung … das bedeutete: Klärung des Familien-/Ahnen-/Stammbaums, um unsere neuen Potentiale als BAUM DES LEBENS (unsere eigene Göttliche Vorlage) zu säen (& zu verankern) … indem wir unsere Kernwunden geheilt haben und nun unser Neues Leben frei von diesen Traumata beginnen können.  Das ist alles, es ist das A & O … die Vorlage für unsere göttliche Genetik anstelle unserer karmischen Genetik zu pflanzen, bedeutet, dass wir von vorne anfangen können, in einem Körper, auf der Erde, um unser Leben von unserem ursprünglichen Plan aus neu zu gestalten.

An diesem Punkt wird die Aussaat der Wahren Architektur unseres multidimensionalen Selbst zu unserem zweiten Ausgangspunkt … es ist der offizielle Start in unser Zweites Leben → eine TOTALE Neuschreibung des Bewusstseins, ganz von Anfang an … neu. Sobald unser Lebensbaum Wurzeln geschlagen hat, beginnt er seinen neuen/natürlich/organischen Wachstums- und Evolutionszyklus, der nicht mehr an die Matrix/Vorlage der künstlichen Realität gebunden oder von ihr gespeist wird, was es uns ermöglicht, unsere wahre „Nahrung“ aus der wahren Vorlage zu beziehen.

Um dies zu erreichen, müssen wir uns weiterhin von der alten (3D)Vorlagen-Dynamik befreien, und so hat der Monat Mai uns alle wirklich (in die letzte Ecke) gedrängt, damit wir den Kampf aufgeben und loslassen. Die Wahrheit ist, dass der Krieg vorbei ist, es gibt keinen Kampf mehr … ABER, wir sind es noch nicht gewohnt und so ist ein unfreiwilliges Zurückschrecken normal, während wir uns entwirren und wieder zu vertrauen lernen. Dieser rote Faden des Vertrauens muss nun durch unser gesamtes Leben bewusst gewoben werden … im Vertrauen darauf, dass wir sicher darin sind, wieder sanft/weich zu werden, emotional verletzlich zu sein, auch und gerade wenn die niederen männlichen/patriarchalischen Kräfte in und um uns herum zerfallen (Hallo Mars in Krebs bis 1. Juli).

Aufpassen, klar werden, entscheidend sein. Schreibe das Skript für ein Leben so um, wie DU es für richtig hältst. Dann entlasse es in die Kraft deines Ich-Bin-Universums, um es für dich zu erschaffen.

https://thinkwithyourheart.love/39341/divine-masculine-the-new-creation-story/

@LaurenCGorgo

Auf der Originalseite kannst du dich zum Austausch [in englischer Sprache] mit anderen Leserinnen und Lesern über einen Twitter-Link verbinden. Vorausgesetzt du sprichst Englisch und bist Abonnent/in von ThinkWithYourHeart.Com

Im Juni gibt es Gelegenheiten für neue Entscheidungen, um mit unseren neugeborenen Selbst Babyschritte in unser Neues Leben zu machen … unsere neuen Vorlagen umzusetzen und dadurch das Alte durch jede einzelne durch das Selbst ermächtigte Aktion, die wir ausführen, zu demontieren. In einigen Fällen bedeutet dies, sich in Richtung unserer (jetzt auslaufenden) Ängste zu bewegen, aber trotzdem währenddessen offen zu bleiben und auf unseren erwachenden göttlich-maskulinen Aspekt zu vertrauen, dass er uns leitet und unterstützt.

Dabei geht es nicht so sehr darum, die neuen neuronalen Wege heraus zu schnitzen, sondern „das Flugzeug (Vorlage/Template) während des Fluges zu bauen“. Und während diese neuen Strukturen in unserem Leben (auf)gebaut werden, werden neue Dinge von uns verlangt … beginnend mit der Notwendigkeit, die Kontrolle aufzugeben, unsere Schutzmechanismen zu deaktivieren, unsere/n inneren Wächter loszulassen.

Nach einem ganzen Leben, indem wir gekämpft, Widerstand geleistet und uns vor vermeintlichem „Fehlverhalten“ geschützt haben, werden wir nun gebeten, das Drehbuch neu zu schreiben, darauf zu vertrauen, dass die Dinge anders sind, WIE wir sie JETZT machen werden … und in der Zwischenzeit nicht mehr unser Herz auszuschalten/zu verschließen/unseren Körper zu verlassen. Als LIEBE zu erschaffen bedeutet, dieses Vertrauen zuerst von innen heraus aufzurufen, um die Realität zu ermöglichen, in der das wahr wird/ist … es ist in unserer Bereitschaft zu vertrauen, dass wir jede Dynamik in eine vertrauenswürdige, uns wohl gesonnene verschieben/verlagern/umpolen.  Diese Arbeit ist herausfordernd und dringlich, und wir sind aufgerufen, etwas angriffslustig, den Sprung ins Vertrauen zu wagen, das erforderlich ist, um über ALLE Fanggruben und Fallstricke des dualistischen Geistes hinauszugehen.

Sich von dieser heimtückischen Falle der Illusion zu befreien (wo wir herumkreisend nicht in der Lage sind, den Weg nach draußen zu finden), kann nur auf der Höheren Verstandesebene geschehen, die mit dem Höheren Herzen verschmolzen ist. Der Höhere Verstand ist unser Ass im Ärmel, es ist die auf LIEBE basierende Lösung, die es uns erlaubt, über die niedrigere Realität und darüber hinauszusehen, damit wir aufhören können, in diesem Lug (ill-ness) und Trug (be-lie-ve) zu leben.

Mit der Sonne im Zwilling – bis zur Sonnenwende – wird dies auch weiterhin unser „Fokus“ sein, zusammen mit dem Lösen aller verbleibenden emotionalen Rückstände aus dem unteren/reptilischen Geist/Verstand … jene unteren, zähen Bodensätze, die sich im Laufe der Zeit aus falsch ausgerichteten Gedanken aufgebaut haben. Zwillinge können sehr hilfreich sein, um sich in die höheren Perspektiven einzuklinken, die für diese Auflösung notwendig sind … für die mitfühlende Loslösung, die wir brauchen, um IN DIE Dämonen zu gehen und nicht weg von ihnen, die inzwischen jedoch nichts als Staub sind.

Lösungen und Entscheidungen sind verfügbar, aber nicht ohne unsere Erlaubnis/Einladung, ohne unsere Offenheit/im Herzen, ohne dem (inneren) Höheren Männlichen im Hintergrund zu vertrauen, aber es geht auch ohne J.

Wir können präventiv beschließen, wieder auf das Leben zu vertrauen … in jedem dieser Momente, in welchen wir es bisher nicht konnten … in dem sicheren Verständnis, dass (wenn wir die Arbeit gemacht haben) der Weg zu uns führen wird / der Weg uns entgegenkommt = wir der Weg sind.

♡,

Lauren

https://thinkwithyourheart.love/

Divine Masculine & The New Creation Story

©As LOVE, Inc. 2019- Alle Rechte vorbehalten

Es ist erlaubt die kostenfreie Version dieses 5D Berichtes zu veröffentlichen – dabei bitte die Urheberin des Textes nennen und den Inhalt komplett und unverändert weitergeben.

Bitte bei Verlinkungen und Zitat-Auszügen des kostenfreien Beitrags die Quellen (Originalseite und Übersetzung) angeben!

Der gesamte Bericht ist in englischer Originalfassung auf der Webseite von Lauren Gorgo, gegen einen Kostenbeitrag von $ 14 zu beziehen. Zum Bezug des Newsletter, der 5D Berichte und Fragen zur Mitgliedschaft oder Bestellvorgänge für einzelne Texte, siehe Optionen & Preisliste auf der Originalseite: http://thinkwithyourheart.com/

 

©  Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

 

Veröffentlicht von

A´STENA

Ich bin eine Sternen-Reisende - HIER auf diesem Planeten Erde nur auf Mission der Initialisierung des Aufstiegs zu einem höheren Bewusstseins-Level . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: